Was ist eine Dateierweiterung?

{"arrowColor":"#e1251b","backgroundColor":"#e1251b","divideColor":"#DBDBDB","sideMsg":{"t_id":"","language":{},"id":""},"data":[{"pcInfo":{"t_id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0"},"mAndTabInfo":{"t_id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427"},"bannerInfo":{"t_id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%22%3E%3Cstrong%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc"},"gInfo":{"t_id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a"}}],"autoRun":true,"displayTerminal":"pc,tablet,mobile","isShowDivide":false}


Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen


Was ist eine Dateierweiterung?

Eine Dateierweiterung ist ein aus drei oder vier Buchstaben bestehender Code, der am Ende eines Dateinamens erscheint und die Art der Datei angibt. Zum Beispiel steht .txt für Textdateien, .jpg für Bilddateien und .docx für Microsoft Word-Dokumente. Wenn Sie wissen, um welche Art von Datei es sich handelt, kann Ihr Computer die Datei mit dem richtigen Programm öffnen.

Warum gibt es verschiedene Arten von Dateierweiterungen?

Die verschiedenen Dateierweiterungen wurden von den Softwareherstellern entwickelt, damit die Computer erkennen können, mit welchem Programm sie geöffnet werden müssen. Das liegt daran, dass bestimmte Programme nur mit bestimmten Dateiformaten arbeiten. Wenn Sie also die Dateierweiterung kennen, können Sie schnell herausfinden, ob Sie ein anderes Programm installieren müssen, um die Datei zu öffnen.

Was passiert, wenn ich versuche, eine Datei ohne Erweiterung zu öffnen?

Wenn eine Datei keine Erweiterung hat, weiß Ihr Computer nicht, welche Anwendung zum Öffnen der Datei verwendet werden soll. In diesem Fall erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung wie "Windows kann diesen Dateityp nicht öffnen", wenn Sie versuchen, auf die Datei zu doppelklicken. Sie können dieses Problem in der Regel beheben, indem Sie die richtige Erweiterung für die betreffende Datei herausfinden und sie dann manuell hinzufügen.

Kann ich die Dateierweiterung ändern?

In den meisten Fällen ja - aber wenn Sie den Namen Ihrer Dateien ändern, bedeutet das nicht unbedingt, dass sich auch ihre Erweiterungen ändern. Wenn Sie beispielsweise ein JPEG-Bild (mit der Erweiterung .jpg) umbenennen, ändert sich sein Format nicht von JPEG in ein anderes, nur weil Sie seinen Namen geändert haben. Wenn Sie aber einfach nur sicherstellen wollen, dass alle Ihre Dateien auf eine bestimmte Art und Weise ohne zusätzliche Zeichen oder Symbole benannt sind, kann das Umbenennen dennoch nützlich sein. Das Umbenennen kann in manchen Fällen trotzdem sinnvoll sein.

Bestehen bei der Änderung von Dateierweiterungen irgendwelche Gefahren?

Ja - während die meisten Dateien sicher sind, wenn Sie ihre Namen und/oder Erweiterungen ändern, gibt es einige Ausnahmen wie ausführbare (.exe) und Batch-Dateien (.bat), die Schaden anrichten können, wenn sie in irgendeiner Weise verändert werden. Am besten gehen Sie kein Risiko ein, insbesondere wenn Sie nicht genau wissen, welche Art von Informationen diese Dateien enthalten oder wie sie sich auf Ihr System auswirken können, wenn sie falsch geöffnet werden.

Was tue ich, wenn ich eine Datei mit einer unbekannten Erweiterung herunterlade?

Wenn Sie jemals auf einen seltsam aussehenden Dateinamen stoßen, der mit einigen Buchstaben oder Zahlen endet, die Ihnen nicht vertraut sind, verwenden Sie zuerst Google, um mehr über sie herauszufinden, bevor Sie versuchen, sie auf Ihrem Computer zu öffnen oder auszuführen (das Gleiche gilt für solche, die wie echte Wörter aussehen, aber nicht mit bekannten Erweiterungen übereinstimmen). Wenn nach einigen Nachforschungen die Sache immer noch nicht klar ist. Löschen Sie die Datei einfach sofort und versuchen Sie nicht, sie auf Ihrem System auszuführen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dateinamen und einer Dateierweiterung?

Der Hauptunterschied zwischen einem Dateinamen und seiner Erweiterung besteht darin, dass der Dateiname angibt, um welche Art von Datei es sich handelt, während die Dateierweiterung weitere Informationen liefert, z. B. welches Programm zum Öffnen der Datei verwendet werden sollte. Ein Beispiel: Eine .docx-Datei steht typischerweise für ein Microsoft Word-Dokument, aber ohne Kenntnis der Erweiterung weiß Ihr Computer nicht, mit welchem Programm es geöffnet werden soll.

Wie kann ich meine Dateierweiterungen in Windows ändern?

