Technologie für Fernunterricht

{"arrowColor":"#e1251b","backgroundColor":"#e1251b","divideColor":"#DBDBDB","sideMsg":{"t_id":"","language":{},"id":""},"data":[{"pcInfo":{"t_id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0"},"mAndTabInfo":{"t_id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427"},"bannerInfo":{"t_id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%22%3E%3Cstrong%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc"},"gInfo":{"t_id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a"}}],"autoRun":true,"displayTerminal":"pc,tablet,mobile","isShowDivide":false}
respectSign
Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
LangEntry.ChineseTaiwan
ไทย
LangEntry.Dutch
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
spend
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Temporarilyunavailable
Discontinued
comingsoon
minicart_error_please_view
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
minicart.subTotal
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen

Die Technologie, die Sie für das Fernstudium benötigen

Das Zeitalter des Fernunterrichts ist angebrochen. Wir befinden uns mitten im 21. Jahrhundert, und viele Professoren nutzen das Internet und die neuesten Lernwerkzeuge, um einen Lehrplan zu erstellen, der die Studenten inspiriert, egal wo sie leben. Schulen auf der ganzen Welt bieten auch Fernunterricht als Option für Studenten in Notlagen an, damit jeder mit seinen Kursen Schritt halten kann.

Allerdings bringt das Fernstudium auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich, z. B. die Frage, wie man sich zu Hause konzentrieren und gleichzeitig sicherstellen kann, dass man die besten technischen Hilfsmittel für den Erfolg hat. Viele der heutigen Kurse basieren auf modernster Konferenztechnologie, interaktiven Apps und sogar Tablet-basierten Tools. Mit dem richtigen Computer und einigen klugen Gewohnheiten werden Sie bereit sein, aus der Ferne zu lernen und keine Lektion zu verpassen.

Intelligente Praktiken für das Fernstudium

Das Lernen von zu Hause aus kann sehr anstrengend sein, wenn Sie nicht die richtigen Gewohnheiten entwickelt haben. Zum Beispiel werden Sie wahrscheinlich in Ihrem Schlafzimmer oder am Küchentisch arbeiten, während Ihre Eltern Sie drängen, die Mülleimer auszuräumen. Und wenn Sie ein jüngeres Geschwisterchen haben, das mit Ihnen Burgen bauen will, während Sie eine wichtige Vorlesung verfolgen, kann die Ablenkung zu groß werden.

Also atmen Sie erst einmal tief durch. Ein Fernstudium ist keine ideale Situation, vor allem wenn Sie es gewohnt sind, unabhängig zu sein. Aber es ist durchaus machbar, und vielleicht stellen Sie fest, dass das Fernstudium sogar seine Vorteile hat (z. B. die Möglichkeit, Vorlesungen in Ihrem eigenen Tempo zu verfolgen). Um sich an diesen neuen akademischen Lebensstil zu gewöhnen, finden Sie hier ein paar kluge Ratschläge:

Schaffen Sie eine fesselnde Lernumgebung

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie einen Ort haben, an dem Sie sich wohlfühlen und stundenlang lernen können. Das kann ein Büro zu Hause sein, ein Schreibtisch in Ihrem Schlafzimmer oder sogar ein Tisch im Garten, aber Sie sollten einen Lernplatz einrichten und es sich zur Gewohnheit machen, dort zu lernen. Das wird Ihnen helfen, sich zu konzentrieren, wenn Videospiele, soziale Medien und nervende Eltern Sie aus der Ruhe bringen. Du kannst auch leichte Instrumentalmusik im Hintergrund abspielen, während du deine Hausaufgaben machst, wenn dir das hilft, dich zu konzentrieren. Finde heraus, was für dich gut ist, und halte dich dann daran.

Zeit für die Erledigung von Aufgaben einplanen

Bei einem normalen Stundenplan sind die meisten Studenten tagsüber unterwegs, nehmen am Unterricht teil und lernen in der Bibliothek. Das ist beim Fernstudium nicht der Fall, daher müssen Sie bei Ihrem Wochenplan disziplinierter sein. Wir empfehlen Ihnen, einen Kalender oder Planer zu verwenden und alle Vorlesungen einzutragen, die Sie in der Woche besuchen müssen, wobei Sie auch genügend Zeit für Hausaufgaben und Lektüre einplanen sollten. Als Fernstudent haben Sie mehr Zeit, als Ihnen lieb ist, aber diese Zeit kann schnell vergehen, wenn Sie sie nicht sinnvoll nutzen.

Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen

Es mag seltsam erscheinen, Fragen zu stellen, wenn man den Professoren nicht persönlich gegenübersitzt, aber es ist ein unschätzbarer Teil des Lernprozesses, also kommen Sie nicht zu kurz. Fast jedes Fernlernportal bietet die Möglichkeit, Fragen in einem Diskussionsforum zu stellen, und wenn das nicht möglich ist, können Sie sich jederzeit per E-Mail an die Professoren wenden. Wenn es an der Zeit ist, die Professoren um ein Empfehlungsschreiben zu bitten, haben Sie bereits Korrespondenz und Beziehungen per E-Mail, so dass es sich nicht wie eine große Herausforderung anfühlen wird.

