Lenovo Einhaltung von Bestimmungen

China Compulsory Certification (CCC)

China Compulsory Certification (CCC) ist eine verpflichtende gesetzliche Anforderung für Produkte in der Volksrepublik China (VRC). Die 2002 eingeführte CCC bezieht sich auf die in den CCC-Katalogen verzeichneten Produkte und ist für importierte Waren ebenso erforderlich wie für chinesische Produkte.

Produkte, die eine Zertifizierung erfordern, können nur in China hergestellt, verkauft, gehandelt oder für geschäftliche Aktivitäten genutzt werden, wenn eine CCC-Zertifizierung erteilt wurde.

CCC deckt die Sicherheit und die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) des Produkts ab, außerdem sind im Zertifikat wichtige Informationen wie Modellbezeichnung, Herstellungsort und Gültigkeitsdaten angegeben. Die zwei wichtigsten Elemente der CCC sind Produkttests (in einem Labor in der VRC) und Werksprüfungen (Inspektion der Produkthersteller durch chinesische Prüfer). Wenn eine CCC erteilt wurde, gilt sie für fünf Jahre, muss jedoch durch jährliche Folgeprüfungen aufrechterhalten werden.

Falls Ihr Lenovo Produkt nicht mit einem CCC-Etikett versehen ist, senden Sie für weitere Informationen bitte eine E-Mail an ccc@lenovo.com.