Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC

Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen
categoryCode:
categoryCode encodeURI:
productNumber:
Pn:
Startseite
{"pageComponentDataId":"5b58e3679aa81-4cfd-8735-22bd7d04883a","pageComponentId":"5b58e3679aa81-4cfd-8735-22bd7d04883a","pageComponentDataLangCode":"en","urlPrefix":"AAAAAAAJ","title":"we-build-your-own-hero-comp","pageId":"f8abf9c4-d474-4ac3-932e-12beee591ec4","bannerData":{"adobeId":"","background":{"t_id":"Paged74d3c22-11e8-4782-8993-7846cb4c9d12","language":{"de":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","de_at":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","no":"","it_it":"","fi":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","fr_be":"","pt":"","fr":"","fr_fr":"","de_de":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","de_ch":"","es_es":"","nl_nl":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","sv":"","nl_be":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","sv_se":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","da_dk":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","en":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","fr_ch":"","it":"","es":"","en_ie":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","fi_fi":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","en_gb":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","en_ch":"","da":"","no_no":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","nl":"","pt_pt":""},"id":"Paged74d3c22-11e8-4782-8993-7846cb4c9d12"},"mobileBackground":{"t_id":"Page5e588e86-b08a-4af0-b0ad-b8b172798697","language":{"de":"","de_at":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","no":"","it_it":"","fi":"","fr_be":"","pt":"","fr":"","fr_fr":"","de_de":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","de_ch":"","es_es":"","nl_nl":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","sv":"","nl_be":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","sv_se":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","da_dk":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","en":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","fr_ch":"","it":"","es":"","en_ie":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","fi_fi":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","en_gb":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","en_ch":"","da":"","no_no":"https://p1-ofp.static.pub/ShareResource/we/dlp/images/we-cto-dlpheader-24.jpg","nl":"","pt_pt":""},"id":"Page5e588e86-b08a-4af0-b0ad-b8b172798697"},"mobileHeadline":{"t_id":"Page5ba862ef-62ee-4d89-a18e-c0d7f6893743","language":{"de":"","de_at":"Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC","no":"","it_it":"","fi":"","fr_be":"","pt":"","fr":"","fr_fr":"Configurez votre PC sur mesure avec des offres exclusives","de_de":"Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC","de_ch":"Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC","es_es":"","nl_nl":"","sv":"","nl_be":"","sv_se":"Konfigurera din dator nu","da_dk":"Konfigurer din pc nu","en":"","fr_ch":"Configurez votre PC sur mesure avec des offres exclusives","it":"","es":"","en_ie":"","fi_fi":"Määritä tietokoneesi nyt","en_gb":"","en_ch":"Configure your PC now","da":"","no_no":"Konfigurer PC-en nå","nl":"","pt_pt":""},"id":"Page5ba862ef-62ee-4d89-a18e-c0d7f6893743"},"mobileText":{"t_id":"Page8dc1bfc6-767a-4b0a-b6e4-4f95a2395b2d","language":{"de":"","de_at":"%3Cp%3EPassen%20Sie%20Ihre%20Hightech-PCs%20nach%20Ihren%20W%C3%BCnschen%20an.%20Nur%20auf%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","no":"","it_it":"","fi":"","fr_be":"","pt":"","fr":"","fr_fr":"%3Cp%3EProfitez%20de%20notre%20outil%20de%20configuration%20unique%20%3A%20vous%20d%C3%A9cidez%20ce%20que%20vous%20voulez%20dans%20votre%20PC%20!%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3EPassen%20Sie%20Ihre%20Hightech-PCs%20nach%20Ihren%20W%C3%BCnschen%20an.%20Nur%20auf%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","de_ch":"%3Cp%3EPassen%20Sie%20Ihre%20Hightech-PCs%20nach%20Ihren%20W%C3%BCnschen%20an.%20Nur%20auf%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","es_es":"","nl_nl":"","sv":"","nl_be":"","sv_se":"%3Cp%3EAnpassa%20din%20moderna%20dator%20som%20du%20vill%20ha%20den.%20Bara%20p%C3%A5%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","da_dk":"%3Cp%3ETilpas%20dine%20h%C3%B8jteknologiske%20pc%26%2339%3Ber%2C%20som%20du%20vil.%20Kun%20p%C3%A5%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","en":"","fr_ch":"%3Cp%3EPersonnalisez%20votre%20PC%20high%20tech%20selon%20vos%20envies.%20Uniquement%20chez%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","it":"","es":"","en_ie":"","fi_fi":"%3Cp%3EM%C3%A4%C3%A4rit%C3%A4%20huipputietokoneesi%20haluamallasi%20tavalla.%20Vain%20Lenovo.comisssa%3C%2Fp%3E","en_gb":"","en_ch":"%3Cp%3ECustomise%20your%20high%20tech%20PCs%20the%20way%20you%20want.%20Only%20on%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","da":"","no_no":"%3Cp%3ETilpass%20dine%20h%C3%B8yteknologiske%20PC-er%20slik%20du%20vil.%20Bare%20p%C3%A5%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","nl":"","pt_pt":""},"id":"Page8dc1bfc6-767a-4b0a-b6e4-4f95a2395b2d"},"modelType":"newModel","text":{"t_id":"Page8e6594a7-ba4d-44a2-8536-602519d0ca8f","language":{"de":"","de_at":"%3Cp%3EPassen%20Sie%20Ihre%20Hightech-PCs%20nach%20Ihren%20W%C3%BCnschen%20an.%20Nur%20auf%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","no":"","it_it":"%3Cp%3ESolo%20su%20lenovo.com%20puoi%20personalizzare%20il%20tuo%20PC%3C%2Fp%3E%3Cp%3EScegli%20il%20modello%20che%20preferisci%20e%20cambia%20le%20specifiche%20in%20base%20alle%20tue%20esigenze.%20Invia%20il%20tuo%20ordine%20e%20costruiremo%20il%20tuo%20nuovo%20PC%20come%20lo%20desideri.%3C%2Fp%3E","fi":"","fr_be":"","pt":"","fr":"","fr_fr":"%3Cp%3EProfitez%20de%20notre%20outil%20de%20configuration%20unique%20%3A%20vous%20d%C3%A9cidez%20ce%20que%20vous%20voulez%20dans%20votre%20PC%20!%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3EPassen%20Sie%20Ihre%20Hightech-PCs%20nach%20Ihren%20W%C3%BCnschen%20an.%20Nur%20auf%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","de_ch":"%3Cp%3EPassen%20Sie%20Ihre%20Hightech-PCs%20nach%20Ihren%20W%C3%BCnschen%20an.%20Nur%20auf%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","es_es":"","nl_nl":"%3Cp%20style%3D%22white-space%3A%20normal%3B%22%3EConfigureer%20jouw%20PC%20nu!%3C%2Fp%3E%3Cp%20style%3D%22white-space%3A%20normal%3B%22%3EPas%20jouw%20high%20tech%20PC%20aan%20naar%20jouw%20wensen.%20Enkel%20bij%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","sv":"","nl_be":"%3Cp%3EConfigureer%20jouw%20PC%20nu!%3C%2Fp%3E%3Cp%3EPas%20jouw%20high%20tech%20PC%20aan%20naar%20jouw%20wensen.%20Enkel%20bij%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","sv_se":"%3Cp%3EAnpassa%20din%20moderna%20dator%20som%20du%20vill%20ha%20den.%20Bara%20p%C3%A5%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E%3Cp%3E%3Cbr%2F%3E%3C%2Fp%3E","da_dk":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3ETilpas%20dine%20h%C3%B8jteknologiske%20pc%26%2339%3Ber%2C%20som%20du%20vil.%20Kun%20p%C3%A5%20Lenovo.com%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3ECustomise%20your%20high%20tech%20PCs%20the%20way%20you%20want.%20Only%20on%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","fr_ch":"%3Cp%3EPersonnalisez%20votre%20PC%20high%20tech%20selon%20vos%20envies.%20Uniquement%20chez%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","it":"","es":"","en_ie":"","fi_fi":"%3Cp%3EM%C3%A4%C3%A4rit%C3%A4%20huipputietokoneesi%20haluamallasi%20tavalla.%20Vain%20Lenovo.comisssa%3C%2Fp%3E","en_gb":"","en_ch":"%3Cp%3ECustomise%20your%20high%20tech%20PCs%20the%20way%20you%20want.%20Only%20on%20Lenovo.com%3C%2Fp%3E","da":"","no_no":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3ETilpass%20dine%20h%C3%B8yteknologiske%20PC-er%20slik%20du%20vil.%20Bare%20p%C3%A5%20Lenovo.com%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E","nl":"","pt_pt":""},"id":"Page8e6594a7-ba4d-44a2-8536-602519d0ca8f"},"headline":{"t_id":"Page3329b626-7598-4471-894d-e8eeba46eb39","language":{"de":"","de_at":"Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC","no":"","it_it":"Configura il tuo PC","fi":"","fr_be":"Votre PC, votre decision","pt":"","fr":"","fr_fr":"Configurez votre PC sur mesure avec des offres exclusives","de_de":"Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC","de_ch":"Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC","es_es":"","nl_nl":"Jouw PC, jouw beslissing","sv":"","nl_be":"Jouw PC, jouw beslissing","sv_se":"Konfigurera din dator nu","da_dk":"Konfigurer din pc nu","en":"Configure your PC now","fr_ch":"Configurez votre PC sur mesure avec des offres exclusives","it":"","es":"","en_ie":"","fi_fi":"Määritä tietokoneesi nyt","en_gb":"","en_ch":"Configure your PC now","da":"","no_no":"Konfigurer PC-en nå","nl":"","pt_pt":""},"id":"Page3329b626-7598-4471-894d-e8eeba46eb39"}},"urlEdit":0,"uri":"/FragmentDirectory/we-dlp/we-generic-dlps-hero/we-build-your-own-hero.frag","pageComponentUuid":"5b58e3679aa81-4cfd-8735-22bd7d04883a"}

