AMD Ryzen und AMD Ryzen PRO Prozessoren

AMD Ryzen™ und AMD Ryzen™ PRO Prozessoren sind für leistungsstarke Laptops, Desktops und Workstations konzipiert. Ganz gleich, ob Sie ein geschäftlicher Multitasker, ein wettbewerbsorientierter Gamer, ein digitaler Künstler oder einfach ein PC-Enthusiast sind, der nur das Beste will - eine AMD Ryzen-CPU hat viel zu bieten.

Die beeindruckende AMD Ryzen-Prozessorreihe umfasst mehrere Stufen mit jeweils eigenen Spezifikationen und richtet sich an unterschiedliche (manchmal überlappende) Gruppen von PC-Nutzern:

  • AMD Ryzen™ 3: Leistung beginnt hier, mit einer idealen Kombination aus Leistung und Funktionen für den täglichen Gebrauch bei der Arbeit, zu Hause und im Studium
  • AMD Ryzen™ 5: Zusätzliche Geschwindigkeit und Funktionen für Gamer, Profis und Benutzer, die unterwegs eine solide Leistung benötigen
  • AMD Ryzen™ 7: Erweiterte Leistung, Funktionen und Akkulaufzeit für Profis, Kreative und wettbewerbsorientierte Gamer, die außergewöhnliche Hardware benötigen
  • AMD Ryzen™ 9: Für Benutzer, die nur das Beste akzeptieren, mit den höchsten Geschwindigkeiten1 und den meisten Kernen2 für erstklassige PCs und Laptops.

AMD stellt auch spezielle CPUs für Workstations her - AMD Ryzen™ Threadripper™ Prozessoren und AMD Ryzen™ Threadripper™ PRO Prozessoren. (Siehe Lenovo Workstations mit AMD Ryzen Threadripper PRO-Prozessoren).

AMD Ryzen Prozessoren werden regelmäßig als einige der leistungsstärksten und produktivsten CPUs auf dem heutigen Markt genannt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Funktionen und Möglichkeiten zu erfahren, die AMD Ryzen und Ryzen PRO Prozessoren so beliebt machen.

Was sind AMD Ryzen™ Prozessoren?

AMD Ryzen™ (sprich: RYE-zen) ist der Markenname der neuesten und schnellsten Premium-Computerprozessoren von AMD. AMD Ryzen-Prozessoren basieren auf der hochentwickelten "Zen"-Mikroarchitektur des Unternehmens, der neuesten Generation der AMD-Prozessortechnologie. Sie sind sehr beliebt und treiben eine Vielzahl der meistverkauften Laptops, Desktopsund Workstations von Lenovo an.

Seit ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 2017 haben die AMD Ryzen-Prozessoren weltweit großen Anklang gefunden. Technologieanalysten sagen, dass die neue AMD Ryzen-Reihe AMD in Bezug auf die Prozessorleistung in den direkten Wettbewerb mit anderen Herstellern gebracht hat. Heute zählen viele Tester AMD Ryzen Prozessoren zu den besten, die Sie kaufen können, dank ihrer schnellen Reaktionsfähigkeit, fortschrittlichen Speicherunterstützung, Effizienz und Akkulaufzeit sowie ihrer hohen Geschwindigkeit bei der Ausführung anspruchsvoller Aufgaben.

Was macht AMD Ryzen Prozessoren anders?

Was unterscheidet AMD Ryzen™ Prozessoren von anderen CPUs? Das ist ganz einfach: Es ist die Technologie in jedem Chip, die im Vergleich zu früheren Generationen mehr Leistung und neue, fortschrittliche Funktionen bietet.

Mit der Marke AMD Ryzen hat das Unternehmen deutlich mehr Kerne hinzugefügt. AMD Ryzen Prozessoren bieten vier bis 16 Kerne für Verbraucher und bis zu 64 Kerne für High-End-Workstations. AMD hat außerdem Simultaneous Multi-Threading (SMT) eingeführt, das die Verarbeitungsressourcen oder Threads verdoppelt, die für die Produktion von Arbeit von jedem Kern zur Verfügung stehen. So kann ein AMD Ryzen Prozessor mit vier Kernen bis zu 8 Threads verarbeiten, während eine 64-Kern-Version bis zu 128 Threads verarbeiten kann.

