Lenovo Tablet Yoga 2

Was ist LTE?

4G LTE ist das neue Schlagwort für Smartphone- und Tablet-Nutzer, wenn es um die nächste Generation des mobilen Technologiestandards geht. 4G folgt auf den Standard der dritten Generation (3G) und bietet Ultra-Breitband-Internetzugang, der mobiles HD-Fernsehen, Videokonferenzen und Cloud-Computing ermöglicht. Die ersten 4G-Modelle umfassen sowohl den Mobile WiMax-Standard als auch Long Term Evolution (LTE), obwohl es einige Debatten darüber gibt, ob diese Systeme den offiziellen Standards entsprechen.

Der Mobilfunkstandard "International Mobile Telecommunications-Advanced" (IMT-Advanced) fordert, dass 4G-Dienste Daten mit einer Spitzenrate von mindestens 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) für hochmobile Kommunikation (aus Autos und Zügen) und Daten mit 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) für geringere Mobilitätskommunikation (stationäre Nutzer) übertragen. LTE Advanced ist ein IMT-konformes Netzwerk, das die benötigten Geschwindigkeiten bietet. Zusätzlich zur höheren Geschwindigkeit bietet 4G eine Vielzahl von qualitativen Verbesserungen. 4G-Netze nutzen mehrfache Input- und Output- Antennen (MIMO), um die Übertragungsleistung zu optimieren. Diese Art der "Smart-Antennen-Technologie" erhöht den Datendurchsatz und Verbindungsreichweite ohne zusätzliche Bandbreite. Die 4G-Technologie verfügt auch über adaptive Verbindungen mit Fehlerkorrekturcodes. Alles in allem profitieren Nutzer von einer signifikant verbesserten mobilen Einsatzerfahrung.

Die 4G-Technologie ist in Bezug auf die Leistung ein weiterer Schritt nach vorne. Die Geschwindigkeit kann mit der von WLAN-Netzwerken verglichen werden und dank der verfügbaren Bandbreite können Nutzer Smartphone- und Tablet-Funktionen nutzen, die mit langsameren Netzwerken so nicht möglich wären. Netzwerke der älteren Generation sind nicht unbedingt veraltet, jedoch bietet 4G derzeit mobile Spitzenleistung. Egal ob man sich eine höhere Surf-Geschwindigkeit, bessere Videokonferenz-Qualität oder klares mobiles Fernsehen wünscht: 4G LTE bietet die beste Performance in jeder Situation.

Was ist der Unterschied zwischen 3G und 4G?

4G ist die mobile Kommunikationstechnologie der vierten Generation und der Nachfolger von 3G. Als 3G auf den Markt kam, hat es höhere Geschwindigkeiten und Bandreite geboten. 4G hebt diese Standards in Bezug auf mobile Geräteleistung auf das nächsthöhere Niveau.

IMT-Advanced fordert, dass Spitzengeschwindigkeiten von mindestens 100 Megabit pro Sekunde für hochmobile Kommunikation (aus Autos und Zügen) und 1 Gigabit pro Sekunde für geringere Mobilitätskommunikation (stationäre Nutzer) erreicht werden. 3G-Standards verpflichten die Anbieter, Daten mit mindestens 200 Kilobit pro Sekunde zu übertragen. Der erhebliche Geschwindigkeitszuwachs, den 4G bringt, ermöglicht schnelleres Surfen, klare Videotelefonie und sogar mobiles HD-Fernsehen.

3G-Netze boten höhere Sicherheit, indem die A5/1 Stromchiffre durch eine KASUMI-Chiffre ersetzt wurde. 4G wiederum behält die Sicherheitsstandards des Vorgängers bei, und erweitert sie durch zusätzliche Leistungsmerkmale. Mehrfache Input- und Output-Antennen (MIMO) erhöhen Datenfluss und Verbindungsreichweite ohne zusätzliche Bandbreite. Das führt zu verbesserter Kommunikationsleistung und zuverlässigerem Empfang. Die 4G-Technologie verfügt auch über adaptive Verbindungen mit Fehlerkorrekturcodes. 3G und 4G bieten unterschiedliche Leistungsstufen. Beide sind zuverlässig für einfaches Surfen im Internet und App-Nutzung, jedoch ist 4G besser geeignet für komplexere Funktionen.

Benötige ich 4G?