Konfigurieren Sie jetzt Ihren PC

Passen Sie Ihre Hightech-PCs nach Ihren Wünschen an. Nur auf Lenovo.com

Konfigurieren Sie Ihren PC selbst

Lenovo Build Your Own

Basismodell auswählen

Wählen Sie ein Basismodell aus, von dem aus Sie aufbauen möchten, und klicken Sie auf KONFIGURIEREN UND KAUFEN

Lenovo Upgrades

Upgrades

Zusätzliche Leistung, Massenspeicher, Arbeitsspeicher und mehr ergänzen und nachrüsten

Lenovo Accessories       Lenovo Accessories

Garantie und Zubehör

Optional zusätzliche Garantie und vergünstigtes Zubehör hinzufügen

Lenovo Checkout

Bezahlvorgang

In den Warenkorb legen, bezahlen und auf Ihren Traumrechner warten!

                 
we_de_build_your_own_facet
bdb2e1f3-d2a4-420c-b933-a1959b46b275
AUSBLENDEN
Zeige weniger

Bauen Sie Ihren eigenen PC

Der Bau eines eigenen PCs kann eine lohnende Erfahrung sein, sowohl im Hinblick auf die Befriedigung, ein Projekt abzuschließen, als auch im Hinblick auf die Einsparungen, die Sie gegenüber dem Kauf eines vorgefertigten Modells erzielen können. Doch bevor Sie beginnen, sollten Sie sich gründlich informieren und Ihren Aufbau planen. In diesem Artikel führen wir Sie durch den Prozess der Auswahl der richtigen Komponenten und der Zusammenstellung aller Teile.