Im Vergleich zu früheren AMD-Produkten haben die AMD Ryzen-Prozessoren mehrere physische Vorteile:

  • Kleinere Transistorstrukturen - 14nm ("Zen") und 7nm ("Zen 2" und "Zen 3") -, die weniger Strom verbrauchen, weniger Wärme erzeugen und Platz für mehr Kerne auf jedem Chip bieten sollen
  • Weniger gemeinsam genutzte Ressourcen, wodurch jeder Kern eigenständiger, unabhängiger und schneller wird
  • Verbesserte Intra-Prozessor-Verbindungen für fliegende Anpassungen der Kern-/Thread-Auslastung, um die Leistung zu optimieren
  • Verbesserte Übertaktungsfunktionen, die zusätzliche Prozessorzyklen3 für noch mehr Leistung für fortgeschrittene Benutzer freisetzen können

AMD Ryzen Prozessoren sind in der gesamten PC-Produktpalette von Lenovo verfügbar, einschließlich ThinkPad, Legion, Yoga, IdeaPad und ThinkBook Laptops sowie IdeaCentre, Legion und andere Desktops.

AMD Ryzen Prozessor Spezifikationen

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die AMD Ryzen™ Prozessoren der Serie 5000 für Laptops und Desktops, die Ende 2021 auf den Markt kommen. Nicht jeder hier beschriebene Chip wird in einem Lenovo-System zu finden sein, und im Laufe der Zeit werden neuere Modelle auf den Markt kommen und ältere eingestellt werden. Aber die Liste zeigt die Tiefe und Breite des AMD Ryzen-Prozessorangebots und zeigt, dass es eine AMD Ryzen-CPU für praktisch jeden Benutzer und jede Rechenanforderung gibt.

Tabelle1 zeigt die Spezifikationen der AMD Ryzen-Prozessoren der Serie 5000 für Laptops.

Tabelle 1: Mobile Prozessoren der Serie Ryzen 5000

Prozessor Kerne/
Threads
Cache insgesamt Maximaler Boost-Takt4(bis zu) TDP Architektur

AMD Ryzen™ 9 5980HX

8/16

20 MB

 4,8 GHz

45W+

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 9 5980HS

8/16

20 MB

 4,8 GHz

35W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 9 5900HX

8/16

20 MB

 4,6 GHz

45W+

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 9 5900HS

8/16

20 MB

 4,6 GHz

35W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5800H

8/16

20 MB

4,4 GHz

45W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5800HS

8/16

20 MB

4,4 GHz

35W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 5 5600H

6/12

19 MB

 4,2 GHz

45W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 5 5600HS

6/12

19 MB

 4,2 GHz

35W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5800U

8/16

20 MB

 4,4 GHz

15W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5700U

8/16

12 MB

4,3 GHz

15W

7nm "Zen 2"

AMD Ryzen™ 5 5600U

6/12

19 MB

 4,2 GHz

15W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 5 5500U

6/12

11 MB

 4,0 GHz

15W

7nm "Zen 2"

AMD Ryzen™ 3 5400U

4/8

10 MB

 4,0 GHz

15W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 3 5300U

4/8

6 MB

3,8 GHz

15W

7nm "Zen 2"

zeigt die Spezifikationen der AMD Ryzen-Prozessoren der Serie 5000 für Desktop-PCs.

Tabelle 2 : Desktop-Prozessoren der Serie Ryzen 5000

Prozessor Kerne/
Threads
Max. Boost-Takt4 (bis zu) / Basis Cache insgesamt TDP Architektur

AMD Ryzen™ 9 5950X

16/32

4.9/3.4

72MB

105W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 9 5900X

12/24

4.8/3.7

70MB

105W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 9 5900

12/24

4.7/3.0

70MB

65W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5800X

8/16

4.7/3.8

36MB

105W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5800

8/16

4.6/3.4

36MB

65W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 7 5700G mit Radeon™ Grafik

8/16

4.6/3.8

20MB

65W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 5 5600X

6/12

4.6/3.7

35MB

65W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 5 5600G mit Radeon-Grafik

6/12

4.4/3.6

19MB

65W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 3 5300G mit Radeon™ Grafik

4/8

4.2/4.0

10MB

65W

7nm "Zen 3"

Vor allem für Gamer liefern AMD Ryzen Prozessoren mit ihrer hervorragenden Leistung pro Kern und den Übertaktungsfunktionen unglaublich schnelle Bildraten, die die anspruchsvollen AAA-Titel von heute unterstützen. Für viele Gamer ist ein Gaming-PC mit einem AMD Ryzen-Prozessor daher eine logische Wahl.

