Die besten Laptops für Kleinunternehmer

Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen

Die besten Laptops für Kleinunternehmer

Der Einfluss von Kleinunternehmen auf die US-Wirtschaft kann nicht unterschätzt werden. Tatsächlich zeigen die von der Small Business Administration zusammengestellten Statistiken, dass die 30,7 Millionen kleinen Unternehmen im Land - diejenigen mit weniger als 500 Mitarbeitern - 99 Prozent aller Unternehmen in den USA ausmachen. Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern machen 98,2 Prozent aller Unternehmen im Land aus, während Unternehmen mit weniger als 20 Mitarbeitern 89 Prozent ausmachen.

Diese Unternehmen bringen eine Vielzahl von Möglichkeiten mit sich. Kleine Unternehmen schaffen jährlich 1,5 Millionen Arbeitsplätze, so die SBA, und machen damit 64 Prozent der neuen Arbeitsplätze aus, die jedes Jahr in den USA geschaffen werden.

Natürlich ist die Gründung eines Kleinunternehmens nicht ohne Risiko, besonders in diesen turbulenten Zeiten. Dennoch können Kleinunternehmer ihre Erfolgschancen auf dem Markt erhöhen, indem sie mit den richtigen Werkzeugen starten.

Warum die besten Unternehmen in die besten Computer investieren

Computer sind wohl eines der wichtigsten Werkzeuge, die einem Kleinunternehmer zur Verfügung stehen. Ganz gleich, ob es um die Nachverfolgung von Gewinn- und Verlustrechnungen über eine Tabellenkalkulation, die Pflege einer Kundendatenbank oder die Berechnung der Gehaltsabrechnung geht, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass diese Aufgaben über einen Computer erledigt werden.

Und da kleine Unternehmen so sehr auf Computer angewiesen sind, ist es nur sinnvoll, in die besten zu investieren. Das gilt vor allem, wenn Sie in einem Bereich wie Technik oder Videobearbeitung tätig sind, in dem die Rechenleistung von entscheidender Bedeutung ist.

Auch wenn es verlockend sein mag, Geld zu sparen, indem Sie Ihr Unternehmen mit einem Budget-Laptop aufbauen, bedenken Sie die möglichen Folgen. Budget-Computer werden in der Regel mit Budget-Komponenten gebaut, und das ist eine Einladung für ein Desaster.

Ein versehentliches Anstoßen oder Fallenlassen eines Laptops kann zu einer beschädigten Festplatte und dem Verlust wichtiger Geschäftsunterlagen führen, während ein verschütteter Kaffee auf einer Computertastatur zu einem durchgebrannten Motherboard führen kann. Im besten Fall können diese Szenarien zu tage- oder wochenlangen Wartezeiten auf die Reparatur des Computers führen, im schlimmsten Fall zwingen sie den Geschäftsinhaber dazu, zu versuchen, die verlorenen Informationen anhand von Papierunterlagen wiederherzustellen.

Selbst wenn das Alptraumszenario eines Computerausfalls nicht eintritt, kann der Versuch, ein Unternehmen mit einem Computer aufzubauen, der der Aufgabe nicht gewachsen ist, eine Quelle der Frustration sein. Stellen Sie sich vor, Sie führen ein Videogespräch mit einem potenziellen Kunden und Ihr Computer stottert und lahmt, weil der Prozessor nicht leistungsstark genug ist, oder Sie versuchen, einer wichtigen Präsentation den letzten Schliff zu geben, während Sie mit ständigen Einfrierungen zu kämpfen haben, weil Ihr Laptop zu wenig Speicher hat.

Geschäftsinhaber stehen bereits vor genug Herausforderungen, während sie nach Wachstum streben. Da Ihre Zukunft und die Zukunft Ihrer Mitarbeiter von Ihrem Erfolg abhängt, macht es keinen Sinn, Ihre Bemühungen zu behindern, indem Sie sich auf einen Computer verlassen, der nicht über die erforderlichen Ressourcen verfügt. Darüber hinaus trägt der Kauf eines höherwertigen Laptops wesentlich dazu bei, Ihre Investition zukunftssicher zu machen. Ganz gleich, ob Sie eine ganze Flotte von Computern für Ihre Mitarbeiter oder ein einzelnes Notebook für sich selbst anschaffen möchten - investieren Sie in das Beste.

Das Beste vom Besten in Sachen Computer-Spezifikationen

Bei der großen Auswahl an Computern, die heute auf dem Markt sind, kann die Navigation durch die Optionen eine Quelle der Verwirrung sein. Welches ist also der beste Laptop für Kleinunternehmer angesichts dieser Auswahl?