Komponenten, die Sie zum Bau Ihres eigenen PCs benötigen


Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren eigenen PC zu bauen, müssen Sie einige Dinge beachten.

- Welche Art von PC möchten Sie bauen? Es gibt einige verschiedene Optionen, von Gaming-PCs bis hin zu Workstation-PCs. Wenn Sie sich für den gewünschten PC-Typ entschieden haben, müssen Sie ein Motherboard und eine CPU auswählen, die miteinander kompatibel sind.

- Dann müssen Sie einen Grafikprozessor, Arbeitsspeicher und ein Speichergerät auswählen.

- Schließlich müssen Sie noch ein Gehäuse und ein Netzteil auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn Sie all diese Komponenten zur Hand haben, können Sie mit dem Bau Ihres eigenen PCs beginnen.

Achten Sie nur darauf, dass Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen und sich vergewissern, dass alle Komponenten kompatibel sind, bevor Sie mit dem Zusammenbau beginnen.


Von Lenovo angebotene Produkte und Dienstleistungen für den Aufbau eines eigenen PCs


Lenovo bietet eine Vielzahl von Optionen, wenn es darum geht, Ihren eigenen PC zu bauen. Sie können aus einer Vielzahl von Lenovo-Produkten wählen, darunter die ThinkPad-, IdeaPad- und Yoga-Serie. Darüber hinaus bietet Lenovo eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter technischen Support und Garantieleistungen. Wenn Sie Ihren eigenen PC mit Lenovo bauen, können Sie das Beste aus Ihrer Investition herausholen und sicherstellen, dass Sie ein hochwertiges Produkt erhalten, das Ihren Anforderungen entspricht. Kaufen Sie noch heute bei Lenovo ein und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, den perfekten PC für Ihre Bedürfnisse zu bauen.


Lenovos Verfahren zur Anpassung Ihres PCs


Das Verfahren von Lenovo, mit dem Sie Ihren PC anpassen können, ist einfach und leicht zu befolgen. In den folgenden Schritten wird das Verfahren von Lenovo zur Anpassung Ihres PCs erläutert:


- Schritt 1


Wählen Sie einfach Ihre Lieblingsserie aus, und wählen Sie dann aus einer Vielzahl von Bildschirmen, Farben und Veredelungen, um ein einzigartiges Aussehen zu schaffen. Für eine ganz persönliche Note können Sie sogar eine Gravur hinzufügen. Und mit der für Lenovo typischen Handwerkskunst können Sie sicher sein, dass Ihre individuelle Kreation den Strapazen des täglichen Gebrauchs standhält.


- Schritt 2


Lenovo bietet eine breite Palette von PCs an, so dass Sie das Modell auswählen können, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie mit der Anpassung Ihres PCs beginnen. Lenovo bietet mehrere Optionen für die individuelle Anpassung, darunter die Möglichkeit, den Prozessor, den Arbeitsspeicher, den Speicher und das Betriebssystem Ihrer Wahl auszuwählen. Außerdem können Sie aus einer Vielzahl von vorinstallierten Anwendungen und Add-Ons wählen, z. B. Sicherheitssoftware und Office-Produktivitätssuiten.


- Schritt 3


Die Website verfügt über ein Konfigurator-Tool, mit dem Sie Ihren PC mit den gewünschten Spezifikationen zusammenstellen können. Sie können den Prozessor, den Arbeitsspeicher, den Speicherplatz und mehr auswählen. Sie können auch Funktionen wie ein optisches Laufwerk oder ein drahtloses Netzwerk hinzufügen. Sobald Sie Ihren perfekten PC zusammengestellt haben, können Sie die geschätzte Akkulaufzeit ablesen, damit Sie wissen, wie lange Sie ihn nutzen können, bevor Sie ihn aufladen müssen. Die Anpassung Ihres PCs mit Lenovo ist einfach und bequem, und Sie werden am Ende ein Notebook haben, das perfekt zu Ihnen passt.


Bauen Sie Ihre eigenen PC-Komponenten


Die wichtigsten Komponenten, die Sie benötigen, um Ihren eigenen PC zu bauen

Für den Bau eines eigenen Laptops benötigen Sie einige Dinge. Zunächst brauchen Sie eine CPU (Computerprozessor) und eine Hauptplatine. Diese Komponenten arbeiten zusammen, um die Verarbeitungsleistung für Ihren Computer bereitzustellen. Außerdem benötigen Sie eine Art von Speicher, z. B. eine Festplatte oder ein Solid-State-Laufwerk. Außerdem benötigen Sie RAM (Random Access Memory), um die Daten, mit denen Ihre CPU arbeitet, vorübergehend zu speichern. Mit diesen Komponenten können Sie sich Ihren eigenen Laptop zusammenstellen.


- Hauptplatine


Die Hauptplatine ist das Rückgrat Ihres Computers. Es beherbergt die Zentraleinheit (CPU), den Speicher, die Speicherlaufwerke und andere wichtige Komponenten. Wenn Sie Ihren eigenen Laptop bauen, ist die Hauptplatine eines der ersten Dinge, die Sie auswählen müssen. Bei der Auswahl der Hauptplatine sind einige Dinge zu beachten, z. B. der Formfaktor, der Chipsatz und die Frage, ob Sie eine integrierte oder dedizierte Grafikkarte wünschen. Sobald Sie die richtige Hauptplatine für Ihr System gefunden haben, können Sie mit dem Zusammenbau Ihres Laptops beginnen. Glücklicherweise werden die meisten Hauptplatinen mit einer klaren Anleitung und vielen hilfreichen Diagrammen geliefert. Mit ein wenig Geduld haben Sie Ihr neues Notebook im Handumdrehen einsatzbereit.


