Wie wähle ich das beste PC-Gaming-Zubehör aus?

Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
TOP-EMPFEHLUNGEN
Webpreis ab
Alle anzeigen >
Français
English
ไทย
繁體中文
Hallo
All
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen

Wie wähle ich das beste PC-Gaming-Zubehör aus?

Der Kauf von PC-Gaming-Zubehör kann potenziell eine längerfristige Investition sein als der eigentliche Gaming-PC oder Gaming-Laptop, den Sie gewählt haben. Es ist wichtig, frühzeitig die richtigen Entscheidungen zu treffen, denn sobald Sie sich für den Gaming-PC entschieden haben, den Sie am meisten wollen, werden Sie ihn mit Top-Gaming-Zubehör kombinieren wollen, das Ihre Leistung im Spiel nicht behindert, sondern sie vielmehr weiterentwickelt.

Die Anzahl des Gaming-Zubehörs, das Sie benötigen, um Ihre Leistung zu maximieren, ist ein wenig einschüchternd. Schauen Sie sich daher im Folgenden das wichtigste Gaming-Zubehör an, das Sie in Betracht ziehen sollten.

Wie Sie die beste Gaming-Tastatur und -Maus auswählen

Wenn Ihr neuer Gaming-PC nicht mit einer Maus und Tastatur geliefert wird, sollten Sie auch nach einer hochwertigen Gaming-Tastatur-Maus-Kombination suchen. Und selbst wenn Ihr glänzender neuer Gaming-PC eine Tastatur und Maus enthält, möchten Sie vielleicht eine mit einigen zusätzlichen Funktionen, so dass Sie vielleicht nur ein Upgrade auf Modelle mit ein paar mehr Tastenfunktionen wählen.

Gaming-Mäuse sehen zwar alle ungefähr gleich aus wie die meisten erhältlichen PC-Mäuse, aber es gibt eine Vielzahl von Optionen, die Sie bei der Auswahl der richtigen Gaming-Maus berücksichtigen sollten. Spieler von Massively Multiplayer RPGs wollen vielleicht eine Maus mit mehr Tasten als die Standard-Gaming-Maus, die nur zwei oder drei Daumentasten hat, da MMO-Spiele viele Hot-Key-Überlegungen und mehr Fähigkeiten haben, die Sie den zusätzlichen Tasten Ihrer Maus zuweisen können.

Für Ego-Shooter und einfachere Wettkampfspiele kann jedoch eine Maus mit nur zwei Daumentasten bequemer sein - so können Sie mit nur zwei seitlichen Tasten, die auffälliger und leichter zu erreichen sind, schnellere Drücke ausführen. Und schließlich sollten Sie das Gewicht und die DPI-Beschränkungen von Gaming-Mäusen berücksichtigen. Gaming-Mäuse mit einer höheren DPI, oder Empfindlichkeit, sind in der Lage, eine wesentlich höhere Genauigkeit zu ermöglichen als eine Maus mit einer niedrigeren DPI-Obergrenze.

Außerdem ist eine leichtere Maus in der Regel leichter zu bewegen, wodurch Sie in manchen Fällen auch präziser arbeiten können. Viele Gaming-Mäuse werden auch mit Gewichtsblöcken geliefert, die Sie aus dem Inneren der Maus hinzufügen oder entfernen können, um das Gewicht nach Ihren Wünschen auszugleichen.

Gaming-Tastaturen gibt es ebenfalls in vielen Formen, wobei viele mit zusätzlichen Medien- und anderen spielspezifischen Tasten ausgestattet sind und einige einen dedizierten Ziffernblock enthalten oder nicht. Diejenigen ohne dedizierten Ziffernblock, die wiederum in einem RPG hilfreicher sein können als in einem FPS oder einem anderen Spieltyp, sind kompakter und mobiler - diese kompakten Gaming-Tastaturen sind ein Favorit vieler kompetitiver Gamer, insbesondere derer, die sich Shootern widmen.

Aber wenn Sie den Platz haben und hauptsächlich zu Hause spielen, gibt es Vorteile für eine breitere Gaming-Tastatur, die mehr Tasten ermöglicht, die direkt mit Befehlen im Spiel belegt werden können. Bedenken Sie auch, dass jede Gaming-Tastatur, die Sie sich ansehen, einen bestimmten Schaltertyp aufweist.

