Was ist der Inkognito-Modus?

{"arrowColor":"#e1251b","backgroundColor":"#e1251b","divideColor":"#DBDBDB","sideMsg":{"t_id":"","language":{},"id":""},"data":[{"pcInfo":{"t_id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0"},"mAndTabInfo":{"t_id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427"},"bannerInfo":{"t_id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%22%3E%3Cstrong%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc"},"gInfo":{"t_id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a"}}],"autoRun":true,"displayTerminal":"pc,tablet,mobile","isShowDivide":false}


Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen


Was ist der Inkognito-Modus?

Wollten Sie schon immer im Internet suchen, ohne Spuren zu hinterlassen? Der Inkognito-Modus ist eine Option, mit der Sie im Internet surfen können, ohne Ihren Verlauf, Cookies oder andere Daten zu speichern. Dies macht es viel einfacher, Ihre Suchaktivitäten privat zu halten, insbesondere wenn Sie einen gemeinsam genutzten Computer verwenden. Aber was genau ist der Inkognito-Modus, und wie verwendet man ihn? Sehen wir uns das einmal genauer an.

Der Inkognito-Modus (auch bekannt als "privates Surfen") ist eine Funktion in vielen Webbrowsern, die es Benutzern ermöglicht, privat im Internet zu surfen, ohne dass ihre Aktivitäten auf ihren Geräten gespeichert werden. Wenn Sie ein Inkognito-Fenster öffnen, speichert Ihr Browser keinen Browserverlauf, keine Cookies, keine Website-Daten und keine Daten zum Ausfüllen von Formularen. Das bedeutet, dass andere Benutzer des Geräts nicht wissen können, welche Websites Sie besucht haben.

Dies kann nützlich sein, wenn Sie nicht möchten, dass andere Personen, die dasselbe Gerät verwenden, sehen, wo Sie online waren, z. B. wenn ein Familienmitglied ein Geschenk für eine andere Person suchen möchte, ohne sie darüber zu informieren. Es ist auch nützlich, wenn Sie sensible Themen wie medizinische Behandlungen oder rechtliche Fragen recherchieren, ohne befürchten zu müssen, dass jemand sieht, welche Websites Sie besucht haben.

Wie schaltet man ein Inkognito-Fenster ein?

Das Öffnen eines Inkognito-Fensters hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Hier finden Sie Anleitungen für einige gängige Webbrowser:

  • Chrome: Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie "Neues Inkognito-Fenster" aus dem Dropdown-Menü. Alternativ können Sie auch Strg + Umschalt + N (Windows) oder Befehl + Umschalt + N (Mac) drücken.
  • Firefox:Klicken Sie auf die drei Linien in der oberen rechten Ecke und wählen Sie "Neues privates Fenster" aus dem Dropdown-Menü. Alternativ können Sie auch Strg + Umschalt + P (Windows) oder Befehl + Umschalt + P (Mac) drücken.
  • Safari: : Klicken Sie in Ihrer Menüleiste auf Datei und wählen Sie "Neues privates Fenster". Alternativ können Sie auch Befehl + Umschalt + N (auf dem Mac) drücken.
  • Edge: Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie im Dropdown-Menü "Neues InPrivates Fenster". Alternativ können Sie auch Strg + Umschalt + P (unter Windows) drücken.

Wie kann man auf seinem Smartphone inkognito bleiben?

Android-Nutzer öffnen einfach Chrome, tippen auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen dann "Neuer Inkognito-Tab" aus dem Dropdown-Menü.

iOS-Nutzer öffnen Safari, tippen auf die Schaltfläche "Tabs" (die beiden sich überlappenden Quadrate) in der rechten unteren Ecke des Bildschirms und wählen "Privates Surfen" aus dem angezeigten Popup-Menü.

Wie funktioniert der Inkognito-Modus?

Wenn Sie in Ihrem Browser ein Inkognito-Fenster öffnen (normalerweise durch Klicken auf Datei > Neues Inkognito-Fenster), erstellt der Browser eine neue Sitzung, in der keine Informationen über Ihre Aktivitäten gespeichert werden. Das heißt, wenn Sie das Fenster schließen, werden alle von Ihnen besuchten Seiten, die von diesen Seiten gesetzten Cookies und andere lokale Daten automatisch von Ihrem Computer gelöscht.

Da im Inkognito-Modus kein Verlauf aufgezeichnet und keine Cookies oder andere lokale Daten im Zusammenhang mit der Sitzung gespeichert werden, ist es für Websites schwierig, Ihre Aktivitäten über mehrere Besuche hinweg zu verfolgen.

Die Vorteile des Inkognito-Modus

Für Menschen, die ihre Privatsphäre beim Surfen im Internet schützen möchten, hat der Inkognito-Modus viele Vorteile. Zum einen verhindert er, dass Websites Daten über Ihr Verhalten auf ihrer Seite sammeln - Sie werden also nicht mehr von gezielter Werbung verfolgt!

Wenn mehrere Personen dasselbe Gerät oder denselben Computer benutzen (z. B. in einem Familienhaushalt), kann jede Person ihr eigenes Profil mit ihren eigenen Einstellungen und Präferenzen haben, wenn sie den Inkognito-Modus verwendet. Da Websites keine Informationen über Ihre Aktivitäten speichern, wenn Sie den Inkognito-Modus verwenden, kann er auch dazu beitragen, die Leistung Ihres Browsers insgesamt zu verbessern, da weniger Cookies und andere Dateien das System verstopfen.

Was sind die Einschränkungen des Inkognito-Modus?

Der Inkognito-Modus bietet keine vollständige Anonymität oder Sicherheit; er verhindert nur, dass bestimmte Arten von Daten auf Ihrem Gerät gespeichert oder von Websites und Werbetreibenden nachverfolgt werden. Ihr ISP (Internet Service Provider) kann immer noch Aufzeichnungen über die von Ihnen besuchten Websites haben, und Websites können immer noch verfolgen, welche IP-Adresse auf ihre Website zugreift, selbst im Inkognito-Modus.

Außerdem können bösartige Software oder Hacker Ihre Online-Aktivitäten auch im Inkognito-Modus verfolgen. Deshalb ist es wichtig, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, wie z. B. die Verwendung eines VPN (Virtual Private Network).

Wie schaltet man den Inkognito-Modus aus?

Wenn Sie den Inkognito-Modus in Google Chrome (oder ähnliche private Browsing-Modi in anderen Browsern) deaktivieren möchten, schließen Sie einfach alle als "inkognito" markierten Fenster und starten Sie den Browser dann ganz normal neu, ohne dass weitere Schritte erforderlich sind.

Sie sollten auch alle Cookies löschen, die von Websites gespeichert wurden, die Sie im Inkognito-Modus besucht haben, damit sie Sie auch nach dem Ausschalten des privaten Browsing-Modus nicht weiter verfolgen können.

Der Inkognito-Modus ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Surfaktivitäten privat zu halten und dennoch die Vorteile des Internets zu nutzen. Diese Funktion bietet zwar einen gewissen Schutz der Privatsphäre für diejenigen, die sie mit Bedacht einsetzen, aber denken Sie bitte daran, dass sie Sie nicht vor bestimmten Bedrohungen wie Malware oder Phishing-Betrug schützt.

Für alle, die beim Surfen im Internet ein höheres Maß an Privatsphäre wünschen, kann der Inkognito-Modus eine gute Möglichkeit sein, dies zu erreichen, ohne auf Komfort oder Leistung verzichten zu müssen.

In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x