So richten Sie zwei Monitore ein

{"arrowColor":"#e1251b","backgroundColor":"#e1251b","divideColor":"#DBDBDB","sideMsg":{"t_id":"","language":{},"id":""},"data":[{"pcInfo":{"t_id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0"},"mAndTabInfo":{"t_id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427"},"bannerInfo":{"t_id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%22%3E%3Cstrong%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc"},"gInfo":{"t_id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a"}}],"autoRun":true,"displayTerminal":"pc,tablet,mobile","isShowDivide":false}


Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen

So richten Sie zwei Monitore ein

Die Einrichtung von zwei Monitoren ist heutzutage in aller Munde. Da immer mehr von uns von zu Hause aus arbeiten, wird uns bewusst, wie wichtig es ist, eine nachhaltige Arbeitsumgebung zu haben. Die Arbeit von neun bis fünf auf einem kleinen Laptop-Bildschirm reicht einfach nicht mehr aus. Selbst ein einziger Monitor kann einschränkend sein, wenn wir mehrere Tabs im Einsatz haben. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung. Dual-Monitor-Konfigurationen sind relativ kostengünstig und einfach einzurichten.

Und die Vorteile sind vielfältig. Von erhöhter Produktivität bis hin zu optimierten Arbeitsabläufen. Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Investition in einen zweiten Monitor nicht bereuen werden.

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie zwei Monitore anschließen oder wie Sie einen Monitor an einen Laptop anschließen können, dann sind Sie hier genau richtig.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie zwei Monitore anschließen und wie Sie zwei Monitore für bessere Arbeitsabläufe, Ausgaben und Gesamtergebnisse nutzen können.

Lassen Sie uns eintauchen.

Was ist ein Dual-Monitor-Setup?

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal ein Dual-Monitor-Setup gesehen. Entweder bei einem Freund zu Hause oder vielleicht an Ihrem eigenen Arbeitsplatz. Vielleicht haben Sie sogar schon einmal das Wunder eines Multi-Monitor-Setups mit drei oder sogar vier Bildschirmen in Anordnung erlebt.

Bei einem Dual-Monitor handelt es sich einfach um zwei Computerbildschirme, die an einem einzigen Computer betrieben werden. Mit einem Dual-Monitor-Setup können Sie Ihre Arbeitsabläufe auf zwei Bildschirme statt auf einen verteilen. Lenovo bietet eine Reihe von Computermonitoren für Spiele, zu Hause, im Büro und mehr an.

Manche Menschen entscheiden sich sogar dafür, ihre Computerarbeit auf mehrere Bildschirme zu verteilen. Mit den richtigen Komponenten ist es möglich, ein Setup mit mehreren Monitoren zu realisieren. Für die meisten von uns sollten jedoch zwei Monitore ausreichen.

Es ist nicht nur eine Frage der Angeberei. Nein, im Gegenteil. Ganz im Gegenteil. Die Verteilung von Arbeitsabläufen auf mehrere Bildschirme ist besser für die Produktivität, die Effizienz und den gesamten Arbeitsablauf.

Brauche ich einen zweiten Monitor?

Obwohl ein zweiter Monitor die Funktionalität Ihres Computers nicht verändert, schwören viele Leute auf ihr Dual-Monitor-Setup. Mehr als einen Monitor zu haben, auf den man sich verteilen kann, kann einen großen Unterschied in der Produktivität ausmachen. Es gibt so viele Situationen - sowohl beruflich als auch in der Freizeit -, in denen ein Dual-Monitor-Setup garantiert einen großen Unterschied macht.

Egal, ob Sie im Büro oder von zu Hause aus arbeiten, Sie müssen einen effizienten, produktiven und komfortablen Arbeitsbereich schaffen. Und ein Dual-Monitor-Setup ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, dies zu erreichen.

Am anderen Ende des Spektrums sind Dual-Monitore auch absolut fantastisch für Spiele. Duale Monitore sorgen für ein verbessertes Spielerlebnis und ermöglichen es Spielern, Multitasking zu betreiben, indem sie alternative Fenster zur gleichen Zeit geöffnet haben. Spielen, Livestreaming und Chatten - alles zur gleichen Zeit.

