Die besten Windows-Laptops mit Touchscreen auf dem Markt

Achten Sie bei der Auswahl eines neuen Touchscreen-Geräts darauf, dass es auf jeden Fall Windows 10 oder Windows 10 Pro enthält. Die Funktionen und Vorteile setzen völlig neue Standards für die Technologie. Wenn Sie das Gerät für Ihre berufliche Tätigkeit benötigen, sollten Sie sich nur mit dem Besten zufrieden geben.

Die Vielseitigkeit des Lenovo IdeaPad C340 ist unbegrenzt. Sie können es aufklappen und als Laptop mit Tastatur verwenden. Wenn Sie Ihr Laptop in ein Touchscreen-Tablet verwandeln möchten, klappen Sie es einfach am Scharnier um 270 Grad um. Die Tastatur wird so zu einem stabilen Ständer und Sie können den Winkel des Displays einstellen. Alternativ können Sie es wie ein Zelt aufstellen und zum Zeichnen, Skizzieren und 3D-Modellieren mit dem Lenovo Active Pen 2 verwenden.

  • Home Monitors

    Was bedeutet „Touchscreen” eigentlich?

    Beschäftigen wir uns kurz mit dem Konzept des „Touchscreens“. Er bietet die Möglichkeit, Ihr Gerät durch Interaktion mit dem Display zu steuern. Mit der Treibersoftware für Laptop-Touchscreens unter Windows 10 kann der Touchscreen den Mausklick mit der linken Maustaste emulieren. Sie können Ihre Fingerspitze, einen digitalen Stift oder einen Stift mit leitfähiger Gummispitze verwenden. Touchscreen-Displays werden täglich auf Smartphones, E-Readern, an Bankautomaten, Supermarktterminals, Spielekonsolen und sogar in einigen Restaurants für die Bestellung genutzt.
    Über Touchscreens können wir direkt mit dem interagieren, was wir sehen. Die ersten Laptops mit Touchscreen waren schwer und zerkratzten leicht, die neueste Technologie hat jedoch all diese Nachteile überwunden.

  • Office Monitors

    Warum in ein Touchscreen-Gerät zu investieren

    Windows-Laptops mit Touchscreen-Displays eignen sich hervorragend für Kommunikation und Datenspeicherung. Doch vor allem zum Zeichnen, Schreiben, Konstruieren, Präsentieren von Informationen und Erstellen von 3D-Modellen sind sie absolut perfekt.
    Touchscreen-Funktionen in Verbindung mit dem Betriebssystem Windows 10 bieten Möglichkeiten, die eine manuelle Tastatur nicht hat. Das Lenovo IdeaPad C340 wurde für alle entwickelt, die eine unkomplizierte Möglichkeit suchen, sich auszudrücken und diese Ideen dann speichern oder teilen möchten.

Wer braucht ein Laptop mit Touchscreen?

Vielleicht sollten wir eher fragen: „Wer braucht kein Windows-Laptop mit Touchscreen?“ Laptops mit Touchfunktion helfen Schülern und Studenten, Dozenten, Führungskräften, Vertriebsmitarbeitern, Architekten, Designern, Künstlern, PR-Beratern … die Liste ist endlos.

Wenn Sie große Datenmengen eingeben, bei der Arbeit Handschuhe tragen müssen oder hauptsächlich spielen möchten, ist ein Touchscreen-Laptop eher nicht für Sie geeignet. Ein Hybridgerät wie das Lenovo IdeaPad C340 verfügt jedoch über einen Touchscreen UND eine Tastatur. Es bietet wirklich das Beste aus beiden Welten.

Mit dem Lenovo Active Pen 2 lassen sich originelle Designs, Skizzen, Diagramme und PowerPoint-Präsentationen schnell und flüssig erstellen. Bei einigen neuen Modellen des IdeaPad C340 ist dieses Tool standardmäßig enthalten. Textstellen markieren, Notizen auf dem Bildschirm machen, Beschriftungen zu Bildern auf dem Display hinzufügen ... Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Active Pen 2 eignet sich ideal für Notizen in Präsentationen und Vorträgen. Das IdeaPad C340 wird so zu einem praktischen Notizblock, wenn Sie nicht im Büro sind. Sie können jederzeit Anweisungen und Kontaktdaten notieren, und Sie werden sie später immer wiederfinden! Das Lenovo IdeaPad C340 und der Active Pen bieten ein großes Farbspektrum für die Verwendung auf Touchscreen-Displays von Windows-Laptops.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Windows-Notebook mit Touchscreen

Der Markt bietet viele preisgünstige Touchscreen-Notebooks mit Windows 10. In Bezug auf Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Leistung ist das Lenovo IdeaPad C340 jedoch kaum zu übertreffen. Es verfügt über einen leistungsstarken 4-Zellen-Li-Polymer-Akku mit Power für einen ganzen Tag (das sind nicht weniger als 8 Stunden Akkulaufzeit). Wenn der Akku schwach wird, kann er dank Rapid Charge Schnell-Ladetechnologie in der Mittagspause auf bis zu 80 % seiner Kapazität aufgeladen werden.

Die Ausstattung mit einem Fingerabdruckscanner und der TrueBlock Kameraabdeckung sorgt für unübertroffene Sicherheit. Auch sonst hat dieses Gerät alles, was Sie brauchen: 4 GB Arbeitsspeicher, 128 GB SSD-Massenspeicher, 35,6 cm (14") FHD-Display für scharfe Bilder (und Hintergrundbeleuchtung bei einigen Modellen), 720p-Kamera sowie ein 10-Punkt-Multitouch-Display. Natürlich ist das ultimative Betriebssystem Windows 10 Home (64 Bit) ebenfalls enthalten, sodass Sie in wenigen Augenblicken einsatzbereit sind.