Die Wahl des Schaltertyps Ihrer Tasten ist oft eine Frage der persönlichen Vorliebe, aber der Klang Ihrer Klicks und das taktile Gefühl der Tasten, wenn Sie sie drücken, werden alle durch den Schaltertyp einer Gaming-Tastatur beeinflusst. Möchten Sie einen lauteren, sichereren Tastenanschlag? Entscheiden Sie sich für eine mechanische Gaming-Tastatur mit linearen Schaltern, die zum Aktivieren ganz nach unten gedrückt werden müssen. Taktile Schalter sind eine weitere Option - diese müssen nur zur Hälfte heruntergedrückt werden, um aktiviert zu werden, was bedeutet, dass Sie schneller zur nächsten Taste übergehen können.

Sowohl bei Gaming-Tastaturen als auch bei Mäusen werden Sie heutzutage wahrscheinlich kaum ein Modell ohne RGB-Beleuchtung finden, aber RGB-Beleuchtung kann eine zusätzliche Überlegung sein.

Die Fähigkeiten der RGB-Beleuchtung variieren von Modell zu Modell, wobei einige mehr Lichter und mehr Möglichkeiten zur Anpassung der Beleuchtung haben als andere. Schauen Sie sich also die Software an, mit der Sie die RGB-Beleuchtung für jede Marke von Gaming-Tastatur und -Maus, die Sie wählen, steuern werden, und wissen Sie, dass diese Software auch ein integraler Bestandteil der Zuweisung von Aktionen und Befehlen zu einzelnen Tasten auf Ihrer Gaming-Tastatur und -Maus sein wird - einfach ausgedrückt, die Software sollte so gut sein wie die Hardware.

Wie Sie das beste PC-Gaming-Headset auswählen

Als nächstes werden Sie wahrscheinlich ein Surround-Sound-Gaming-Headset über ein Paar Gaming-Lautsprecher in Betracht ziehen wollen. Ein Gaming-Headset ist eine wichtige Wahl, um sowohl Gegner und die Spielwelt um Sie herum zu hören, als auch um in Multiplayer-Teamspielen klar mit allen Teamkollegen zu kommunizieren. Headsets mit Mikrofonen zur Geräuschunterdrückung helfen Ihnen, klarer zu kommunizieren, da Hintergrundgeräusche um Sie herum in den Hintergrund treten.

Sie können bei einem Gaming-Headset ziemlich viel sparen, wenn Sie sich für ein Stereomodell entscheiden, aber diese Einsparungen sind mit Einschränkungen verbunden. Stereo-Gaming-Headsets können Ihre Fähigkeit einschränken, die Position jedes Geräuschs im Spiel zu lokalisieren, während Surround-Sound-Modelle ein 7-Punkte- oder größeres Klangspektrum bieten, das Ihnen hilft, gegnerische Bewegungen und andere Geräusche im Spiel deutlicher zu lokalisieren. Die Fähigkeit, Geräusche genau zu orten, ist vor allem bei kompetitiven Spielen eine nahezu unverzichtbare Voraussetzung.

Wie Sie den besten Gaming-Monitor auswählen

Wenn Sie einen Gaming-PC kaufen, benötigen Sie auf jeden Fall einen hochwertigen Gaming-Monitor, und selbst wenn Sie sich für einen Gaming-Laptop entscheiden, möchten Sie vielleicht trotzdem einen größeren Gaming-Monitor haben, um Ihre visuelle Darstellung beim Spielen zu Hause zu erweitern.

Zunächst sollten Sie sich Gedanken über Ihren Platz und Ihre gewünschte Bildschirmgröße machen. Ein 27-Zoll-Gaming-Monitor wird von vielen als ideale Bildschirmgröße für PC-Spiele angesehen - diese Bildschirmgröße bietet nicht zu viel Platz, so dass Sie Ihren Kopf ruhig halten können und die Reaktionszeiten schneller sind, da Sie Ihren Kopf weniger bewegen müssen, um Elemente eines Spiels von der Seite zu sehen. Manche Gamer gehen sogar bis zu einer Bildschirmgröße von 24 Zoll, je nachdem, wie nah sie am Bildschirm sitzen.

