Wie viel RAM brauche ich für Gaming?

Es ist eine der ersten Fragen, die Käufer beim Kauf eines neuen Gaming-PCs stellen: "Wie viel RAM brauche ich?" Reichen die 4 GB Systemspeicher vieler preiswerter Laptops aus, um die Spiele zu spielen, die ich mag? Oder brauche ich 8 GB? Oder 16? Oder gar 32? (Keine Sorge... nur wenige, wenn überhaupt, Spiele benötigen 32 GB RAM!]

Die gute Nachricht ist, dass einige interessante und unterhaltsame PC-Spiele mit nur 4 GB RAM gespielt werden können - nur nicht die neuesten oder beliebtesten Spiele. Für die neuesten und besten Spiele benötigen Sie einen größeren Arbeitsspeicher, um die hohen Bildraten pro Sekunde (FPS) zu erreichen, die für ein flüssiges Gameplay erforderlich sind.

Aber auch hier gibt es gute Nachrichten. Marktkräfte (wie z. B. ein Rückgang der Smartphone-Verkäufe) haben in letzter Zeit die Kosten für Arbeitsspeicher nach unten getrieben. Sie können mehr RAM für Ihr Geld bekommen als noch vor ein paar Jahren.

Was ist die richtige Menge an RAM für das Spielen von PC-Spielen?

Die Anforderungen an den Arbeitsspeicher unterscheiden sich je nach Spieletitel und -format (Ego-Kampf, Sport und Abenteuer, Simulatoren, virtuelle Realität usw.). Wenn Sie also einen neuen Gaming-PC kaufen, um einen bestimmten Titel oder ein bestimmtes Genre zu spielen, sollten Sie immer zuerst die veröffentlichten Anforderungen des Spieleherstellers für RAM, Prozessorgeschwindigkeit, Grafikkarte usw. überprüfen. In der Regel finden Sie dort sowohl "minimale" als auch "empfohlene" Systemspezifikationen.

Im Allgemeinen finden Sie hier eine Aufschlüsselung einiger beliebter RAM-Größen und deren Fähigkeit, die wachsende Anzahl von PC-Spielen zu betreiben:

  • Arbeitsspeicher für Spiele - 8 GB: Mit nur 8 GB Arbeitsspeicher werden Ihre Möglichkeiten in Bezug auf Spieletitel und -genres eingeschränkt, obwohl einige ältere, einfachere Spiele gut funktionieren. Und während viele der heute populären Spiele 8 GB als "minimale" RAM-Anforderung angeben, empfehlen Experten in der Regel die "empfohlene" RAM-Zuteilung des Herstellers (fast immer höher als 8 GB).
  • RAM für Spiele - 16 GB: Ein 16-GB-RAM-Chip wird empfohlen, um die breiteste Auswahl an heutigen PC-Spielen und Spielarten zu unterstützen. Viele Experten bezeichnen dies als den "Sweet Spot" für RAM für Spiele. Wenn Sie nicht gerade einen Spieleserver betreiben oder die Rolle des Spieladministrators/-referenten spielen, sind 16 GB RAM laut Experten normalerweise für alle außer den anspruchsvollsten Spielen ausreichend.
  • Arbeitsspeicher für Spiele - 32 GB: Wenn Sie versuchen, Ihr neues Spielesystem "zukunftssicher" zu machen, könnte ein Arbeitsspeicher von 32 GB eine gute Idee sein. Einige Hersteller empfehlen bereits 16 GB für ihre neuesten Titel, darunter Control, Red Dead Redemption und andere. Der zusätzliche Arbeitsspeicher kann auch hilfreich sein, wenn Sie planen, Ihren PC während des Spielens für andere Dinge zu nutzen (z. B. zum Abspielen von Musik).
  • Arbeitsspeicher für Spiele - 64 GB: Ab Mitte 2020 hält fast jeder Gaming-Experte 64 GB Arbeitsspeicher für einen Overkill für Spiele. Solche massiven RAM-Mengen sind vor allem für Video-Editoren und andere mit übergroßen Arbeitsdateien gedacht. Tatsächlich verlassen sich viele der fortschrittlichen visuellen Funktionen heutiger PC-Spiele mehr auf den VRAM einer diskreten Grafikkarte als auf den allgemeinen, systemweiten Arbeitsspeicher (dies ist ein Grund, warum Sie oft "dedizierte GPU" unter den empfohlenen Systemspezifikationen für leistungsstarke Spieleumgebungen finden).

