ThinkSystem DE-Series Hybrid-Flash-Array

Lenovo ThinkSystem DE Hybrid Flash Array

ThinkSystem DE-Series Hybrid-Flash-Array

Beste Leistung zu einem fantastischen Preis

  • Außerordentliche Leistung zur Unterstützung von Big Data/Analysen, Videoüberwachung, technischem Computing und Backup & Wiederherstellung
  • Flexible Plattform für gemischte Workloads mit verschiedensten Festplatten- und Erweiterungsoptionen durch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten zur Vereinfachung & Integration in bereits bestehende Umgebungen
  • Fortschrittliche Schutzfunktionen gegen den Verlust von Daten und Ausfallzeiten, sowohl lokal als auch über weite Distanzen
  • Einfache und mühelose Installation und Administration über ein leistungsstarkes webbasiertes On-Box- Verwaltungssystem
  • Maximale Zuverlässigkeit mit einer Verfügbarkeit von bis zu 99,9999 %

ENTSCHULDIGUNG, Das Produkt ist nicht mehr verfügbar

Leider ist das "ThinkSystem DE-Series Hybrid-Flash-Array" nicht mehr verfügbar. Hier ist unser Vorschlag:

Beste Leistung zu einem fantastischen Preis

  • Leistungsmerkmale

    Leistungsmerkmale

    Die Herausforderung

    Um sich von der Konkurrenz abzuheben, benötigen Sie rasche und wertvolle Einblicke in Ihre Kernanwendungen, auch wenn Sie mit einer Reihe von unterschiedlichen Workloads zu tun haben. Diese Anwendungen sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Deshalb benötigen Sie Datenspeichersysteme mit extremer Leistung und einer permanenten Datenverfügbarkeit.

    Die Lösung

    Und das ist nicht alles. Kapazität, Einfachheit und Effizienz sind ebenso wichtig. Zudem muss Ihr Speicher in der Lage sein, mit einer breiten Palette an Anwendungsworkloads zurechtzukommen.

    Das ThinkSystem DE Series Hybrid Flash Array mit adaptiven Cache-Algorithmen wurde genau dafür entwickelt. Es ist ideal für Workloads, die von IOPS- oder bandbreitenintensiven Streaminganwendungen bis zu einer hocheffektiven Speicherkonsolidierung reichen.

    Sie brauchen lediglich 2 HE an Rackplatz – das DE Series Hybrid Storage Subsystem kombiniert hohe Kapazität mit maximaler Performance: ein hoher IOPS-Durchsatz mit bis zu 21 GB/s an Lesebandbreite und 9 GB/s an Schreibbandbreite. DE Series wurde entwickelt, um eine Verlässlichkeit von bis zu 99,9999 % zu bieten. Dazu tragen komplett redundante I/O-Pfade, erweiterte Datenschutzfunktionen und eine breite Palette an Diagnosefunktionen bei.

    Das System ist darüber hinaus hochsicher – dank robuster Datenintegrität, die wichtige Unternehmensdaten genauso schützt wie personenbezogene Daten Ihrer Kunden.

    Lenovo ThinkSystem DE Series Hybrid Flash Features

    Erwiesenermaßen einfach

    Das Skalieren ist dank des modularen Designs und der bereitgestellten Managementtools ganz einfach. Sie können in weniger als 10 Minuten mit Ihren Daten arbeiten.

    ThinkSystem DE Series besteht aus drei Systemfamilien, die durch ihre Controller definiert werden. Die Controller legen die Anzahl der Festplatten fest, die ein Speichersystem unterstützen kann. Möglich ist dabei eine Kapazität von bis zu 5,76 PB.

    Das DE2000H System stellt das Einstiegsprodukt für all jene Kunden dar, die auf der Suche nach einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis sind und ein Speichersystem mit gemischter Kapazität benötigen.