7 Vorteile der Verwendung eines Dual-Monitor-Setups

Wenn Sie sich immer noch fragen, wie Ihnen ein Dual-Monitor-Setup helfen kann, dann sollten Sie sich diese sieben fantastischen Vorteile ansehen. Von der Produktivität bis zur Organisation - zwei Monitore sind fast immer besser als einer.

  • Steigern Sie Ihre Produktivität

    Bei der Arbeit an einem einzigen kleinen Bildschirm produktiv zu bleiben, kann in den besten Zeiten ein Herausforderung sein. Mit zwei Bildschirmen vor sich können Sie Aufgaben schneller und mit weniger Kopfschmerzen erledigen. Das Umschalten zwischen den Registerkarten scheint keine zeitraubende Tätigkeit zu sein, aber es summiert sich - ganz zu schweigen von den frustrierenden Momenten, wenn Sie nicht genau das finden, wonach Sie suchen.

  • Halten Sie Ihren Desktop organisiert

    Wenn Sie derzeit einen kleinen Bildschirm in vier Teile aufteilen, nur damit Sie mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet haben können, hören Sie sofort auf. Das ist eine Intervention. Sie brauchen einen zweiten Monitor und zwar schnell. Mit zwei Monitoren haben Sie doppelt so viel Platz auf dem Desktop und weniger Unordnung auf dem Bildschirm. Und das ist besser für Ihre Produktivität und Ihre geistige Gesundheit.

  • Fokus beibehalten

    Ich sage es Ihnen jetzt. Zwei Monitore zu haben, wird Ihre Fähigkeit, sich zu konzentrieren, verändern. Alles, was Sie brauchen, wird direkt vor Ihnen sein. E-Mails auf der linken Seite, Word-Dokumente. Nach rechts. Sie verstehen, worum es geht. Sie können sich wirklich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren und sicher sein, dass Sie die E-Mail oder Instant Message, auf die Sie den ganzen Tag gewartet haben, nicht verpassen werden. Und wenn Sie ein A*-Multitasker sind, dann sind Sie in Ihrem eigenen persönlichen Paradies.

  • Betrachten Sie es als Backup

    Abgesehen von den anderen Vorteilen ist Ihr zweiter Monitor im Grunde ein Ersatzbildschirm. Wenn ein Monitor ausfällt, haben Sie immer noch den anderen. Und das kann an einem stressigen Arbeitstag ein Geschenk des Himmels sein. Sie können ohne nennenswerte Produktivitätseinbußen weiterarbeiten.

  • Verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation

    Doppelmonitor-Konfigurationen sind ideal für die Zusammenarbeit mit Kollegen aus der Ferne. Sie können einen Bildschirm für Ihre Videokonferenz und den anderen für Ihre Arbeitsabläufe oder Referenzressourcen nutzen. Wenn Sie an Teamprojekten arbeiten, ist das eine unschätzbare Ressource. Sie können Ihr Projekt so vorantreiben, als ob Sie sich gemeinsam in einem Raum befinden würden.

  • Zugänglichkeit

    Das Aufstellen eines zweiten Monitors ist für jeden zugänglich. Auf dem Markt gibt es viele erschwingliche Monitore, die für diesen Zweck geeignet sind. Außerdem ist das Einrichten einer Doppelmonitor-Anordnung sehr einfach. Sie benötigen keine komplexe Software. Alles, was Sie tun müssen, ist, den zweiten Bildschirm Ihrer Wahl zu kaufen und einen einfachen Einrichtungsprozess zu durchlaufen (wir werden dies in einem Moment behandeln).

