Bester Laptop für Entwickler

Von Social-Media-Apps über Fundraiser-Websites bis hin zum Wecker auf Ihrem Telefon – Entwickler haben bei allem eine Hand. Die Informatik hat zu einer völlig neuen Welt voller Möglichkeiten geführt, und es liegt an uns, sicherzustellen, dass die Entwickler die Werkzeuge haben, die sie benötigen, um ihre Arbeit zu erledigen!

Im Folgenden haben wir einen Leitfaden erstellt, in dem die größten Eigenschaften des besten Laptops für die Informatik erörtert werden, welche Faktoren Sie vor dem Kauf eines neuen Laptops berücksichtigen müssen und was Entwickler von einem Laptop erwarten.

Lass uns anfangen!

Der beste Laptop für erstklassige, leistungsstarke Verarbeitung

Der Prozessor oder CPU (Central Processing Unit) ist ein Chip auf der Hauptplatine des Laptops. Die besten Prozessoren haben mehrere Kerne und bieten mehr als 2,4 GHz Rechenleistung (oder Taktfrequenz). Entwickler benötigen eine Workstation mit den besten Prozessoren, um einen unterbrechungsfreien Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Informatikprogramme erfordern einen leistungsstarken Prozessor, um rechenintensive Aufgaben auszuführen und gleichzeitig andere Aufgaben zu erledigen. Während die meisten gelegentlichen Benutzer mit einem einfachen Notebook oder Tablet zum Surfen im Internet auskommen, benötigen Entwickler einen Computer mit genügend Rechenleistung, um die Anforderungen knallharter Programme zu bewältigen. Der ideale Prozessor für die Informatik hat mehrere Kerne und eine Rechenleistung (bzw. Taktfrequenz) von mindestens 3,0 GHz.

Der beste Laptop für RAM

Programme, die Sie auf Ihrem Computer installieren, verbrauchen RAM und benötigen ausreichend Speicherplatz, um effizient zu funktionieren. Die besten Laptops für die Informatik haben einen außergewöhnlichen Prozessor mit mehreren Kernen, 3,0 GHz oder mehr Rechenleistung und mindestens 8 GB RAM. Da sie häufig zahlreiche intensive Programme gleichzeitig verwenden, bevorzugen die meisten Entwickler mindestens 16 GB, um sicherzustellen, dass Aufgaben reibungslos ausgeführt werden.

Der beste Laptop für die Akkulaufzeit

Es gibt einen Grund, warum Sie einen Laptop kaufen: Sie möchten, dass er tragbar ist. Aber wie tragbar ist ein Computer, den man alle drei Stunden aufladen muss? Sie können sich genauso gut einen Desktop zulegen, wenn Sie den ganzen Tag an die Wand angeschlossen sind.

Die durchschnittliche Akkulaufzeit eines Laptops beträgt 1-5 Stunden, kann aber viel länger dauern. Die besten Entwickler geben sich nicht mit weniger als 7 Stunden Akkulaufzeit zufrieden und die meisten bevorzugen den Bereich von 8-10+ Stunden.

der ThinkPad P-Serie von Lenovo haben eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden und erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei professionellen Entwicklern.

Ergonomisches Design mit Eingängen an den richtigen Stellen

Viele Leute unterschätzen die Zeit, die Entwickler hinter einer Tastatur verbringen, aber es ist extrem wichtig für diejenigen, die die meiste Zeit hinter einem Computerbildschirm verbringen. Der beste Laptop für Entwickler hat leise, leicht zu drückende Tasten (aber nicht zu leicht) und eine Zehnertastatur.

Als Entwickler haben Sie eine Menge Dinge zu Plugins. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr idealer Laptop über alle Anschlüsse verfügt, die Sie für Ihre Werkzeuge benötigen. Es ist wichtig, die Anschlüsse für das notwendige Zubehör wie eine drahtlose Maus und ein Headset sowie zusätzliche Anschlüsse für die gelegentlich verwendeten Plugins wie Grafiktabletts, Kalibrierungsgeräte und andere lustige Spielzeuge zu haben.

Der beste Laptop für Entwickler verfügt über alle grundlegenden Ports sowie die Extras, die Sie zum Programmieren benötigen, und es stehen noch Ports zur Verfügung.