    Das DE4000H System greift dabei auf Hybridspeichermodelle zurück, um die Leistung für gemischte Workloads zu optimieren – inklusive einer besonders niedrigen Latenzzeit.

    Das DE6000H System bietet Hybridspeichermodelle mit Top-Leistung. Das System unterstützt eine Durchsatzrate beim Lesen von Rohdaten von bis zu 21 GB/s.

    Die DE2000H, DE4000H und DE6000H Hybridsysteme greifen auf eine unternehmensoptimierte Plattform zurück. Diese bietet enorme Flexibilität bei der Konfiguration, Leistungstuning, das an die Bedürfnisse des Kunden angepasst ist, und komplette Kontrolle über den Speicherort der Daten. Das erlaubt es Administratoren, die Leistung vollständig auszureizen und gleichzeitig eine einfache Bedienung zu ermöglichen.

    Durch den Einsatz grafischer Performance-Tools werden viele Ansichtsarten unterstützt, die die wichtigsten Informationen bzgl. Speicher und I/O liefern. Diese Informationen dienen der weiteren Verbesserung der Leistung. Die Systeme eignen sich perfekt für Back up und Recovery, Hochleistungsrechenumgebungen, Big Data/Analysen und Virtualisierung, aber auch für allgemeine Rechenumgebungen.

    DE Series kombiniert fortschrittliche Funktionen mit einer einfachen Bedienung. Der ThinkSystem System Manager führt Sie durch den Bereitstellungsprozess, der zu Ihrer Workload passt. Sie können allerdings auch ihren eigenen Prozess erstellen. Die DDP-Technologie (Dynamic Drive Pools) vereinfacht das RAID-Management grundlegend, da Sie kaum noch Entscheidungen treffen müssen.

    Lenovo ThinkSystem DE Series Hybrid Flash DE2000H, DE4000H and DE6000H

    Fortschrittlicher Datenschutz

    Dank DDP-Technologie müssen Sie keine ungenutzten Ersatzteile mehr verwalten, und Sie brauchen RAID nicht neu konfigurieren, wenn Sie Ihr System erweitern. Paritätsdaten und Ersatzkapazitäten werden quer über einen Pool an Festplatten verteilt, um die Verwaltung von traditionellen RAID-Gruppen zu vereinfachen.

    Der Schutz der Daten wird verbessert, indem nach Laufwerksausfällen für eine schnellere Wiederherstellung gesorgt wird. DDP-Technologie für dynamische Wiederherstellungen senkt die Wahrscheinlichkeit weiterer Fehler, indem jede Festplatte im Pool für eine schnellere Wiederherstellung verwendet wird.

    Die Möglichkeit, Daten über alle Festplatten im Pool hinweg dynamisch auszugleichen, wenn Festplatten hinzugefügt oder entfernt werden, ist eine der Schlüsselfunktionen der DDP-Technologie. Eine traditionelle RAID-Volume-Gruppe ist beschränkt auf eine festgelegte Anzahl an Festplatten. DDP hingegen ermöglicht Ihnen das Hinzufügen oder Entfernen mehrerer Festplatten in einem einzelnen Arbeitsschritt.

    DE2000H/DE4000H/DE6000H Modelle bieten fortschrittlichen Datenschutz für Unternehmen – sowohl lokal als auch über weite Strecken, inklusive:

    • Snapshot / Kopie von Volumes
    • Asynchrone Spiegelung
    • Synchrone Spiegelung (nur DE4000H und DE6000H)

    Lenovo ThinkSystem DE Series Hybrid Flash advanced data protection

    Sichere Daten, sichere Verwaltung

    Alle Festplatten werden wiederverwendet, zurückgezogen oder gewartet. Wenn es dazu kommt, wollen Sie garantiert nicht, dass Ihre sensiblen Daten in andere Hände gelangen. Die Verwaltung von lokalem Schlüsselmanagement gepaart mit einer Verschlüsselung auf Festplattenebene gibt Ihnen umfassende Sicherheit für Ihre Daten, ohne dass die Performance darunter  leidet.