Was sind AMD Ryzen PRO Prozessoren?

AMD Ryzen™ PRO Prozessoren sind in erster Linie für Geschäftskunden konzipiert. Sie verfügen nicht nur über Taktraten, Kern-/Thread-Zahlen usw. auf Ryzen-Prozessor-Niveau, sondern bieten auch erweiterte Datensicherheitsfunktionen und Flottenmanagement-Funktionen, die IT-Abteilungen schätzen.

Wenn Sie im Büro viel Multi-Tasking betreiben, bietet eine AMD Ryzen PRO CPU genügend Leistung für Ihre Bedürfnisse. Mehrere Browser-Fenster. Videokonferenzen. Bildschirmfreigabe von Präsentationen. Instant Messaging-Anwendungen. AMD Ryzen PRO Prozessoren können das alles.

zeigt die Spezifikationen der AMD Ryzen PRO 5000 Series Prozessoren für Laptops ab Ende 2021. Nicht jede der hier aufgeführten CPUs wird in einem Lenovo-System zu finden sein, und im Laufe der Zeit werden möglicherweise neue Modelle hinzugefügt (und ältere gestrichen). Die Liste gibt jedoch einen Überblick über die Anzahl der verfügbaren Kerne und andere Funktionen.

Tabelle 3: AMD Ryzen 5000 PRO 5000er Prozessoren

Prozessor Kerne/
Threads
Max Boost Clock4 (bis zu) /Base Cache insgesamt TDP Architektur

AMD Ryzen™ 7 PRO 5850U

8/16

4.4/1.9

20MB

15W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 5 PRO 5650U

6/12

4.2/2.3

19MB

15W

7nm "Zen 3"

AMD Ryzen™ 3 PRO 5450U

4/8

4.7/2.6

10MB

15W

7nm "Zen 3"

Die AMD Ryzen PRO CPUs sind beeindruckend, wie Sie sehen können. Aber es sind ihre Unternehmensfähigkeiten - kollektiv als AMD PRO Technologien bezeichnet - die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dazu gehören AMD PRO security, AMD PRO manageability und AMD PRO business ready. Zusammen bieten sie Sicherheit, Verwaltbarkeit und Zuverlässigkeit auf Unternehmensniveau. Werfen wir einen genaueren Blick darauf.

AMD PRO sicherheit: Verbesserte Systemsicherheitsfunktionen

Alle AMD Ryzen™ PRO Prozessoren sind mit AMD PRO sicherheitsfunktionen ausgestattet, die sie ideal für den Einsatz in Unternehmen und Organisationen machen. Diese fortschrittlichen On-Chip-Sicherheitsfunktionen helfen dabei, die immer raffinierteren Malware-Angriffe und andere Bedrohungen zu bekämpfen.

Zu den AMD PRO sicherheitsfunktionen der Ryzen PRO Prozessoren gehören:

  • AMD Memory Guard: Verschlüsselt Speicherdaten in Echtzeit, um physische Angriffe zu verhindern, die vertrauliche Informationen preisgeben könnten, und um so genannte "Cold-Boot-Angriffe" zu entschärfen. "
  • AMD Secure Boot: Erweitert den Root-of-Trust des Siliziums auf das System-BIOS, um sich gegen neuartige Angriffe zu schützen, die versuchen, Malware in die System-Firmware einzubetten.5
  • AMD-Sicherheitsprozessor: Ein spezieller Sicherheitsprozessor (getrennt von den Hauptprozessorkernen), der viele Verschlüsselungs- und andere Aufgaben zur Verarbeitung und Speicherung sensibler Daten und vertrauenswürdiger Anwendungen ausführt.
  • AMD-Schatten-Stack: Schützt das System vor Kontrollflussangriffen, indem es den normalen Programmstapel mit einer in der Hardware gespeicherten Kopie vergleicht und Microsoft Hardware Enforced Stack Protection aktiviert.

AMD PRO verwaltbarkeit: Einfache IT-Verwaltung

Neben den umfassenden Datensicherheitsfunktionen bietet AMD PRO Manageability eine Reihe von robusten PC-Verwaltungsfunktionen, die IT-Abteilungen helfen sollen, Zeit und Geld zu sparen.