- Prozessor/zentrale Verarbeitungseinheit (CPU)


Der Bau eines eigenen Laptops kann eine lustige und lohnende Erfahrung sein, und die Wahl des richtigen Prozessors/der richtigen Zentraleinheit (CPU) ist ein wichtiger Teil des Prozesses. Bei der Auswahl einer CPU gibt es einige Dinge zu beachten, darunter Leistung, Stromverbrauch und Preis. Die Leistung eines Prozessors wird durch eine Reihe von Faktoren bestimmt, darunter die Anzahl der Kerne, die Taktfrequenz und die Cache-Größe. Auch der Stromverbrauch ist ein wichtiger Faktor, insbesondere wenn Sie mehrere Grafikkarten oder andere stromhungrige Komponenten einsetzen möchten. Schließlich sollten Sie auch die Preise verschiedener Prozessoren vergleichen, um das beste Angebot zu erhalten.

 


- Speicher (RAM)


Der Arbeitsspeicher (RAM) ist eine der wichtigsten Komponenten in einem Computer. Er ist für die Speicherung von Daten und Anweisungen zuständig, auf die die CPU zugreifen kann. Wenn Sie sich für Arbeitsspeicher entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass er den Anforderungen Ihres Systems entspricht. Wie viel Arbeitsspeicher Sie benötigen, hängt von der Art der Anwendungen ab, die Sie verwenden, und von der Datenmenge, die Sie speichern müssen. In der Regel finden Sie Arbeitsspeicher in Modulen von 1, 2 oder 4 GB.


- Lagerung


Der Arbeitsspeicher (RAM) ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Computers, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie genug haben, um Ihr System zu betreiben. Die meisten Laptops sind mit mindestens 4 GB RAM ausgestattet, aber wenn Sie Spiele oder Videobearbeitung planen, benötigen Sie 8 GB oder mehr. Sie müssen auch die Größe Ihres Betriebssystems und anderer Software, die Sie verwenden möchten, berücksichtigen. Eine gute Faustregel ist, 1 GB Speicherplatz für das Betriebssystem und 2 GB für jedes weitere Programm einzuplanen. Mit diesen Richtlinien im Hinterkopf sollten Sie in der Lage sein, zu bestimmen, wie viel Speicherplatz Sie für Ihren neuen Laptop benötigen.


Einen PC im Rahmen Ihres Budgets bauen


Heutzutage ist es einfach, einen guten Laptop zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Bei der Auswahl eines PC-Builds ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget und Ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Wenn Sie Ihren PC hauptsächlich für die Arbeit verwenden, brauchen Sie vielleicht ein anderes Modell als jemand, der die neuesten Videospiele spielen möchte. Wenn Sie erst einmal wissen, was Sie brauchen, ist es einfach, einen PC zu finden, der in Ihr Budget passt.


Wie baut man einen guten PC?


Wenn Sie einen guten PC bauen wollen, müssen Sie einige Dinge beachten.

- Zunächst müssen Sie ein geeignetes Motherboard auswählen. Dies ist die Grundlage Ihres Systems. Daher ist es wichtig, dass Sie ein Motherboard wählen, das mit allen anderen Komponenten, die Sie verwenden möchten, kompatibel ist.


- Sie müssen auch eine gute CPU auswählen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, also recherchieren Sie ein wenig, um eine zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

- Sobald Sie das Motherboard und die CPU ausgewählt haben, können Sie sich um Dinge wie Grafikkarten, Speichergeräte und andere Peripheriegeräte kümmern. Vergewissern Sie sich einfach, dass alles mit Ihrem Motherboard kompatibel ist, und schon kann es losgehen!


PC-Bau mit Ihrem Budget


PC-Bau mit kleinem Budget kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber mit sorgfältiger Planung ist es definitiv möglich, ein großartiges System zusammenzustellen, ohne die Bank zu sprengen.


- Der erste Schritt besteht darin, ein realistisches Budget festzulegen - denken Sie daran, dass billigere Komponenten nicht immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, wie viel Sie auszugeben bereit sind, ist es an der Zeit, sich nach Komponenten umzusehen.


- Zweitens sind die drei wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt, die CPU, das Motherboard und die Grafikkarte, da dies normalerweise die teuersten Teile eines PCs sind. Bei der Auswahl dieser Komponenten ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Preis zu finden, und es lohnt sich auch, die Kompatibilität zu prüfen, bevor man eine endgültige Entscheidung trifft.


Zusammenbau der Hardware


Die Zusammenstellung der Hardware für Ihr Notebook ist eine unterhaltsame und lohnende Erfahrung, aber es kann entmutigend sein, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Aber keine Sorge - Lenovo hat alles für Sie getan. In diesem Abschnitt führen wir Sie durch den Prozess der Auswahl und Installation der Komponenten für Ihr neues Notebook. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem neuen System herausholen können. Egal, ob Sie Ihr neues System zum ersten Mal einrichten oder ein erfahrener Profi sind, lassen Sie uns loslegen!


Installieren des Speichers


Der Einbau von Arbeitsspeicher ist eine der einfachsten Aufrüstungen, die Sie an Ihrem Computer vornehmen können. Zunächst müssen Sie die Abdeckung Ihres Computers entfernen. Danach suchen Sie die Speichersteckplätze und setzen die Module in die Steckplätze ein. Vergewissern Sie sich, dass die Verriegelungen an den Seiten der Steckplätze entriegelt sind, bevor Sie die Module einsetzen. Sobald die Module eingesetzt sind, drücken Sie auf die Verriegelungen, um sie zu verriegeln. Das war's! Jetzt können Sie die Abdeckung wieder auf Ihren Computer setzen und ihn hochfahren. Wenn alles reibungslos geklappt hat, sollten Sie eine Leistungssteigerung feststellen.


