Was ist ein digitales Zertifikat?

{"arrowColor":"#e1251b","backgroundColor":"#e1251b","divideColor":"#DBDBDB","sideMsg":{"t_id":"","language":{},"id":""},"data":[{"pcInfo":{"t_id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0"},"mAndTabInfo":{"t_id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427"},"bannerInfo":{"t_id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%22%3E%3Cstrong%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc"},"gInfo":{"t_id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a"}}],"autoRun":true,"displayTerminal":"pc,tablet,mobile","isShowDivide":false}
Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen

Was ist ein digitales Zertifikat?

Ein digitales Zertifikat ist ein elektronisches Dokument, das die Identität einer Website, eines Servers oder einer Person bei Online-Transaktionen nachweist. Es verwendet die Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel, um eine sichere Kommunikation und Vertrauen zwischen den Parteien aufzubauen. Digitale Zertifikate werden von vertrauenswürdigen Stellen, so genannten Zertifizierungsstellen (CAs), ausgestellt, die die Echtheit der Identität des Zertifikatsinhabers bestätigen. Sie enthalten Informationen wie den Namen des Inhabers, den öffentlichen Schlüssel, die ausstellende Behörde und die Gültigkeitsdauer und gewährleisten einen sicheren und verschlüsselten Datenaustausch über das Internet.

Wie funktioniert ein digitales Zertifikat?

Wenn Sie eine Website besuchen, die eine sichere Verbindung über Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) verwendet, erhält Ihr Webbrowser das digitale Zertifikat der Website. Das Zertifikat enthält einen öffentlichen Schlüssel, den Ihr Browser verwendet, um Daten zu verschlüsseln, bevor er sie an die Website sendet. Der Server der Website verfügt über den entsprechenden privaten Schlüssel, den er zur Entschlüsselung der Daten verwendet. Dieser Verschlüsselungsprozess sorgt dafür, dass Ihre Kommunikation mit der Website sicher und vor Abhören oder Manipulationen geschützt bleibt.

Warum brauche ich ein digitales Zertifikat?

Sie benötigen ein digitales Zertifikat, um Ihre Online-Transaktionen, -Kommunikation und -Interaktionen zu sichern. Es ermöglicht Ihnen, sichere Verbindungen mit Websites einzurichten, E-Mails zu signieren und zu verschlüsseln und Ihre Identität in verschiedenen Online-Szenarien zu authentifizieren. Digitale Zertifikate sind entscheidend für die Wahrung der Privatsphäre, die Vermeidung von Datenschutzverletzungen und die Gewährleistung der Integrität von Online-Transaktionen.

Wer stellt digitale Zertifikate aus?

Digitale Zertifikate werden in der Regel von vertrauenswürdigen Drittorganisationen, den so genannten Zertifizierungsstellen, ausgestellt. Diese Zertifizierungsstellen überprüfen die Identität der Einrichtung, die das Zertifikat beantragt, und stellen dann ein digitales Zertifikat aus, das von der Zertifizierungsstelle digital signiert wird. Die digitale Signatur bestätigt die Authentizität des Zertifikats und ermöglicht es anderen, den darin enthaltenen Informationen zu vertrauen.

Kann ich mein eigenes digitales Zertifikat ausstellen?

Ja, Sie können Ihr eigenes digitales Zertifikat ausstellen, aber es wird nur innerhalb Ihrer eigenen Umgebung oder von Personen, die Ihrem Zertifikat ausdrücklich vertrauen, als vertrauenswürdig eingestuft. Im Allgemeinen ist es am besten, ein digitales Zertifikat von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle zu erhalten, um weithin Vertrauen und Anerkennung zu erlangen. Auf diese Weise wird Ihr Zertifikat von einer großen Anzahl von Benutzern und Anwendungen erkannt und als vertrauenswürdig eingestuft.

Wie erhält man ein digitales Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle?

