HIGH-PERFORMANCE-COMPUTING-SOFTWARE

  • IBM Platform Computing

    Workload- und Ressourcenmanagement

    Ihre HPC-, Cloud- oder Big-Data-Ressourcen in einem Pool zusammenzufassen, effizient zu verwalten und Ergebnisse mit bei Lenovo erhältlichen IBM® Platform Computing-Produkten zu beschleunigen. Zusammen mit Lenovo Servern kann IBM Platform Computing Software Sie dabei unterstützen, Ihre IT-Investitionen optimal zu nutzen.

    IBM Platform HPC

    IBM Platform HPC ist eine vollständige HPC-Management-Lösung in einem einzigen Produkt. Die Lösung beinhaltet eine Reihe an vorkonfigurierten Cluster- und Workload-Management-Funktionen, die mit dem Ziel entwickelt wurden, Ihre HPC-Umgebung weniger komplex zu machen und Antwortzeiten zu verbessern.

    IBM Platform LSF

    IBM Platform LSF® ist eine leistungsfähige Workload-Management-Plattform für anspruchsvolle, verteilte HPC-Umgebungen. Die Plattform stellt Ihnen eine umfassende Zusammenstellung an intelligenten, richtliniengesteuerten Planungsfunktionen zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, alle Ressourcen Ihrer Recheninfrastruktur zu nutzen und eine optimale Anwendungsperformance zu erreichen.

    Es stehen folgende Add-on-Produkte zur Verfügung:

    • IBM Platform Application Center bietet eine flexible, benutzerfreundliche Schnittstelle für Cluster-Anwender und -Administratoren
    • IBM Platform RTM bietet eine umfassende Workload-Überwachung, -Berichterstellung und -Verwaltung
    • IBM Platform License Scheduler ermöglicht eine gemeinsame Nutzung von Lizenzen zwischen globalen Projektteams und sorgt für eine Priorisierung von Lizenzen nach Workload, Anwender und Projekt
    • IBM Platform Data Manager verbessert den Datendurchsatz und minimiert verlorene Rechenzyklen durch eine Automatisierung des von Anwendungs-Workloads verwendeten Datentransfers und Caching häufig verwendeter Daten  
    • IBM Platform Process Manager vereinfacht Design und Automatisierung komplexer Rechenprozesse und erfasst und schützt reproduzierbare bewährte Verfahren

    IBM Platform Symphony

    IBM Platform Symphony Software bietet eine leistungsstarke Verwaltung von rechen- und datenintensiven verteilten Anwendungen in einem skalierbaren, gemeinsam genutzten Grid. Sie beschleunigt Dutzende paralleler Anwendungen für schnellere Ergebnisse und eine effizientere Verwendung aller verfügbaren Ressourcen.

    Zu den Add-on-Produkten gehört der IBM Platform Application Service Controller, der ein Symphony Grid erweitert und ein gemeinsames Backbone für ein umfassendes Portfolio an verteilten Software-Frameworks bereitstellt.

    IBM Platform Cluster Manager

    IBM Platform Cluster Manager ermöglicht es Administratoren, HPC-Cluster und Clouds über eine intuitive, webbasierte Schnittstelle schnell und einfach bereitzustellen, zu verwalten und zu überwachen. Eine umfassende Bandbreite an Funktionen zur Unterstützung verschiedener Client-Umgebungen – von der einfacheren Verwaltung eines einzelnen Abteilungs-Clusters bis zur automatischen Self-Service-Erstellung und -Bereitstellung sicherer und mandantenfähiger HPC-Cloud-Umgebungen.

    IBM Platform MPI

    IBM Platform MPI ist eine hochleistungsfähige Implementierung des Message Passing Interface (MPI), die mit dem Ziel entwickelt wurde, Anwendungen in verteilten Rechenumgebungen zu beschleunigen. Platform MPI unterstützt eine umfassende Bandbreite an Branchenstandard-Plattformen, Verbindungen und Betriebssystemen, um es Ihnen zu erlauben, die Ergebnisqualität zu verbessern, Kosten zu reduzieren und Ihre Produktivität zu erhöhen.

    Lenovo Systeme Software hpc
  • IBM GPFS

    Branchenführendes Enterprise Parallel File System

    IBM General Parallel File Systems (GPFS™) ist eine bewährte, skalierbare und hochleistungsfähige Daten- und Dateiverwaltungslösung, die bei Lenovo erhältlich ist. GPFS bietet eine erstklassige Speicherverwaltung mit extremer Skalierbarkeit, Flash-beschleunigter Performance und automatischer, richtlinienbasierter Speicherabstufung von Flash über Festplatte bis auf Band. GPFS reduziert Speicherkosten um bis zu 90 Prozent und verbessert die Sicherheit und Verwaltungseffizienz in Cloud-, Big-Data- und Analyseumgebungen.

    Zur einfacheren Bereitstellung und Verwaltung elastischer Multi-Tier-Speicherumgebungen bietet Lenovo die Lenovo Lösung für GPFS Storage Server (GSS) an. GSS ist ein vollständig integriertes, modular aufgebautes Angebot mit nahezu linearer Skalierbarkeit.

    Hinweis: Beim von Lenovo vertriebenen GPFS v4 handelt es sich um das gleiche Produkt wie das umbenannte IBM Spectrum Scale™.

    Fallstudie: Caris Life Sciences

  • IBM Cloud Manager mit OpenStack

    Mehr Effizienz bei Virtualisierung und Betrieb

    IBM Cloud Manager mit OpenStack ist eine einfach zu implementierende und zu nutzende Cloud-Management-Software, die auf OpenStack mit IBM Erweiterungen und Support basiert. Die Lösung ermöglicht über die Self-Service-Bereitstellung von Infrastrukturservices schnelle IT-Antwortzeiten und erlaubt Endanwendern eine Neuimplementierung von virtuellen Servern über eine benutzerfreundliche Schnittstelle. Cloud Manager mit OpenStack bietet eine verbesserte Virtualisierung, betriebliche Effizienz sowie eine insgesamt höhere Geschäftseffektivität, indem es Administratoren ermöglicht wird, Standard-VM-Images mit Unterstützung für gängige Geschäftsprozesse zu erfassen und zu verwalten. Die Lösung bietet zudem die Möglichkeit, über einfache Nutzungsmessungen die Infrastrukturkosten nachzuverfolgen und den entsprechenden Abteilungen zuzuordnen, sodass Unternehmen und Managed-Service-Provider in der Lage sind, Services und Kosten miteinander abzugleichen.