Installieren der Festplatte oder SSD


Der Einbau der Festplatte oder SSD ist ein einfacher Vorgang, der in wenigen Minuten abgeschlossen werden kann. Bereiten Sie zunächst den Arbeitsbereich vor, indem Sie sicherstellen, dass er sauber und staubfrei ist. Legen Sie dann das Laufwerk in das Computergehäuse ein und schrauben Sie es fest. Sobald das Laufwerk gesichert ist, schließen Sie die Strom- und Datenkabel an. Schließen Sie abschließend das Gehäuse, und starten Sie den Computer. Das neue Laufwerk sollte nun erkannt werden und einsatzbereit sein. Der Einbau einer HDD oder SSD ist eine relativ einfache Aufgabe, die die Leistung Ihres Computers erheblich verbessern kann.


Installieren des optischen Laufwerks (z. B. BD/DVD/CD-Laufwerk)


Der Einbau eines optischen Laufwerks, z. B. eines BD/DVD/CD-Laufwerks, ist ein einfacher Vorgang. Suchen Sie zunächst nach einem freien Schacht an der Vorderseite des Computergehäuses. Wenn es keine freien Schächte gibt, müssen Sie möglicherweise ein vorhandenes Laufwerk entfernen, um Platz für das neue Laufwerk zu schaffen. Sobald Sie einen Schacht gefunden haben, setzen Sie das optische Laufwerk in den Schacht ein und befestigen es mit Schrauben. Schließen Sie dann das Stromkabel vom Netzteil an das optische Laufwerk an. Schließen Sie schließlich das Datenkabel von der Hauptplatine an das optische Laufwerk an. Sobald alle Kabel angeschlossen sind, sollten Sie Ihren Computer einschalten und das optische Laufwerk verwenden können.


Installieren der Grafikkarte


Die Installation einer Grafikkarte ist ein relativ einfacher Prozess, der in wenigen Minuten abgeschlossen sein kann. Zunächst müssen Sie sich vergewissern, dass Sie die richtige Karte für Ihren Computer haben. Wenn Sie eine Karte installieren, die nicht mit Ihrem System kompatibel ist, kann Ihr Computer beschädigt werden. Sobald Sie die richtige Karte haben, setzen Sie sie einfach in den Steckplatz auf Ihrer Hauptplatine ein. Wenn Ihr Computer über einen speziellen Grafikkartensteckplatz verfügt, ist dieser deutlich gekennzeichnet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sehen Sie im Handbuch Ihres Computers oder auf der Website des Herstellers nach. Sobald die Karte eingesetzt ist, befestigen Sie sie mit Schrauben oder Halteklammern. Schließen Sie schließlich das Netzteil mit dem entsprechenden Kabel an die Karte an. Damit ist Ihre neue Grafikkarte installiert und einsatzbereit.


Nun, da haben Sie es! Das ist alles, was Sie über das Einrichten eines neuen Computers wissen müssen. Sichern Sie einfach Ihre Daten, bevor Sie beginnen, und nehmen Sie sich Zeit, um sich mit dem neuen System vertraut zu machen. Und bevor Sie sich versehen, werden Sie Ihre Aufgaben wie ein Profi erledigen. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Lenovo Support-Team. Ansonsten ist es an der Zeit, Ihren neuen Computer hochzufahren und loszulegen!


Ihr Laptop ist Ihr wichtigstes Tor zur Online-Welt und darüber hinaus (abgesehen von Ihrem Smartphone, versteht sich). Und wir alle haben unterschiedliche Prioritäten:

- Leistungsstarke Laptops für Kreative, Profis oder Gamer - wir haben Kraftpakete, die es mit Desktops aufnehmen können.


- Ultraportable Laptops für Leute, die immer unterwegs sind.


- Preiswerte Laptops, die Ihnen Wert und Leistung in einem Paket bieten.


- Innovative 2-in-1-Geräte - teils Laptop, teils Tablet, teils etwas, das Sie noch nie gesehen haben - für alle, die die unerprobte Kraft des Neuen nutzen möchten.


Business-Laptops


Unsere ThinkPad Laptops setzen den Standard für Business-Computing. Mit diesen robusten und zuverlässigen Notebooks und 2-in-1-Geräten sind Sie in jeder Umgebung produktiv. Und sie geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen - von High-End-Prozessoren und -Grafikkarten bis hin zu modernster Touchscreen-Technologie, von Stiftunterstützung bis hin zu epischer Akkulaufzeit - mit ThinkPad sind Sie immer und überall produktiv und engagiert.


Gaming-Laptops


Gamer müssen sich nicht mehr an ihre Desktops gebunden fühlen. Mit Legion von Lenovo können Sie Ihre Konkurrenten dominieren, wo immer Sie sind. Sind Sie ein Hardcore-Gamer? Wir haben für Sie Laptops mit leistungsstarken diskreten Grafikkarten und übertaktbaren CPUs. Wir haben auch günstige Optionen für Gelegenheitsspieler. Aber egal, für welchen Laptop Sie sich entscheiden, Sie werden sich in die beeindruckende Audioqualität und die lebendigen Displays hineinversetzen können.


Konvertierbare Laptops


Sind Sie bereit für etwas Neues? Unsere bahnbrechenden Yoga-Laptops, -Tablets und 2-in-1-Geräte werden definitiv für Aufsehen sorgen - und Sie werden neue Möglichkeiten finden, das zu tun, was Sie lieben. Lebendige Displays und immersiver Sound? Genau. Tablets, die als Film- oder Präsentationsprojektoren funktionieren? Jawohl. Stiftunterstützung für Künstler und Designer und eine Halo-Tastatur, die Sie so noch nie gesehen haben? Das alles können Sie erkunden.