Obwohl es keine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt, hängt der Typ des Laptops, den Sie benötigen, zu einem großen Teil davon ab, wofür er verwendet werden soll.

Wenn es um die Spezifikationen geht, sind hier einige der Faktoren, die die Leistung beeinflussen können:

Betriebssystem - Die drei Hauptoptionen bei den Betriebssystemen sind das Chrome OS, das Apple OS und Windows 10. Das Chrome OS hat sich im Bildungsbereich durchgesetzt, aber Chromebooks bieten in der Regel eine geringere Leistung als ihre Konkurrenten und die Softwareauswahl ist begrenzt. Das Apple OS ist eine gute Option, wenn Sie Bild- und Videobearbeitung betreiben, aber wenn es um Geschäftscomputer geht, ist Windows 10 der Standard. Auf mehr als der Hälfte aller Computer weltweit läuft eine Version von Windows, und fast jede Produktivitätssoftware-Suite ist in einer Windows-Version verfügbar. Für Geschäftsanwendungen sollten Sie sich für Windows 10 Pro entscheiden.

Prozessorleistung - Wenn es um die Computerleistung geht, sind Intel® Core™ i3- und i5-Prozessoren eine gute Option für die meisten Geschäftsanwendungen wie E-Mail, Web-Browsing oder die Bearbeitung großer Tabellenkalkulationen. Ein Intel® Core™ i7- oder i9-Prozessor ist eine gute Wahl, wenn Sie Ihren Laptop auch für Spiele verwenden.

Achten Sie außerdem auf die Anzahl der Kerne. Ein Kern ist eine einzelne Recheneinheit, während Multi-Core-Prozessoren über mehrere Recheneinheiten verfügen. Der Intel® Core™ i5-10400H-Prozessor der 10. Generation verfügt z. B. über 4 Kerne, während der Intel® Core™ i7-10750H-Prozessor der 10.

HDD und SSD: Obwohl Festplattenlaufwerke (HDD) weit verbreitet sind, werden Solid State-Laufwerke (SSD) dank ihrer Robustheit, Geschwindigkeit und ihres geringen Gewichts immer beliebter. Da SDD-Laufwerke keine beweglichen Teile enthalten (im Gegensatz zur rotierenden Platte, die die Grundlage von HDD-Laufwerken ist), können sie gelegentliche Stöße oder Stürze besser überstehen. Außerdem sinkt der Preis von SDDs immer weiter, so dass sie mit einem Notebook mit HDD-Laufwerk konkurrieren können. Wenn Sie mit großen Dateien arbeiten, ist ein 512 GB SSD-Laufwerk eine ausgezeichnete Wahl.

Speicher (RAM): Wenn es um den Arbeitsspeicher geht, entwickeln sich 8 GB zum Standard für leistungsstarke Laptops. Für ein erstklassiges Computererlebnis sollten Sie ein Notebook mit 16 GB oder mehr kaufen. Einige Lenovo-Notebooks können zum Beispiel mit 128 GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden.

Grafik: Die meisten Mittelklasse-Notebooks verfügen über eine integrierte Grafik, bei der der Grafikprozessor direkt auf der Hauptplatine integriert ist. Für die meisten Geschäftsanwendungen ist das wahrscheinlich ausreichend, aber wenn Sie das Notebook für Videobearbeitung, Spiele oder technische Aufgaben verwenden möchten, benötigen Sie einen Computer mit einer dedizierten Grafikkarte. AMD- und NVIDIA-Grafikkarten sind der Standard, wenn es um diese Anwendungen geht.

Akkulaufzeit: Wenn Sie viel Zeit am Flughafen verbringen oder Ihr Büro das örtliche Café ist, möchten Sie einen Akku, der eine lange Laufzeit bietet. Heutzutage sind 16 Stunden oder mehr Ladezeit üblich, wobei einige Laptops eine Akkulaufzeit von fast 20 Stunden bieten.

Die Funktionen einiger neuerer Laptops sind vielleicht nicht so wichtig, können aber eine große Zeitersparnis für diejenigen sein, die viel unterwegs sind. Dazu gehören:

2-in-1-Funktionalität: das heißt, die Fähigkeit, sowohl als Laptop als auch als Tablet-Computer zu dienen, dank eines 360-Grad-Scharniers, wo die Tastatur auf das Display trifft. Diese Funktionalität ist perfekt für medizinische Anwendungen, bei denen Sie vielleicht eine Patientenkarte ausfüllen oder als Werkzeug für die Durchführung von Präsentationen.