Zu den IT-freundlichen Funktionen von AMD PRO manageability gehören:

  • Zentralisierte Systemüberwachung und Upgrades
  • Fernreparaturen und Wiederherstellung von Systemen
  • Unterstützung für Microsoft Endpoint Manager (cloudbasierte Flottenverwaltung)
  • Langfristige Stabilität der Plattform (siehe weiter unten):

AMD PRO business ready: Qualitätssicherung auf Unternehmensniveau

Die AMD PRO business ready-funktionen bieten IT-Entscheidern eine langfristige Konsistenz, um die IT-Planung zu vereinfachen und die Investitionsrendite zu maximieren. Alle AMD Ryzen™ PRO Prozessoren bieten Computing-Lösungen der Enterprise-Klasse, die auf Qualität, Stabilität und Zuverlässigkeit sowie Langlebigkeit der Plattform ausgelegt sind:

  • 18 Monate geplante Software-Stabilität
  • 24 Monate der geplanten Verfügbarkeit
  • Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit auf Unternehmensniveau
  • Kontinuierliche Plattformvalidierung zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit und eines konsistenten Nutzererlebnisses über mehrere Generationen hinweg
  • Betriebssystem-Updates
  • Firmware/BIOS-Aktualisierungen
  • Treiber-Updates

Zusammengenommen tragen diese AMD PRO security-, AMD PRO manageability- und AMD PRO business-ready-funktionen dazu bei, sensible Daten zu schützen, die Systembereitstellung zu vereinfachen und die Remote-Verwaltung von PCs erheblich auszuweiten - und das alles im Unternehmensmaßstab und unter Nutzung der bestehenden Infrastruktur.

Die hierin enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. "Zen", "Zen 2" und "Zen 3" sind Codenamen für AMD-Architekturen und keine Produktnamen. (GD-122)

AMD, das AMD Pfeil-Logo, Ryzen, Radeon und Kombinationen davon sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc.

1 "Beste mobile Prozessoren" ist definiert als die höchste Multithread-Verarbeitungsleistung in jeder der vier (4) Klassen der Ryzen 5000er Prozessoren. Die Tests wurden von AMD Ingenieuren unter Verwendung des Cinebench R20 nT Benchmarks durchgeführt, wobei die Multithreading-Leistung eines Ryzen 9 5900HX Prozessors im Vergleich zum Core i9-10980HK, eines Ryzen 7 5800U Prozessors im Vergleich zum Core i7-1185G7 Prozessor, eines Ryzen 5 5600U Prozessors im Vergleich zum Core i5-1135G7 Prozessor und eines Ryzen 3 5400U Prozessors im Vergleich zum Core i3-1115G4 Prozessor gemessen wurde. Die Leistung kann variieren. (CZM-1)

2 Mobile Prozessoren der Serie Ryzen 5000 werden bis zu 8 Kerne bieten. Ab Januar 2021 ist dies die höchste Anzahl von Kernen, die ein AMD- oder Intel-Mobilprozessor bietet. (CZM-2)

3 Die Produktgarantie von AMD deckt keine Schäden ab, die durch Übertaktung oder Unterspannung außerhalb der von AMD veröffentlichten Spezifikationen verursacht werden, selbst wenn diese durch AMD-Hardware und/oder -Software ermöglicht werden. (GD-26)

4 Der maximale Boost für AMD Ryzen-Prozessoren ist die maximale Frequenz, die ein einzelner Kern des Prozessors bei einer hohen Single-Thread-Arbeitslast erreichen kann. Der maximale Boost hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Wärmeleitpaste, Systemkühlung, Motherboard-Design und BIOS, den neuesten AMD-Chipsatztreiber und die neuesten Betriebssystem-Updates. (GD-150)

5 Ein OEM, der die AMD Secure Boot-Funktion aktiviert hat, erteilt die Erlaubnis, dass sein kryptografisch signierter BIOS-Code nur auf seinen Plattformen mit einem AMD Secure Boot-fähigen Motherboard ausgeführt werden kann. Einmalig programmierbare Sicherungen im Prozessor binden den Prozessor an den Firmware-Code-Signierungsschlüssel des OEM. Von diesem Zeitpunkt an kann der Prozessor nur noch mit Motherboards verwendet werden, die denselben Code Signing Key verwenden. (GD-192)

Verwandte Produkte Einkaufen

ThinkPad X1 Carbon gen 8

ThinkPad X1 Carbon

Business-Ultrabooks™ für maximale Produktivität

IdeaPad Gaming 3i

IdeaPad

Alltägliche Laptops

Yoga C940

Yoga

Erstklassige 2-in-1 Business-Ultrabooks