Als die vierte Generation mobiler Kommunikationsstandards bietet 4G erhöhte Geschwindigkeit und zusätzliche Leistungsmerkmale. In einem 4G-Netz können Benutzer erweiterte Mobilfunktionen wie Videotelefonie, mobiles Fernsehen und Breitband-Apps ohne Zuverlässigkeitseinbußen nutzen.

IMT-Advanced fordert, dass 4G-Netze eine Spitzengeschwindigkeiten von mindestens 100 Megabit pro Sekunde für hochmobile Kommunikation (aus Autos und Zügen) und 1 Gigabit pro Sekunde für geringere Mobilitätskommunikation (stationäre Nutzer) erreichen. Das ist ein deutlicher Anstieg der Standards von 3G-Netzwerken mit 200 Kilobit pro Sekunde. Zusätzlich zum Geschwindigkeitsanstieg der 4G-Netze liefern sie auch beispielslose Leistungsmerkmale. 4G-Netze verwenden mehrere Input- und Output-Antennen (MIMO), um sowohl den Datenfluss als auch den Verbindungsbereich zu erhöhen. Adaptive Verbindungen korrigieren automatisch Codierungsfehler für eine bessere Nutzerfreundlichkeit.

Irgendwann werden alle Nutzer in den Genuss dieser Geschwindigkeits- und Leistungsstandards kommen. Momentan ist 4G eine fortschrittliche Alternative zu geringeren Leistungen. Auch wenn User grundlegende Smartphone-und Tablet-Funktionen ohne diese Leistungssteigerung nutzen können, hilft 4G bei komplexeren Mobilfunktionen. Wer also auf der Suche nach einem Tablet oder Smartphone ist, sollte auf die 4G-Unterstützung achten.

Welche Lenovo Produkte unterstützen 4G LTE?

Lenovo bietet eine Reihe von Geräten, die die neuesten mobilen Kommunikationsstandards unterstützen. Das ThinkPad Tablet und Convertible ist mit 4G-Verbindung erhältlich (je nach verfügbarem Mobilfunkservice). Zuverlässige Qualitätshardware und moderne Netzwerktechnologie schaffen eine beispielslose Benutzerfreundlichkeit. 4G ist die nächste Generation des mobilen Kommunikationsstandards. IMT-Advanced fordert, dass 4G-Netze eine Spitzengeschwindigkeiten von mindestens 100 Megabit pro Sekunde für hochmobile Kommunikation und 1 Gigabit pro Sekunde für geringere Mobilitätskommunikation erreichen. Diese erhöhten Geschwindigkeiten lassen Nutzer die Vorteile einer großen Anzahl von Leistungen und Apps auf Smartphones und Tablets genießen. Surfen im Internet, Videotelefonie mit der Familie oder Live-TV unterwegs sind einige der Funktionen, die 4G-Technologie ermöglicht. 4G ist heute das modernste Mobilfunknetz. In Verbindung mit dem passenden Gerät bietet es herausragenden Benutzerkomfort.

Related Videos

Lenovo HORIZON 2s 2-in-1-Tisch-PC

Erfahre hier alles über das Lenovo HORIZON 2s: lnv.gy/1EpXber.
FLACHER UND LEICHTER 49,5 CM (19,5"") 2-IN-1-TISCH-PC.
Der HORIZON 2s bietet denselben Spaß und die Innovationen der HORIZON Tisch-PC-Familie in einem flacheren und leichteren Gerät. Mit dem optionalen Standfuß (Stand Mode) wird er zum normalen All-in-One-Desktop-PC. Flach liegend (Flat Mode) wird er zum innovativen Entertainment-Gerät, das sich von mehreren Benutzern gleichzeitig bedienen lässt und jede Menge Spaß bietet.

Shop Related Products

Lenovo ThinkPad

Thinkpad X

Business-Ultrabooks™ für maximale Produktivität

Serie ansehen >
Lenovo ThinkPad

Yoga Serie

Multimode-Ultrabooks™ für ultimatives Entertainment

Serie ansehen >
Lenovo ThinkPad

Thinkpad Yoga

Erstklassige 2-in-1 Business-Ultrabooks

Serie ansehen >

Best Deals

Laptop Deals Desktop Deals Tablet Deals Workstation Deals

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Marken und Dienstleistungsmarken anderer Unternehmen werden anerkannt.