Bauen Sie Ihren eigenen PC

Der Bau eines eigenen PCs kann eine lohnende Erfahrung sein, sowohl im Hinblick auf die Befriedigung, ein Projekt abzuschließen, als auch im Hinblick auf die Einsparungen, die Sie gegenüber dem Kauf eines vorgefertigten Modells erzielen können. Doch bevor Sie beginnen, sollten Sie sich gründlich informieren und Ihren Aufbau planen. In diesem Artikel führen wir Sie durch den Prozess der Auswahl der richtigen Komponenten und der Zusammenstellung aller Teile.


Komponenten, die Sie zum Bau Ihres eigenen PCs benötigen


Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren eigenen PC zu bauen, müssen Sie einige Dinge beachten.

- Welche Art von PC möchten Sie bauen? Es gibt einige verschiedene Optionen, von Gaming-PCs bis hin zu Workstation-PCs. Wenn Sie sich für den gewünschten PC-Typ entschieden haben, müssen Sie ein Motherboard und eine CPU auswählen, die miteinander kompatibel sind.

- Dann müssen Sie einen Grafikprozessor, Arbeitsspeicher und ein Speichergerät auswählen.

- Schließlich müssen Sie noch ein Gehäuse und ein Netzteil auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn Sie all diese Komponenten zur Hand haben, können Sie mit dem Bau Ihres eigenen PCs beginnen.

Achten Sie nur darauf, dass Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen und sich vergewissern, dass alle Komponenten kompatibel sind, bevor Sie mit dem Zusammenbau beginnen.


Von Lenovo angebotene Produkte und Dienstleistungen für den Aufbau eines eigenen PCs


Lenovo bietet eine Vielzahl von Optionen, wenn es darum geht, Ihren eigenen PC zu bauen. Sie können aus einer Vielzahl von Lenovo-Produkten wählen, darunter die ThinkPad-, IdeaPad- und Yoga-Serie. Darüber hinaus bietet Lenovo eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter technischen Support und Garantieleistungen. Wenn Sie Ihren eigenen PC mit Lenovo bauen, können Sie das Beste aus Ihrer Investition herausholen und sicherstellen, dass Sie ein hochwertiges Produkt erhalten, das Ihren Anforderungen entspricht. Kaufen Sie noch heute bei Lenovo ein und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, den perfekten PC für Ihre Bedürfnisse zu bauen.


Lenovos Verfahren zur Anpassung Ihres PCs


Das Verfahren von Lenovo, mit dem Sie Ihren PC anpassen können, ist einfach und leicht zu befolgen. In den folgenden Schritten wird das Verfahren von Lenovo zur Anpassung Ihres PCs erläutert:


- Schritt 1


Wählen Sie einfach Ihre Lieblingsserie aus, und wählen Sie dann aus einer Vielzahl von Bildschirmen, Farben und Veredelungen, um ein einzigartiges Aussehen zu schaffen. Für eine ganz persönliche Note können Sie sogar eine Gravur hinzufügen. Und mit der für Lenovo typischen Handwerkskunst können Sie sicher sein, dass Ihre individuelle Kreation den Strapazen des täglichen Gebrauchs standhält.


- Schritt 2


Lenovo bietet eine breite Palette von PCs an, so dass Sie das Modell auswählen können, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie mit der Anpassung Ihres PCs beginnen. Lenovo bietet mehrere Optionen für die individuelle Anpassung, darunter die Möglichkeit, den Prozessor, den Arbeitsspeicher, den Speicher und das Betriebssystem Ihrer Wahl auszuwählen. Außerdem können Sie aus einer Vielzahl von vorinstallierten Anwendungen und Add-Ons wählen, z. B. Sicherheitssoftware und Office-Produktivitätssuiten.


- Schritt 3


Die Website verfügt über ein Konfigurator-Tool, mit dem Sie Ihren PC mit den gewünschten Spezifikationen zusammenstellen können. Sie können den Prozessor, den Arbeitsspeicher, den Speicherplatz und mehr auswählen. Sie können auch Funktionen wie ein optisches Laufwerk oder ein drahtloses Netzwerk hinzufügen. Sobald Sie Ihren perfekten PC zusammengestellt haben, können Sie die geschätzte Akkulaufzeit ablesen, damit Sie wissen, wie lange Sie ihn nutzen können, bevor Sie ihn aufladen müssen. Die Anpassung Ihres PCs mit Lenovo ist einfach und bequem, und Sie werden am Ende ein Notebook haben, das perfekt zu Ihnen passt.


Bauen Sie Ihre eigenen PC-Komponenten


Die wichtigsten Komponenten, die Sie benötigen, um Ihren eigenen PC zu bauen

Für den Bau eines eigenen Laptops benötigen Sie einige Dinge. Zunächst brauchen Sie eine CPU (Computerprozessor) und eine Hauptplatine. Diese Komponenten arbeiten zusammen, um die Verarbeitungsleistung für Ihren Computer bereitzustellen. Außerdem benötigen Sie eine Art von Speicher, z. B. eine Festplatte oder ein Solid-State-Laufwerk. Außerdem benötigen Sie RAM (Random Access Memory), um die Daten, mit denen Ihre CPU arbeitet, vorübergehend zu speichern. Mit diesen Komponenten können Sie sich Ihren eigenen Laptop zusammenstellen.


- Hauptplatine


Die Hauptplatine ist das Rückgrat Ihres Computers. Es beherbergt die Zentraleinheit (CPU), den Speicher, die Speicherlaufwerke und andere wichtige Komponenten. Wenn Sie Ihren eigenen Laptop bauen, ist die Hauptplatine eines der ersten Dinge, die Sie auswählen müssen. Bei der Auswahl der Hauptplatine sind einige Dinge zu beachten, z. B. der Formfaktor, der Chipsatz und die Frage, ob Sie eine integrierte oder dedizierte Grafikkarte wünschen. Sobald Sie die richtige Hauptplatine für Ihr System gefunden haben, können Sie mit dem Zusammenbau Ihres Laptops beginnen. Glücklicherweise werden die meisten Hauptplatinen mit einer klaren Anleitung und vielen hilfreichen Diagrammen geliefert. Mit ein wenig Geduld haben Sie Ihr neues Notebook im Handumdrehen einsatzbereit.