Zunächst müssen Sie die Anzeige aller Dateierweiterungen aktivieren. Klicken Sie auf Start, geben Sie Ordneroptionen in das Suchfeld ein und klicken Sie dann unter Ordneroptionen auf "Ändern, wie Windows Explorer Dateinamenerweiterungen behandelt". Nun können Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei klicken und "Umbenennen" wählen, um ihre Erweiterung zu ändern. Achten Sie darauf, dass Sie beim Ändern nur die vier Buchstaben am Ende beibehalten (fügen Sie keine weiteren Buchstaben hinzu). Nach dem Ändern drücken Sie einfach die Eingabetaste oder klicken Sie außerhalb des Dateinamenfelds, und schon sind Sie fertig.

Gibt es irgendwelche Vorteile, wenn man verschiedene Arten von Dateierweiterungen hat?

Ja - wenn Sie verschiedene Dateitypen mit eindeutigen Erweiterungen haben, kann Ihr Computer leichter herausfinden, welches Programm verwendet werden muss, um sie korrekt zu öffnen. Dies ist besonders nützlich für Personen, die viele verschiedene Anwendungen verwenden oder mit vielen Mediendateien arbeiten, da verschiedene Programme diese unterschiedlich handhaben können. Außerdem wird es dadurch für Programme wie Microsoft Office oder Adobe Photoshop einfacher, bestimmte Formate bei der Bearbeitung oder Erstellung von Dokumenten zu erkennen.

Sollte ich mir Sorgen über bösartige Dateierweiterungen machen?

Ja - einige Dateierweiterungen sind mit bösartigen Programmen verbunden und können Ihrem Computer schweren Schaden zufügen, wenn sie geöffnet werden. Um sicher zu gehen, sollten Sie nur Dateien öffnen, deren Dateinamen und/oder Erweiterung Sie kennen und die aus zuverlässigen Quellen stammen. Um das Risiko einer Infektion weiter zu verringern, sollten Sie auch Ihr Antivirenprogramm immer auf dem neuesten Stand halten.

Was ist ein gängiges Beispiel für eine bösartige Dateierweiterung?

Die häufigste Art von bösartigen Dateierweiterungen ist .exe. Sie weist normalerweise auf ein ausführbares Programm hin, das einen Virus oder eine andere Form von Malware enthalten könnte. Andere bösartige Dateierweiterungen sind .bat (Batch-Dateien), .cmd (Befehlsdateien) und .vbs (Visual Basic-Skriptdateien). Am besten öffnen Sie keine dieser Dateitypen, wenn Sie nicht genau wissen, was sie sind und woher sie stammen.

Kann man anhand des Dateinamens oder der Dateierweiterung feststellen, mit welchem Programm eine Datei geöffnet werden kann?

Ja - wenn Sie herausfinden möchten, welche Art von Anwendung mit einem bestimmten Dateityp verbunden ist, können Sie bei Google nach dem Dateinamen oder der Erweiterung suchen. Wenn Sie zum Beispiel nach "XLSX" suchen, sollten Sie viele Ergebnisse erhalten, die erklären, um welche Art von Datei es sich handelt und mit welchem Programm sie geöffnet werden sollte. Eine weitere Möglichkeit ist ein Blick in das Eigenschaftsfenster der betreffenden Datei (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen Sie Eigenschaften). Hier sollten Sie grundlegende Informationen wie Größe, Änderungsdatum, Version und Typ sowie die Standard- oder bevorzugten Programme zum Öffnen der Datei finden können.

Welche Risiken sind mit der gemeinsamen Nutzung von Dateien über das Internet verbunden?

Die gemeinsame Nutzung von Dateien über das Internet kann sowohl für Sie als auch für die Person, die sie erhält, ein Risiko darstellen. Für Sie bedeutet dies, dass Sie sich möglicherweise Viren, Malware oder Ransomware aussetzen, wenn die Datei, die Sie weitergeben, aus einer bösartigen oder nicht vertrauenswürdigen Quelle stammt. Außerdem besteht beim Online-Versand sensibler Informationen immer die Gefahr, dass Ihre Daten von Hackern abgefangen oder von anderen Unbefugten eingesehen werden. Für die Empfänger der Datei können ähnliche Risiken bestehen, je nachdem, woher sie die Datei erhalten haben und wer sie ihnen zugesandt hat. Außerdem können sie mit rechtlichen Konsequenzen rechnen, wenn in ihrem Land Gesetze zum illegalen Herunterladen und Verbreiten von urheberrechtlich geschütztem Material gelten. Daher ist es wichtig, sich zu vergewissern, dass die Dateien, die weitergegeben werden, sicher und legal sind, bevor sie an eine andere Person gesendet werden.

Welche Vorkehrungen kann ich treffen, um mich beim Herunterladen von Dateien zu schützen?

Beim Herunterladen von Dateien ist es wichtig, darauf zu achten, woher sie kommen und um welche Art von Dateien es sich handelt. Vergewissern Sie sich, dass die Website oder Quelle, von der Sie Dateien herunterladen, vertrauenswürdig und nicht für die Verbreitung von Schadsoftware bekannt ist. Außerdem sollten Sie alle heruntergeladenen Dateien mit einem aktuellen Antivirenprogramm überprüfen. So wird sichergestellt, dass Bedrohungen erkannt werden, bevor sie Schaden anrichten können. Schließlich sollten Sie es vermeiden, Dateien von unbekannten Absendern oder Quellen zu öffnen, da diese möglicherweise bösartige Inhalte enthalten könnten.

In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x