Lenovo Logo
ThinkSystem SR675 V3 Rack Server

ThinkSystem SR675 V3 Rack Server

From Exascale to Everyscale™

Von Einzelknoten-Unternehmensbereitstellungen bis hin zu den größten Supercomputern der Welt kann der SR675 V3 skaliert werden, um alle Leistungsanforderungen zu erfüllen.

ThinkSystem SR675 V3 Rack Server

From Exascale to Everyscale™

Von Einzelknoten-Unternehmensbereitstellungen bis hin zu den größten Supercomputern der Welt kann der SR675 V3 skaliert werden, um alle Leistungsanforderungen zu erfüllen.
  • Technische Daten

    ATTRIBUT TECHNISCHE DATEN
    Formfaktor 3 HE-Rack
    Prozessor 1x oder 2x AMD EPYC™ Prozessoren der 4. Generation pro Knoten
    Speicher Bis zu 3 TB mit 24 x DDR5-DIMMs mit einer maximalen Frequenz von 4800 MHz 12 Kanäle pro CPU mit 1DPC Kapazitäten: Bis zu 128GB
    Basis-Modul Bis zu 4x doppelt breit, volle Höhe, volle Länge; FHFL-GPUs; PCIe-Gen5 x16 Bis zu 8 x 2,5-Zoll-Hot-Swap-SAS/SATA/NVMe
    Kompaktes Modul Bis zu 8 GPUs mit doppelter Breite voller Höhe und voller Länge, jeweils PCIe Gen5 x16 auf PCIe-Switch Bis zu 6 EDSFF E1.S NVMe SSDs
    HGX-Modul NVIDIA HGX™ H100 4-GPU mit 4 x NVLink-verbundenen SXM5-GPUs Bis zu 4 x 2,5-Zoll-Hot-Swap-NVMe-SSDs
    RAID-Support Software-RAID wird nicht unterstützt. Nur RAID-Controller und HBA
    I/O-Erweiterung Bis zu 6x PCIe Gen5 x16 Adapter (2 vorne, 4 hinten) und 1x OCP NIC 3.0 (x16/x8/x4) (hinten) je nach Konfiguration
    Stromversorgung und Kühlung Vier N+N-redundante Hot-Swap-Netzteile (bis zu 2600 W Titanium) Volle ASHRAE A2-Unterstützung mit internen Lüftern und Lenovo Neptune™ Flüssig-Luft-Hybridkühlung auf NVIDIA HGX™ H100
    Management Lenovo XClarity Controller 2 (XCC2), Confluent und Lenovo HPC- und KI-Software-Stack
    Unterstützte Betriebssysteme Red Hat Enterprise Linux, SUSE Linux Enterprise Server, Microsoft Windows Server, VMware ESXi, Alma Linux, Rocky Linux Getestet auf Canonical Ubuntu
    Die technischen Daten können je nach Region/Modell variieren.
  • Leistungsmerkmale

    Plattform für viele GPUs

    Da immer mehr Workloads die Fähigkeiten von Beschleunigern nutzen, steigt die Nachfrage nach GPUs. Das ThinkSystem SR675 V3 bietet optimale Leistung in allen Branchen, darunter Einzelhandel, Fertigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, und ermöglicht eine bessere Extraktion von Erkenntnissen, um Innovationen durch maschinelles Lernen und Deep Learning voranzutreiben.

    Plattform für viele GPUs

    Plattform für beschleunigte Berechnungen

    Das ThinkSystem SR675 V3 wurde entwickelt, um AMD Instinct™ MI Series Accelerators und das umfangreiche NVIDIA Hopper-, Lovelace- und Ampere-Rechenzentrumsportfolio zu unterstützen, einschließlich NVIDIA HGX H100 4-GPU mit NVLink, bis zu 8 NVIDIA H100 Tensor Core GPU mit NVLink Bridge und NVIDIA L40 CNX-Tensor-Core-GPU. Interessiert an anderen NVIDIA-GPUs? Sehen Sie sich unser vollständiges Portfolio in der ThinkSystem- und ThinkAgile-GPU-Übersicht an.

    Plattform für beschleunigte Berechnungen

    Lenovo Neptune™-Technologie

    Einige Modelle verfügen über ein Lenovo Neptune™ Hybrid-Kühlmodul, das die Wärme schnell in einem Flüssigkeits-Luft-Wärmetauscher mit geschlossenem Kreislauf ableitet und so die Vorteile der Flüssigkeitskühlung ohne zusätzliche Rohrleitungen bietet.

    Lenovo Neptune™-Technologie
IN VERBINDUNG BLEIBEN
FacebookTwitterLinkedInYouTubeFlickrForums
BITTE LAND ODER REGION AUSWÄHLEN