- Prozessor/zentrale Verarbeitungseinheit (CPU)


Der Bau eines eigenen Laptops kann eine lustige und lohnende Erfahrung sein, und die Wahl des richtigen Prozessors/der richtigen Zentraleinheit (CPU) ist ein wichtiger Teil des Prozesses. Bei der Auswahl einer CPU gibt es einige Dinge zu beachten, darunter Leistung, Stromverbrauch und Preis. Die Leistung eines Prozessors wird durch eine Reihe von Faktoren bestimmt, darunter die Anzahl der Kerne, die Taktfrequenz und die Cache-Größe. Auch der Stromverbrauch ist ein wichtiger Faktor, insbesondere wenn Sie mehrere Grafikkarten oder andere stromhungrige Komponenten einsetzen möchten. Schließlich sollten Sie auch die Preise verschiedener Prozessoren vergleichen, um das beste Angebot zu erhalten.

 


- Speicher (RAM)


Der Arbeitsspeicher (RAM) ist eine der wichtigsten Komponenten in einem Computer. Er ist für die Speicherung von Daten und Anweisungen zuständig, auf die die CPU zugreifen kann. Wenn Sie sich für Arbeitsspeicher entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass er den Anforderungen Ihres Systems entspricht. Wie viel Arbeitsspeicher Sie benötigen, hängt von der Art der Anwendungen ab, die Sie verwenden, und von der Datenmenge, die Sie speichern müssen. In der Regel finden Sie Arbeitsspeicher in Modulen von 1, 2 oder 4 GB.


- Lagerung


Der Arbeitsspeicher (RAM) ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Computers, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie genug haben, um Ihr System zu betreiben. Die meisten Laptops sind mit mindestens 4 GB RAM ausgestattet, aber wenn Sie Spiele oder Videobearbeitung planen, benötigen Sie 8 GB oder mehr. Sie müssen auch die Größe Ihres Betriebssystems und anderer Software, die Sie verwenden möchten, berücksichtigen. Eine gute Faustregel ist, 1 GB Speicherplatz für das Betriebssystem und 2 GB für jedes weitere Programm einzuplanen. Mit diesen Richtlinien im Hinterkopf sollten Sie in der Lage sein, zu bestimmen, wie viel Speicherplatz Sie für Ihren neuen Laptop benötigen.


Einen PC im Rahmen Ihres Budgets bauen


Heutzutage ist es einfach, einen guten Laptop zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Bei der Auswahl eines PC-Builds ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget und Ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Wenn Sie Ihren PC hauptsächlich für die Arbeit verwenden, brauchen Sie vielleicht ein anderes Modell als jemand, der die neuesten Videospiele spielen möchte. Wenn Sie erst einmal wissen, was Sie brauchen, ist es einfach, einen PC zu finden, der in Ihr Budget passt.


Wie baut man einen guten PC?


Wenn Sie einen guten PC bauen wollen, müssen Sie einige Dinge beachten.

- Zunächst müssen Sie ein geeignetes Motherboard auswählen. Dies ist die Grundlage Ihres Systems. Daher ist es wichtig, dass Sie ein Motherboard wählen, das mit allen anderen Komponenten, die Sie verwenden möchten, kompatibel ist.


- Sie müssen auch eine gute CPU auswählen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, also recherchieren Sie ein wenig, um eine zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

- Sobald Sie das Motherboard und die CPU ausgewählt haben, können Sie sich um Dinge wie Grafikkarten, Speichergeräte und andere Peripheriegeräte kümmern. Vergewissern Sie sich einfach, dass alles mit Ihrem Motherboard kompatibel ist, und schon kann es losgehen!


PC-Bau mit Ihrem Budget


PC-Bau mit kleinem Budget kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber mit sorgfältiger Planung ist es definitiv möglich, ein großartiges System zusammenzustellen, ohne die Bank zu sprengen.


- Der erste Schritt besteht darin, ein realistisches Budget festzulegen - denken Sie daran, dass billigere Komponenten nicht immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, wie viel Sie auszugeben bereit sind, ist es an der Zeit, sich nach Komponenten umzusehen.


- Zweitens sind die drei wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt, die CPU, das Motherboard und die Grafikkarte, da dies normalerweise die teuersten Teile eines PCs sind. Bei der Auswahl dieser Komponenten ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Preis zu finden, und es lohnt sich auch, die Kompatibilität zu prüfen, bevor man eine endgültige Entscheidung trifft.


Zusammenbau der Hardware


Die Zusammenstellung der Hardware für Ihr Notebook ist eine unterhaltsame und lohnende Erfahrung, aber es kann entmutigend sein, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Aber keine Sorge - Lenovo hat alles für Sie getan. In diesem Abschnitt führen wir Sie durch den Prozess der Auswahl und Installation der Komponenten für Ihr neues Notebook. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem neuen System herausholen können. Egal, ob Sie Ihr neues System zum ersten Mal einrichten oder ein erfahrener Profi sind, lassen Sie uns loslegen!


Installieren des Speichers


Der Einbau von Arbeitsspeicher ist eine der einfachsten Aufrüstungen, die Sie an Ihrem Computer vornehmen können. Zunächst müssen Sie die Abdeckung Ihres Computers entfernen. Danach suchen Sie die Speichersteckplätze und setzen die Module in die Steckplätze ein. Vergewissern Sie sich, dass die Verriegelungen an den Seiten der Steckplätze entriegelt sind, bevor Sie die Module einsetzen. Sobald die Module eingesetzt sind, drücken Sie auf die Verriegelungen, um sie zu verriegeln. Das war's! Jetzt können Sie die Abdeckung wieder auf Ihren Computer setzen und ihn hochfahren. Wenn alles reibungslos geklappt hat, sollten Sie eine Leistungssteigerung feststellen.