SSD oder traditioneller HDD-Speicher?

Es ist nicht mehr so wichtig, riesige Mengen an lokalem Speicher zu haben, da Sie Ihre Dateien im Internet speichern können. Sie benötigen jedoch weiterhin ein primäres Speicherlaufwerk. Die meisten Experten empfehlen ein SSD (Solid-State-Laufwerk) gegenüber einem Festplattenlaufwerk, da es schneller, leichter und effizienter ist.

Das empfohlene Minimum beträgt 256 GB. Abhängig von Ihren Programmierprojekten benötigen Sie möglicherweise nicht mehr Speicherplatz (siehe Abschnitt oben zum Speichern von Dateien im Internet). Mit mehreren Speicher- und Arbeitsspeicheroptionen ist die mobile Workstation der ThinkPad P-Serie von Lenovo ideal für Entwickler mit zahlreichen auszuführenden Programmen und jede Menge Daten.

Also … was ist mit Grafiken?

Es gibt zwei Optionen für eine Grafikkarte: eine dedizierte GPU, die unabhängig vom Prozessor ist, oder eine integrierte GPU, die der Prozessor mit Strom versorgt.

Mit der neuesten Technologie ist es nicht erforderlich, eine dedizierte GPU zu verwenden, es sei denn, Sie arbeiten mit Hardcore-Grafiken wie Videospielen, VR oder ähnlichem. Die neuesten integrierten GPUs sind mehr als in der Lage, hohe Arbeitslasten zu bewältigen.

Vermeiden Sie ein Augenleiden

Als jemand, der Programme und Anwendungen erstellt, benötigt ein Entwickler viel Platz auf dem Bildschirm (Bildschirmfläche), um mehrere Fenster nebeneinander zu öffnen. Die meisten erfahrenen Entwickler empfehlen einen 15-Zoll-Full-HD-Bildschirm, um den Arbeitsbereich zu vergrößern und Augenbelastungen zu vermeiden.

Zu berücksichtigende Faktoren

Wenn Sie ein Entwickler sind, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich zum Kauf eines neuen Laptops verpflichten.

Prozessor – Die CPU (Central Processing Unit) ist ein Chip auf der Hauptplatine des Laptops. Die besten Prozessoren haben mehrere Kerne mit mehreren Threads und bieten mehr als 2,4 GHz Rechenleistung (oder Taktfrequenz). Programmierer benötigen eine Workstation mit den besten Prozessoren, um einen unterbrechungsfreien Arbeitsablauf zu gewährleisten.

RAM – Die Cloud macht die Speicherung etwas weniger kritisch, aber Programme sind immer noch auf RAM als Speicher angewiesen, daher ist es wichtig, über genügend RAM zu verfügen, um Ihre rechenintensiven Programme zu unterstützen. Das absolute Minimum sind 8 GB, 16 GB sind der Standard und 32 GB ist der Favorit professioneller Entwickler, die mit großen Projekten und vielen Dateien arbeiten.

Speicher (SSD, HDD und externe Laufwerke) – Der beste Laptop für Entwickler verfügt über einen SSD-Speicher (Solid-State Drive) von mindestens 128 GB anstelle der herkömmlichen sich drehenden HDDs (Festplatten), da die HDDs schwerer und schwerer sind haben eine langsamere Boot-Up-Geschwindigkeit. Viele Entwickler arbeiten gerne mit mindestens 256 GB + SSD-Speicher.

Display – Ein ideales Display für Programmierer ist ein klares, hochauflösendes Display, das eine einfache Anzeige mehrerer Fenster gleichzeitig ermöglicht und über genügend Bildschirmfläche verfügt, um Fenster nebeneinander zu öffnen und effizient mehrere Aufgaben auszuführen. Programmierer benötigen einen großen Arbeitsbereich, um eine Überanstrengung der Augen zu vermeiden. Experten empfehlen einen 15"+ Full-HD-Bildschirm, um die Bildschirmfläche zu vergrößern und Multitasking zu optimieren.

Grafik – Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Entwickler eine dedizierte Grafikkarte verwenden. Heutige Prozessoren haben integrierte GPUs, die mehr als in der Lage sind, Hardcore-Grafiken zu verarbeiten. Solange Sie sich nicht mit der Entwicklung von Videospielen oder ähnlichem beschäftigen, sollten Sie mit der neuesten Version einer integrierten GPU zufrieden sein.