Faktoren neben RAM, die die Spieleleistung beeinflussen

Natürlich ist der Arbeitsspeicher nicht der einzige Faktor, der bestimmt, ob Ihr PC die Spiele, die Sie gerne spielen, unterstützen kann. Zwei andere Systemkomponenten - Sie können wahrscheinlich erraten, welche das sind - haben in der Regel einen größeren Einfluss auf die Spieleleistung:

  • Prozessor: Wenn es darum geht zu beurteilen, ob Ihr PC für Ihre Lieblingsspiele geeignet ist, ist der Prozessor die wichtigste Determinante. Sie können viele Spieldaten im Speicher halten, aber die Geschwindigkeit der CPU wird immer noch bestimmen, wie schnell diese Daten sichtbare Aktionen und Reaktionen auf dem Bildschirm erzeugen können.
  • Grafik: Systeme mit integrierter Grafik (in die CPU eingebaut) müssen - von Natur aus - den allgemeinen Systemspeicher bei der Erzeugung von Spielvisualisierungen verwenden, während eine diskrete Grafikkarte (GPU) über einen eigenen dedizierten VRAM verfügt, um viele Grafikaufgaben zu unterstützen. Daher kann ein PC mit einer diskreten GPU eine flüssigere Spielgrafik mit weniger RAM als ein ähnliches System mit integrierter Grafik erzeugen.

Optionen zur Verbesserung der Spielleistung ohne mehr RAM

Natürlich können Sie nicht immer das beste und teuerste System auf dem Markt kaufen. Wenn der Preis oder die Verfügbarkeit Sie dazu zwingt, einen neuen PC mit weniger Arbeitsspeicher zu kaufen, als Sie bevorzugen würden, gibt es immer noch einige Dinge, die Sie tun können, um die Spieleleistung zu verbessern:

  • Versuchen Sie, ein System zu finden, das es Ihnen erlaubt, Ihren Arbeitsspeicher später zu erweitern - sei es durch Hinzufügen einer RAM-Karte oder eines Sticks in einen leeren Steckplatz auf dem Motherboard oder durch Einsetzen einer größeren Karte in den einzigen/primären Steckplatz. Dies bietet eine gewisse "Zukunftssicherheit", ohne dass Sie gezwungen sind, die volle Investition im Voraus zu tätigen.
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um den Verbrauch des verfügbaren Speichers durch andere Programme zu reduzieren. Das Schließen von geöffneten Programmen und Browserfenstern, das Entfernen von Programmen aus dem Startmenü und andere einfache Schritte können kleine Mengen an Arbeitsspeicher freigeben, die Ihr System stattdessen für die Ausführung Ihres Spiels verwenden kann.

Wenn Sie bereit sind, einen neuen Gaming-PC mit der richtigen Menge an Arbeitsspeicher für die von Ihnen gespielten Spiele zu kaufen, werfen Sie einen Blick auf Lenovos breites Angebot an Gaming-Notebooks und Gaming-Towern. Oder besuchen Sie unseren Zubehörbereich, wenn Sie einfach nur mehr Arbeitsspeicher zu Ihrem bestehenden Setup hinzufügen möchten.

Verwandte Produkte Einkaufen

ThinkPad X1 Carbon gen 8

ThinkPad X1 Carbon

Business-Ultrabooks™ für maximale Produktivität

IdeaPad Gaming 3i

IdeaPad

Alltägliche Laptops

Yoga C940

Yoga

Erstklassige 2-in-1 Business-Ultrabooks