Um ein digitales Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle zu erhalten, müssen Sie in der Regel ein öffentlich-privates Schlüsselpaar auf Ihrem System erzeugen. Anschließend übermitteln Sie der Zertifizierungsstelle Ihren öffentlichen Schlüssel und einige identifizierende Informationen. Die Zertifizierungsstelle prüft Ihre Identität und stellt sicher, dass Sie der rechtmäßige Inhaber der Domäne oder des Unternehmens sind, für die Sie das Zertifikat beantragen. Sobald dies bestätigt ist, stellt die Zertifizierungsstelle das digitale Zertifikat aus, das Sie auf Ihrem Server oder Gerät installieren können.

Wie lange ist ein digitales Zertifikat gültig?

Die Lebensdauer eines digitalen Zertifikats hängt von der Zertifizierungsstelle und der Art des Zertifikats ab. Im Allgemeinen werden Zertifikate für eine bestimmte Dauer ausgestellt, z. B. ein Jahr oder zwei Jahre. Wenn das Zertifikat abläuft, gilt es nicht mehr als gültig und muss bei der Zertifizierungsstelle erneuert werden. Es ist wichtig, den Überblick über das Auslaufen von Zertifikaten zu behalten, um die ununterbrochene Sicherheit Ihrer Online-Aktivitäten zu gewährleisten.

Was passiert, wenn ein digitales Zertifikat kompromittiert wird?

Wenn ein digitales Zertifikat kompromittiert wird, kann dies zu verschiedenen Sicherheitsrisiken führen. Ein Angreifer könnte sich als die Einrichtung ausgeben, zu der das Zertifikat gehört, sensible Daten abfangen oder die Kommunikation zwischen den Parteien manipulieren. In solchen Fällen ist es wichtig, das gefährdete Zertifikat sofort zu widerrufen und durch ein neues zu ersetzen. Sperrmechanismen, wie z. B. Zertifikatsperrlisten (CRLs) oder das Online-Zertifikatsstatusprotokoll (OCSP), werden verwendet, um Benutzer und Systeme über gesperrte Zertifikate zu informieren.

Wie kann ich überprüfen, ob das digitale Zertifikat einer Website gültig ist?

Sie können die Gültigkeit des digitalen Zertifikats einer Website prüfen, indem Sie die in der Adressleiste Ihres Webbrowsers angezeigten Informationen untersuchen. Achten Sie auf das Schlosssymbol oder das Präfix "HTTPS" in der URL (Uniform Resource Locator), das anzeigt, dass die Verbindung durch ein gültiges Zertifikat gesichert ist. Sie können auch auf das Schlosssymbol klicken, um detaillierte Informationen über das Zertifikat anzuzeigen, einschließlich der Gültigkeitsdauer und der Zertifizierungsstelle, die es ausgestellt hat. Wenn das Zertifikat abgelaufen ist, widerrufen wurde oder nicht mit der Identität der Website übereinstimmt, zeigt Ihr Browser eine Warnung an.

Was ist ein selbstsigniertes Zertifikat?

Ein selbstsigniertes Zertifikat ist ein digitales Zertifikat, das nicht von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle, sondern von seinem Ersteller signiert wurde. Selbstsignierte Zertifikate können zwar Verschlüsselung bieten, werden aber von Webbrowsern und anderen Anwendungen standardmäßig nicht als vertrauenswürdig eingestuft. Wenn Sie auf eine Website stoßen, die ein selbstsigniertes Zertifikat verwendet, zeigt Ihr Browser daher eine Warnmeldung an, und Sie müssen das Zertifikat manuell überprüfen und ihm vertrauen, bevor Sie fortfahren.

Kann ein digitales Zertifikat für die E-Mail-Verschlüsselung verwendet werden?

Ja, digitale Zertifikate können für die E-Mail-Verschlüsselung verwendet werden. Wenn Sie sich ein digitales Zertifikat besorgen und Ihren öffentlichen Schlüssel mit anderen teilen, können Sie verschlüsselte E-Mails sicher austauschen. Wenn Sie eine E-Mail mit dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers verschlüsseln, kann nur dieser die Nachricht mit dem entsprechenden privaten Schlüssel entschlüsseln und lesen. Die E-Mail-Verschlüsselung trägt zum Schutz der Privatsphäre und der Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Kommunikation bei.