    DE Series bietet Ihnen die Wahl, wie Sie Ihre Authentifizierungsschlüssel für Laufwerke verwalten möchten: Zur Einsparung von Kosten können Sie die Tätigkeit selbst durchführen oder Sie verwenden einen KMIP-konformen externen Schlüsselmanager für eine einfache und zentralisierte  Verwaltung.

    XClarity Support

    Bei Lenovo XClarity Administrator handelt es sich um eine zentralisierte Lösung für Ressourcenmanagement, die darauf abzielt, Komplexität zu reduzieren, Antwortzeiten zu verkürzen und die Verfügbarkeit von Lenovo Serversystemen und Lösungen zu verbessern. Lenovo XClarity Administrator bietet Hardware-Management für unsere Server, Speicher, Netzwerk-Switches sowie hyperkonvergenten und ThinkAgile Lösungen.

    Mit einem einfach zu bedienendem Dashboard können Sie folgende Aktionen ganz einfach durchführen:

    • Inventarisierung
    • Überwachung

    Lenovo XClarity Administrator
    Show More
    Less
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Description Specifications
      DE6000H DE4000H DE2000H   
    Formfaktor
    • 4 HE, 60 Festplatten
    • 2 HE, 24 Festplatten
    • 2 HE, 24 Festplatten
    • 2 HE, 12 Festplatten
    • 4 HE, 60 Festplatten
    • 2 HE, 24 Festplatten
    • 2 HE, 12 Festplatten
    Maximale Rohkapazität Unterstützt bis zu 5,76 PB Unterstützt bis zu 2,3 PB Unterstützt bis zu 1,47 PB
    Maximale Anzahl Laufwerke Unterstützt bis zu 480 HDDs / 120 SSDs Unterstützt bis zu 192 HDDs / 120 SSDs Unterstützt bis zu 96 HDDs / 120 SSDs
    Maximale Erweiterung
    • 2 HE, 24: bis zu 7 Erweiterungen
    • 4 HE, 60: bis zu 3 Erweiterungen
    • 2 HE, 12/2 HE, 24: bis zu 7 Erweiterungen
    • 4 HE, 60: bis zu 3 Erweiterungen
    2 HE, 12/2 HE, 24: bis zu 3 Erweiterungen
    System-Arbeitsspeicher 32GB/128GB 16 GB    16 GB   
    Basis-I/O-Ports (pro System)
    • 4x 10Gb iSCSI (optisch)
    • 4x 16Gb FC
    • 4x 10Gb iSCSI (optisch)
    • 4x 16Gb FC
    • 4x 10Gb iSCSI (optisch)
    • 4x 16Gb FC
    Optionale I/O-Ports (pro System)
    • 8x 16GB/32GB FC
    • 8x 10GB/25GB iSCSI (optisch)
    • 8x 12GB SAS
    • 8x 16GB/32GB FC
    • 8x 10GB/25GB iSCSI (optisch)
    • 8x 12GB SAS
    • 4x 10GB iSCSI Base-T
    • 4x 12GB SAS
    Optionale Softwarefunktionen Festplattenverschlüsselung, Snapshot-Upgrade, asynchrone Spiegelung, synchrone Spiegelung (nur DE4000H und DE6000H)
    Maximalwerte des Systems
    • Hosts/Partitionen: 512
    • Volumes: 2.048
    • Snapshot-Kopien: 2,048
    • Spiegelungen:128
    • Hosts: 256
    • Volumes: 512
    • Snapshot-Kopien: 512
    • Spiegelungen: 32
    • Hosts: 256
    • Volumes: 512
    • Snapshot-Kopien: 512
    • Spiegelungen: 32
     
    Show More
    Less
  • Zubehör & Services

    ThinkSystem DE Series Hybrid Flash ArrayZubehör & Services

  • Resources

The purchase quantity of the product has reached the upper limit.
Same Day Shipping