Jede Ressource ausnutzen

Das Schöne am Online-Lernen ist, dass Sie nur eine Websuche von praktisch allem entfernt sind. Außerdem gibt es bei Fernkursen in der Regel Online-Lerngruppen, in denen Sie Notizen austauschen können, virtuelle Sprechstunden, in denen Sie mit den Dozenten in Kontakt treten können, und vieles mehr. All diese Ressourcen können Ihnen helfen, das Beste aus dem Fernstudium zu machen.

Mit Klassenkameraden in Kontakt bleiben

Und schließlich bedeutet die Tatsache, dass Sie von Ihrem Kinderzimmer in der Vorstadt aus lernen, nicht, dass Sie von Freunden und Klassenkameraden isoliert bleiben sollten. Viele Fernkurse sind sogar mit obligatorischen Lernsitzungen ausgestattet, bei denen sich die Kommilitonen gegenseitig abfragen und ihr Wissen austauschen können. Wir empfehlen, jede Woche Videochats mit mindestens ein paar Mitschülern einzuplanen, um zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Chromebooks: Die ideale Lösung für Fernunterricht

Sie brauchen nicht viel, um aus der Ferne zu lernen. Ein hochmoderner Studentenlaptop ist toll, wenn man ihn sich leisten kann, aber noch wichtiger ist es, in ein tragbares Gerät mit erstaunlicher Akkulaufzeit und genügend Rechenleistung für Livestreams zu investieren. Hier kommt das Chromebook ins Spiel. Diese erschwinglichen PCs, die auf Chrome OS basieren, bieten ein optimiertes Notebook-Erlebnis, das größtenteils in Ihrem Browser stattfindet, aber dennoch die Arbeit erledigt. Mit einem Chromebook können Sie sich bei Online-Kursen anmelden, Notizen machen, Videochats veranstalten und E-Mails beantworten, ohne etwas zu verpassen. Viele dieser Geräte sind mit einem robusten Rahmen ausgestattet, der sogar einen Sturz von der Schulbank überstehen kann. Und mit dem zusätzlichen Geld, das Sie durch den Verzicht auf einen Hochleistungslaptop sparen, können Sie in einen Qualitätsmonitor investieren, um ein noch umfassenderes Lernerlebnis zu haben.

Hier sind drei der besten Optionen für Fernlernende mit kleinem Budget:

Lenovo 300e Chromebook

Mit seinem robusten Gehäuse mit Gummipuffern und mechanisch verankerten Tasten ist das Chromebook 300e für die Strapazen des Fernunterrichts gerüstet. Es bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden, sodass Sie es auch im Haus oder auf der Terrasse verwenden können. Und da es mit Chrome OS ausgestattet ist, erhalten die Schüler Zugriff auf die gesamte G Suite, einschließlich Google Classroom und einer breiten Palette interaktiver Lernanwendungen. Und schließlich macht die integrierte HD-Kamera Videokonferenzen zum Kinderspiel. Es ist die perfekte Lösung für Schüler, Lehrer und Erstbesitzer eines Laptops.

Lenovo Chromebook S340

Das Chromebook S340 ist in Sekundenschnelle hochgefahren und hat alles, was Sie für virtuelle Kursarbeiten brauchen. Das 14-Zoll-HD-Display sieht unglaublich gut aus, und der verfügbare Touchscreen bietet noch mehr Funktionen, wenn Sie Hausaufgaben machen oder in ein digitales Lehrbuch hineinzoomen. Mit dem einfachen, aber effektiven Chrome OS, das über alle Apps verfügt, die Sie brauchen, um produktiv zu sein, können Sie Ablenkungen ausschalten. Und wenn es an der Zeit ist, sich zu entspannen, bietet der Google Play Store eine riesige Bibliothek mit Fernseh- und Filmen.

Lenovo Flex 3

Wenn Sie unbedingt einen Windows-PC brauchen, bietet das Flex 3 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis in einem leichten Paket. Das 11-Zoll-Notebook wiegt nur 1,2 kg und ist mit einem Intel-Prozessor ausgestattet, der sich ideal für Produktivitätssoftware, Videokonferenzen und Internetrecherchen eignet. Obwohl es sich um ein vollwertiges Notebook handelt, verfügt das Flex 3 über eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden und eine Schnellladefunktion, mit der Sie in einer Stunde 80 % der Akkulaufzeit erreichen. Und wenn Sie sich gerne digital Notizen machen, können Sie mit dem verfügbaren digitalen Stift Ideen direkt auf dem Touchscreen notieren. Das Flex 3 verdankt seinen Namen seiner 2-in-1-Funktionalität, d. h. Sie können bei Videokonferenzen vom Laptop- in den Zeltmodus wechseln oder ganz in den Tablet-Modus übergehen, um ein praktischeres Erlebnis zu haben.

Egal, ob Sie an einer Universität studieren und versuchen, während Ihres Urlaubs mit Ihren Aufgaben Schritt zu halten, oder ob Sie an einer weiterführenden Schule gerade Ihre ersten Schritte im Online-Lernen machen - es gibt für jede Altersgruppe ein beeindruckendes Notebook. Bei Lenovo finden Sie die Technik, die Sie beim Lernen inspiriert und Sie nicht aufhält. Bleiben Sie neugierig, und viel Erfolg bei Ihrem Fernstudium!

AUSBLENDEN
Zeige weniger

AUSBLENDEN
KLICKEN SIE HIER, UM ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ZU PREISEN, BESCHRÄNKUNGEN, GARANTIEN, FINANZIERUNG UND MEHR AUF LENOVO.COM ZU LESEN

Arrow down
In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x