Oberhalb der Standardgröße von 27 Zoll gibt es größere Bildschirme, wenn Sie Ihr Spiel wirklich glänzen lassen wollen. Diese größeren Bildschirme sind eher für Casual- oder Single-Player-Gaming geeignet, da Qualitätsmodelle 32 Zoll, 44 Zoll und sogar darüber hinaus erreichen können - je größer der Bildschirm, desto intensiver das Spielerlebnis.

Eine weitere Überlegung ist, ob Sie einen Gaming-Monitor mit einem TN-Panel oder IPS-Panel wählen. TN-Panels werden oft als etwas besser für Spiele angesehen, da sie schnellere Reaktionszeiten und Bildwiederholraten bieten, aber IPS-Panels haben im Allgemeinen bessere Blickwinkel und Farbgenauigkeit.

Als Nächstes sind Reaktionszeiten, Bildwiederholraten und die visuelle Darstellung eine der wichtigsten Überlegungen. Wenn Sie ein wettbewerbsorientierter Gamer sind, sollten Sie sicherstellen, dass die Reaktionszeit Ihres Gaming-Monitors bei 1 ms liegt und die Bildwiederholfrequenz 144 Hz oder mehr beträgt. Beide Werte stellen sicher, dass Ihr Gaming-Monitor Sie in der Hitze des Gefechts nicht aufhält, da Reaktionszeiten und Bildwiederholraten sicherstellen, dass der Monitor die Bilder so schnell verarbeitet, wie die Action stattfindet - also ohne Verzögerung oder Delay.

Es ist auch hilfreich, wenn Ihr Gaming-Monitor mit Ihrer Grafikkarte synchronisiert ist. Um die Action besser zu synchronisieren und störende visuelle Risse zu vermeiden, wählen Sie einen Monitor mit AMD FreeSync-Technologie, wenn Sie eine AMD-Grafikkarte verwenden. Oder wenn Ihr Gaming-PC eine NVIDIA GeForce-Grafikkarte hat, wählen Sie einen Monitor mit GSync-Technologie.

Als nächstes müssen Sie ein HD-, QHD- oder sogar 4K-Display auswählen. Jede Stufe fügt einfach mehr Pixel hinzu, was bedeutet, dass die Grafik und die Darstellung Ihrer Spiele noch besser zur Geltung kommen, da die visuelle Wiedergabetreue verbessert wird. Denken Sie nur daran, dass höhere Auflösungen mehr Grafikleistung benötigen, um hohe Bildwiederholraten zu erreichen. Die meisten modernen Gaming-PCs können bis zu FHD-Gaming ziemlich gut umgehen, sogar im Wettbewerb, aber 4K-Gaming auf PCs, zumindest 4K-Gaming mit flüssiger, schneller, kompetitiver Action, ist etwas, das nur die besten Gaming-PC-Komponenten zum Rendern erfordert. Die meisten Gamer werden bei einem QHD- oder niedrigeren Gaming-Monitor bleiben.

Werfen Sie schließlich einen Blick auf die NITs, wenn Sie Gaming-Monitore in Betracht ziehen. Je höher die NITs-Kapazität eines Gaming-Monitors, desto höher ist die Spitzenhelligkeit, die dieser Monitor erreichen kann. Technologien wie HDR, die dabei helfen, die Beleuchtung im Spiel auf ein natürlicheres und spektakuläreres Niveau zu bringen, erfordern etwa 500 NITs. Ein weiteres Element, das sich auf die visuelle Darstellung auswirkt, ist der sRGB-Gamut. Der sRGB-Gamut wird im Allgemeinen als Prozentsatz des sRGB-Farbspektrums gemessen, den ein Monitor wiedergeben kann - je höher der sRGB-Prozentsatz eines Gaming-Monitors ist, desto spektakulärere Farben kann der Monitor erreichen.

AUSBLENDEN
Zeige weniger

AUSBLENDEN
KLICKEN SIE HIER, UM ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ZU PREISEN, BESCHRÄNKUNGEN, GARANTIEN, FINANZIERUNG UND MEHR AUF LENOVO.COM ZU LESEN

Arrow down

*Sichern Sie sich die aktuellen Angebote auf lenovo.de mit unserer Tiefstpreis-Garantie und profitieren Sie vom garantiert besten Preis bis zum 31 Dezember 2023. Mehr erfahren >



in neuem Tab öffnen
Compare  ()
x