  • Vergleichen und referenzieren

    Vielleicht haben Sie bemerkt, dass viele Datenanalysten bereits mit dem Dual-Monitor-Setup vertraut sind. Und hier ist der Grund dafür. Es ist nicht nur zum Schein. Zwei oder mehr Bildschirme zu haben, ist wirklich hilfreich, wenn Sie kritische Daten vergleichen müssen. Sie können Dateien, Projekte, Diagramme, Tabellen und Tabellenkalkulationen vergleichen, ohne ständig zwischen den Bildschirmen wechseln zu müssen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten Ihres Doppelmonitors

Sind Sie bereit, Ihre neue Dual-Monitor-Anordnung einzurichten? Sie fragen sich, wie Sie zwei Monitore anschließen können? Glücklicherweise ist dies ein sehr einfacher Implementierungsprozess. Sie werden in wenigen Minuten fertig sein. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie zwei Monitore an einen Laptop anschließen können, gibt es nur einen zusätzlichen Schritt.

Zunächst einmal benötigen Sie Folgendes:

  • Ihren Haupt-PC oder Laptop
  • Ihre(n) neuen Monitor(e)
  • Ausreichend Platz auf dem Schreibtisch
  • HDMI-, VGA- oder DVI-Kabel
  • Schon sind Sie startklar.

Bei der Einrichtung eines Doppelmonitor-Arbeitsplatzes gibt es eine Vielzahl von Kombinationen, aus denen Sie wählen können. Die folgenden Tipps sind für diejenigen unter Ihnen, die es wissen müssen:

  1. Wie man einen Laptop an einen Monitor anschließt
  2. wie man einen Monitor an einen Laptop anschließt
  3. Wie man zwei Monitore einrichtet

Schritt 1: Anschließen

Verbinden Sie Ihren zweiten Monitor mit einer Steckdose und dem verfügbaren Anschluss an Ihrem PC oder Laptop (dies ist normalerweise ein HDMI-Anschluss). Wenn Sie einen dritten Monitor anschließen, vergewissern Sie sich, dass an Ihrem PC oder Laptop ein zusätzlicher Anschluss vorhanden ist (andernfalls benötigen Sie möglicherweise eine Verlängerung).

Schritt 2: Stellen Sie Ihre Display-Einstellungen ein

Weisen Sie Ihr Betriebssystem an, wie es mehrere Monitore verwalten soll. In Windows bedeutet das, dass Sie zu Ihrem Desktop navigieren, die Anzeigeeinstellungen auswählen und Ihre bevorzugte Anzeigeanordnung wählen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Bildschirme als ein zusammenhängender Bildschirm funktionieren, müssen Sie die Option "Diese Bildschirme erweitern" auswählen.

Display-Einstellungen

Bildschirmfoto

Schritt 3: Anordnen Ihrer Monitore

Wählen Sie aus, welchen Monitor Sie links und welchen Sie rechts anordnen möchten, um Komplikationen beim Scrollen mit der Maus über die Bildschirme zu vermeiden. Sie können dies tun, indem Sie die Bildschirmsymbole entsprechend verschieben. Wenn Sie Ihre Monitore durcheinander bringen, wird Ihre Maus nicht intuitiv funktionieren.

Achten Sie darauf, dass der Bildschirm, den Sie links platziert haben, als Bildschirm 1 und der Bildschirm, den Sie rechts platziert haben, als Bildschirm 2 gekennzeichnet ist. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihren Schreibtisch umstellen möchten, müssen Sie die Monitore entsprechend neu kalibrieren.

Schritt 4: Einstellen der Auflösung

Sie haben es fast geschafft. Es ist an der Zeit, die Bildschirmauflösung einzustellen. Wählen Sie den nummerierten Bildschirm aus, den Sie anpassen möchten, und klicken Sie unten im Dialogfeld auf Erweiterte Anzeigeeinstellungen. Gehen Sie zu Auflösung und stellen Sie die gewünschte Bildschirmauflösung nach Ihren persönlichen Vorlieben ein.

Schritt 5: Anzeigestil einstellen

Stellen Sie nun Ihren Anzeigestil ein. Möchten Sie, dass Ihr sekundärer Monitor Ihren primären Monitor spiegelt, möchten Sie Ihren Desktop über jeden Monitor erweitern oder möchten Sie einen Ihrer Monitore vorübergehend deaktivieren? Markieren Sie einfach den Monitor, den Sie einstellen möchten, und wählen Sie die gewünschte Option.