Was ist der Unterschied zwischen einem digitalen Zertifikat und einem SSL-Zertifikat?

Ein digitales Zertifikat und ein SSL-Zertifikat (Secure Sockets Layer) sind im Wesentlichen dasselbe. SSL-Zertifikate waren der Vorgänger des TLS-Protokolls (Transport Layer Security). Sowohl SSL- als auch TLS-Zertifikate sind digitale Zertifikate, die zur Sicherung von Website-Verbindungen verwendet werden und die HTTPS-Verschlüsselung ermöglichen. Der Begriff "SSL-Zertifikat" wird häufig allgemein für SSL- und TLS-Zertifikate verwendet, auch wenn sich die Technologie zu TLS weiterentwickelt hat.

Was ist ein Wildcard-Zertifikat?

Ein Wildcard-Zertifikat ist eine Art von digitalem Zertifikat, mit dem Sie eine Domäne und ihre Unterdomänen mit einem einzigen Zertifikat schützen können. Mit einem Wildcard-Zertifikat für "*.example.com" können Sie beispielsweise "example.com", "www.example.com", "mail.example.com" und alle anderen Subdomains unter "example.com" sichern. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, für jede Subdomain ein eigenes Zertifikat zu beantragen, was den Prozess der Zertifikatsverwaltung vereinfacht.

Kann ich das gleiche digitale Zertifikat auf mehreren Servern verwenden?

Ja, Sie können das gleiche digitale Zertifikat auf mehreren Servern verwenden. Sobald Sie ein digitales Zertifikat erhalten haben, können Sie es auf jedem Server oder Gerät installieren, auf dem es benötigt wird. Auf diese Weise können Sie mehrere Systeme oder Dienste mit demselben vertrauenswürdigen Zertifikat sichern und so eine einheitliche Sicherheit in Ihrer gesamten Infrastruktur gewährleisten.

Kann ein digitales Zertifikat zum Signieren von Code verwendet werden?

Ja, digitale Zertifikate können für das Code Signing verwendet werden. Unter Code Signing versteht man das digitale Signieren von Software oder Code, um dessen Authentizität und Integrität zu überprüfen. Durch das Signieren von Code mit einem digitalen Zertifikat können Entwickler nachweisen, dass der Code nicht manipuliert wurde und aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Wenn Benutzer auf signierten Code stoßen, können ihre Systeme die digitale Signatur überprüfen, um sicherzustellen, dass der Code seit der Signierung nicht verändert worden ist.

Was bedeutet Zertifikatsverkettung?

Die Verkettung von Zertifikaten bezieht sich auf den Prozess der Verknüpfung von Zertifikaten, um eine Vertrauenskette zu bilden. Eine Zertifikatskette beginnt mit einem Stammzertifikat, gefolgt von einem oder mehreren Zwischenzertifikaten und endet mit dem Endzertifikat (z. B. Website-Zertifikat oder Code Signing-Zertifikat). Jedes Zertifikat in der Kette wird von dem darauf folgenden Zertifikat digital signiert, wodurch eine Vertrauensbeziehung entsteht. Durch die Bestätigung der gesamten Kette kann die Vertrauenswürdigkeit des Endzertifikats überprüft werden.

Kann ich mein digitales Zertifikat auf einen anderen Server übertragen?

Ja, Sie können Ihr digitales Zertifikat auf einen anderen Server übertragen. In der Regel wird das Zertifikat zusammen mit dem zugehörigen privaten Schlüssel vom aktuellen Server exportiert und auf den neuen Server importiert. Die genauen Schritte zur Übertragung eines Zertifikats können je nach Serversoftware und -konfiguration variieren. Es ist wichtig, dass der private Schlüssel während des Übertragungsvorgangs sicher bleibt, um die Integrität und Sicherheit des Zertifikats zu gewährleisten.

In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x