Viele Zubehöranschlüsse – Die besten Laptops für die Informatik haben genügend Anschlüsse, um Ihr Zubehör unterzubringen. Als Entwickler müssen Sie ständig mehrere Tablets, Monitore, Headsets und andere intelligente Geräte verwenden. Überprüfen Sie vor dem Kauf immer, ob der Laptop, den Sie erhalten, über die Eingänge verfügt, die Sie benötigen.

Drahtlos/Wi-Fi – Als Entwickler benötigen Sie natürlich die beste Drahtlosverbindung. Das Arbeiten an Websites und Programmen sowie das Hochladen von Dateien erfordern blitzschnelles WLAN. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens den neuen IEEE-Standard erhalten: 802.11ac (5 GHz, bis zu 1300 Mbit/s), was fast dreimal so hoch ist wie der vorherige Standard (802.11n, bis zu 450 Mbit/s).

Langlebiger Akku – Sie möchten intensive Programme ausführen, die Ihrem Akku viel abverlangen, aber Sie brauchen trotzdem einen ganzen Tag Arbeit. Suchen Sie nach einer Workstation mit hervorragender Akkulaufzeit, vielleicht sogar einem optimierten Arbeitsmodus. Denken Sie an die Faustregel: Geben Sie sich nicht mit weniger als 7 Stunden Akkulaufzeit zufrieden.

Leicht, aber robust – Als Entwickler sind Sie wahrscheinlich viel unterwegs, was bedeutet, dass Sie den einen oder anderen Unfall haben werden. Großartige Laptops halten mehr als ein paar Stürzen, Stößen und Schlägen stand.

Webcam (und Mikrofon) – Eine hervorragende Webcam ist für jeden Arbeitsplatz nach der Pandemie unerlässlich. Online-Meetings, -Termine und -Konsultationen erfordern alle eine HD-Webcam, die ein klares, gestochen scharfes Video liefert. Ein gutes Mikrofon ist ein großer Bonus, aber die meisten professionellen Entwickler ziehen es vor, stattdessen Headsets zu verwenden.

Was brauchen Entwickler in einem Laptop?

Der beste Laptop für die Informatik besteht nicht nur aus einem Haufen RAM und einem hervorragenden Prozessor.

Der beste Laptop für Entwickler hat im Handumdrehen alles, was Sie für Hardcore-Computing brauchen:

  • CPUs mit mehreren Kernen und Threads, die mühelos die härtesten Programme ausführen können
  • Blitzschnelles WLAN zum Hochladen von Dateien – 802.11ac (5 GHz, bis zu 1300 Mbit/s) ist der neue IEEE-Standard, der fast dreimal so hoch ist wie der vorherige Standard
  • Hochauflösendes 15-Zoll+-Display zur Optimierung von Multitasking und Vermeidung von Augenbelastung
  • Leicht und dennoch robust, um unvermeidlichen Unfällen während der Reise standzuhalten
  • Viele Zubehöranschlüsse für intelligente Geräte
  • Langlebiger Akku von mindestens 7 Stunden
  • Ergonomische Tastatur mit Ziffernblock mit 10 Tasten
  • Webcam für Online-Meetings und -Konsultationen

Entwickler, Informatiker, Programmierer – nennen Sie sie wie Sie wollen; Sie schreiben und erstellen Programme, die der Rest von uns jeden Tag verwendet. Sie brauchen also die richtigen Werkzeuge, um ihre Arbeit zu erleichtern. Deshalb haben wir einen für sie gemacht.

Mit einem leistungsstarken Prozessor, schnellem RAM und enorm viel Speicherplatz bietet die ThinkPad P-Serie alles, was Entwickler für eine hervorragende Programmierung benötigen.

Verwandte Produkte Einkaufen

ThinkPad X1 Carbon gen 8

ThinkPad X1 Carbon

Business-Ultrabooks™ für maximale Produktivität

IdeaPad Gaming 3i

IdeaPad

Alltägliche Laptops

Yoga C940

Yoga

Erstklassige 2-in-1 Business-Ultrabooks