Schritt 6: Positionierung

Zu guter Letzt sollten Sie sich Gedanken über die Positionierung machen. Die meisten Leute werden wollen, dass ihre Maus von links nach rechts über Ihre Monitore scrollt. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Monitor 1 auf der linken Seite und Monitor 2 auf der rechten Seite ist. Auch hier können Sie dies durch Ziehen der nummerierten Monitore auf dem Bildschirm erreichen.

So optimieren Sie Ihr Dual-Monitor-Setup

Sie sind jetzt bereit für den Einsatz. Sehen Sie, wie einfach es ist?

Jetzt, wo Ihr Dual-Monitor-Setup einsatzbereit ist, ist es an der Zeit, zu experimentieren und sich an die neue Anordnung zu gewöhnen. Natürlich werden Sie die Vorteile sofort genießen können. Aber das ist noch nicht alles. Wenn Sie noch mehr aus Ihrer Arbeitsumgebung herausholen wollen, dann werfen Sie einen Blick auf diese Top-Tipps.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Dual-Monitor-Setup für optimale Effizienz und Freude am Arbeiten optimieren können.

Passen Sie die Bildschirme aneinander an

Wenn Sie zwei identische Monitore haben, dann werden diese automatisch synchronisiert. Wenn Sie jedoch zwei unterschiedliche Monitore verwenden, müssen Sie einige Anpassungen vornehmen, damit die Anzeigen übereinstimmen.

Erweitern Sie Ihre Taskleiste

Ihre Windows-Taskleiste wird automatisch über mehrere Monitore hinweg erweitert. Möglicherweise möchten Sie jedoch eine andere Anordnung. In den Taskleisten-Einstellungen können Sie aus einer Auswahl von Anzeigedesigns wählen, die Taskleiste von Ihrem Zweitmonitor entfernen, einzelne Symbole und Beschriftungen anpassen.

Verbessern Sie die Ästhetik

Dies ist nur ein kleines Extra. Wenn Sie möchten, dass Ihr Dual-Monitor-Setup so ästhetisch wie möglich ist, dann hören Sie zu. Wussten Sie, dass es online Optionen für Multi-Monitor-Hintergrundbilder gibt? Suchen Sie sich einen epischen, superbreiten Bildschirmhintergrund und beeindrucken Sie jeden, der vorbeikommt.

Machen Sie sich mit Abkürzungen vertraut

Hier ist ein praktischerer Vorschlag. Wenn Sie mehrere Monitore verwenden, werden Sie wahrscheinlich mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet haben wollen. Anstatt Ihre Bildschirme in alle Richtungen zu verschieben, können Sie jedes Fenster an den Rand des Bildschirms andocken.

Monitor hoch

So, da haben wir es. Wenn Sie einmal wissen, wie Sie zwei Monitore anschließen können, gibt es kein Zurück mehr. Das Arbeiten wird so viel einfacher und angenehmer. Das Spielen wird noch ein bisschen intensiver und interaktiver. Sind mehrere Monitore es wert? Auf jeden Fall, das sind sie.

Ein zweiter, dritter oder vierter Monitor ist großartig für die Effizienz, die Konzentration und das Gesamterlebnis. Egal, ob Sie zu Hause oder im Büro hart arbeiten oder einfach nur ein selbsternannter Spiele-Fan sind (oder beides - work hard, play hard und all das), es ist Zeit, einen Monitor zu haben!

Dies ist definitiv eine Zeit, in der zwei besser sind als einer.

AUSBLENDEN
Zeige weniger

AUSBLENDEN
KLICKEN SIE HIER, UM ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ZU PREISEN, BESCHRÄNKUNGEN, GARANTIEN, FINANZIERUNG UND MEHR AUF LENOVO.COM ZU LESEN

Arrow down
In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
removeAll x