Installieren der Festplatte oder SSD


Der Einbau der Festplatte oder SSD ist ein einfacher Vorgang, der in wenigen Minuten abgeschlossen werden kann. Bereiten Sie zunächst den Arbeitsbereich vor, indem Sie sicherstellen, dass er sauber und staubfrei ist. Legen Sie dann das Laufwerk in das Computergehäuse ein und schrauben Sie es fest. Sobald das Laufwerk gesichert ist, schließen Sie die Strom- und Datenkabel an. Schließen Sie abschließend das Gehäuse, und starten Sie den Computer. Das neue Laufwerk sollte nun erkannt werden und einsatzbereit sein. Der Einbau einer HDD oder SSD ist eine relativ einfache Aufgabe, die die Leistung Ihres Computers erheblich verbessern kann.


Installieren des optischen Laufwerks (z. B. BD/DVD/CD-Laufwerk)


Der Einbau eines optischen Laufwerks, z. B. eines BD/DVD/CD-Laufwerks, ist ein einfacher Vorgang. Suchen Sie zunächst nach einem freien Schacht an der Vorderseite des Computergehäuses. Wenn es keine freien Schächte gibt, müssen Sie möglicherweise ein vorhandenes Laufwerk entfernen, um Platz für das neue Laufwerk zu schaffen. Sobald Sie einen Schacht gefunden haben, setzen Sie das optische Laufwerk in den Schacht ein und befestigen es mit Schrauben. Schließen Sie dann das Stromkabel vom Netzteil an das optische Laufwerk an. Schließen Sie schließlich das Datenkabel von der Hauptplatine an das optische Laufwerk an. Sobald alle Kabel angeschlossen sind, sollten Sie Ihren Computer einschalten und das optische Laufwerk verwenden können.


Installieren der Grafikkarte


Die Installation einer Grafikkarte ist ein relativ einfacher Prozess, der in wenigen Minuten abgeschlossen sein kann. Zunächst müssen Sie sich vergewissern, dass Sie die richtige Karte für Ihren Computer haben. Wenn Sie eine Karte installieren, die nicht mit Ihrem System kompatibel ist, kann Ihr Computer beschädigt werden. Sobald Sie die richtige Karte haben, setzen Sie sie einfach in den Steckplatz auf Ihrer Hauptplatine ein. Wenn Ihr Computer über einen speziellen Grafikkartensteckplatz verfügt, ist dieser deutlich gekennzeichnet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sehen Sie im Handbuch Ihres Computers oder auf der Website des Herstellers nach. Sobald die Karte eingesetzt ist, befestigen Sie sie mit Schrauben oder Halteklammern. Schließen Sie schließlich das Netzteil mit dem entsprechenden Kabel an die Karte an. Damit ist Ihre neue Grafikkarte installiert und einsatzbereit.


Nun, da haben Sie es! Das ist alles, was Sie über das Einrichten eines neuen Computers wissen müssen. Sichern Sie einfach Ihre Daten, bevor Sie beginnen, und nehmen Sie sich Zeit, um sich mit dem neuen System vertraut zu machen. Und bevor Sie sich versehen, werden Sie Ihre Aufgaben wie ein Profi erledigen. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Lenovo Support-Team. Ansonsten ist es an der Zeit, Ihren neuen Computer hochzufahren und loszulegen!


Ihr Laptop ist Ihr wichtigstes Tor zur Online-Welt und darüber hinaus (abgesehen von Ihrem Smartphone, versteht sich). Und wir alle haben unterschiedliche Prioritäten:

- Leistungsstarke Laptops für Kreative, Profis oder Gamer - wir haben Kraftpakete, die es mit Desktops aufnehmen können.


- Ultraportable Laptops für Leute, die immer unterwegs sind.


- Preiswerte Laptops, die Ihnen Wert und Leistung in einem Paket bieten.


- Innovative 2-in-1-Geräte - teils Laptop, teils Tablet, teils etwas, das Sie noch nie gesehen haben - für alle, die die unerprobte Kraft des Neuen nutzen möchten.


Business-Laptops


Unsere ThinkPad Laptops setzen den Standard für Business-Computing. Mit diesen robusten und zuverlässigen Notebooks und 2-in-1-Geräten sind Sie in jeder Umgebung produktiv. Und sie geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen - von High-End-Prozessoren und -Grafikkarten bis hin zu modernster Touchscreen-Technologie, von Stiftunterstützung bis hin zu epischer Akkulaufzeit - mit ThinkPad sind Sie immer und überall produktiv und engagiert.


Gaming-Laptops


Gamer müssen sich nicht mehr an ihre Desktops gebunden fühlen. Mit Legion von Lenovo können Sie Ihre Konkurrenten dominieren, wo immer Sie sind. Sind Sie ein Hardcore-Gamer? Wir haben für Sie Laptops mit leistungsstarken diskreten Grafikkarten und übertaktbaren CPUs. Wir haben auch günstige Optionen für Gelegenheitsspieler. Aber egal, für welchen Laptop Sie sich entscheiden, Sie werden sich in die beeindruckende Audioqualität und die lebendigen Displays hineinversetzen können.


Konvertierbare Laptops


Sind Sie bereit für etwas Neues? Unsere bahnbrechenden Yoga-Laptops, -Tablets und 2-in-1-Geräte werden definitiv für Aufsehen sorgen - und Sie werden neue Möglichkeiten finden, das zu tun, was Sie lieben. Lebendige Displays und immersiver Sound? Genau. Tablets, die als Film- oder Präsentationsprojektoren funktionieren? Jawohl. Stiftunterstützung für Künstler und Designer und eine Halo-Tastatur, die Sie so noch nie gesehen haben? Das alles können Sie erkunden.

In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x