Berührungsfähigkeit: Dank der weiten Verbreitung von Smartphones haben wir uns daran gewöhnt, dass wir die Bildschirme, die wir sehen, berühren können. Ein Touchscreen ermöglicht es Benutzern, Informationen direkt über den Bildschirm einzugeben, was Ihre Arbeit erheblich beschleunigt. Darüber hinaus bieten viele Touchscreens die Möglichkeit, direkt auf dem Bildschirm zu skizzieren oder Notizen zu machen, wobei einige Laptops in der Lage sind, Handschrift in Text umzuwandeln. Das Windows 10-Betriebssystem enthält eine Reihe von Anwendungen, die speziell für Touch entwickelt wurden.

Sicherheitsfunktionen: Da auf Ihrem Laptop oft Informationen gespeichert sind, die für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens entscheidend sind, ist es wichtig, diese vor neugierigen Blicken zu schützen. Biometrische Funktionen wie Fingerabdruckleser und Bildschirme, die den Blickwinkel begrenzen, aus dem sie eingesehen werden können, sind in höherwertigen Laptops üblich.

Empfehlungen von Lenovo

Obwohl es Dutzende von Optionen gibt, wenn es um die Wahl eines Laptops für Kleinunternehmer geht, haben wir bei Lenovo die Auswahl auf die unserer Meinung nach "Besten der Besten" eingegrenzt.

Wenn es um Innovation und Stil in Kombination mit kompromissloser Leistung geht, wenden sich Kleinunternehmer, die Spitzentechnologie erwarten, an die ThinkPad X1-Serie von Lenovo. Die Optionen reichen von ultraleichten Laptops und 2-in-1s über Geräte mit extremer Leistung bis hin zum weltweit ersten faltbaren PC. Zu den Merkmalen der Notebooks der ThinkPad X1-Serie gehören Intel® Core™ i9-Prozessoren der 10. Generation, entspiegelte Touchscreens und bis zu 64 GB DDR4-RAM.

Da Sicherheit an erster Stelle steht, sind die Laptops der ThinkPad X1-Serie mit ThinkShield ausgestattet, Lenovos integrierter Suite von Sicherheitslösungen. Der Match-on-Chip-Fingerabdruckleser verschlüsselt Ihre biometrischen Daten auf dem System.

Wenn es darum geht, die Portabilität eines Laptops mit der Leistung einer Workstation zu kombinieren, sind die Notebooks der ThinkPad P Serie von Lenovo die perfekte Lösung. Die Notebooks der Lenovo ThinkPad P Serie verfügen über eine ISV-Zertifizierung (Independent Software Vendor) und bieten damit die Sicherheit, dass sie die Anforderungen Ihres Unternehmens problemlos erfüllen. Diese leistungsstarken Laptops bieten bis zu Intel® Xeon® W-10885M mit vPro™ Prozessoren für reibungslose Leistung in technischen oder medizinischen Anwendungen, bis zu 15,6" UHD (3840 x 2160) OLED, Antireflexions- und Anti-Smudge-Touchscreens mit Dolby Vision™ und bis zu erstaunlichen 128 GB DDR4 RAM. Wenn es Zeit für eine Pause ist, lassen sich die Notebooks der ThinkPad P Serie problemlos als Gaming-Maschinen verwenden.

Die ThinkPad X1 Serie ist mit bis zu Windows 10 Pro 64 vorinstalliert, während die ThinkPad P Serie mit bis zu Windows 10 Pro für Workstations ausgeliefert wird und damit unabhängig von der Anwendung herausragende Leistung garantiert.

Und weil auch der laufende Support ein Anliegen ist, bietet Lenovo eine Reihe von Lösungen für kleine Unternehmen an, darunter Finanzierungsoptionen, Einsparungen für Lenovo Pro-Mitglieder, laufenden Support und Ressourcen, die Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg unterstützen! Die Anmeldung für Lenovo Pro ist kostenlos, die Mitgliedsstufen sind auf Ihre Unternehmensgröße abgestimmt.

AUSBLENDEN
Zeige weniger

AUSBLENDEN
KLICKEN SIE HIER, UM ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ZU PREISEN, BESCHRÄNKUNGEN, GARANTIEN, FINANZIERUNG UND MEHR AUF LENOVO.COM ZU LESEN

Arrow down
In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x