Was ist DDR4 RAM (Double Data Rate 4 Random Access Memory)?

{"arrowColor":"#e1251b","backgroundColor":"#e1251b","divideColor":"#DBDBDB","sideMsg":{"t_id":"","language":{},"id":""},"data":[{"pcInfo":{"t_id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagec1eb1418-d08b-462d-a5e4-9789b723e0c0"},"mAndTabInfo":{"t_id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page4a57133e-0932-4ae5-baaf-4c12813e0427"},"bannerInfo":{"t_id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cspan%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%22%3E%3Cstrong%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fspan%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Page7b9721b1-dc59-4e4f-ae9d-a6f6f8a32bbc"},"gInfo":{"t_id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a","language":{"de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","en":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E","de_de":"%3Cp%3E%3Cstrong%20style%3D%22color%3A%20rgb(255%2C%20255%2C%20255)%3B%20text-wrap%3A%20wrap%3B%22%3EMobilfunkkonfiguration%20nicht%20mehr%20in%20Deutschland%20erh%C3%A4ltlich%3C%2Fstrong%3E%3C%2Fp%3E"},"id":"Pagebd764283-b0eb-4a77-915e-05ec7fc0308a"}}],"autoRun":true,"displayTerminal":"pc,tablet,mobile","isShowDivide":false}


Dies ist ein Dialog mit Produktempfehlungen
Top-Vorschläge
Webpreis ab
Alle anzeigen>
Language
Français
English
ไทย
Deutsch
繁體中文
Land
Hallo
All
Anmelden/Konto erstellen
language Selector,${0} is Selected
Bei Lenovo Pro registrieren und einkaufen
Beim Education Store registrieren
Vorteile Pro Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Plus Stufe wird ab Einkaufssumme von €5.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Plus Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
• Elite Stufe wird ab Einkaufssumme von €10.000/Jahr freigeschalten
Vorteile Elite Stufe
• Persönlicher Kundenberater
• Kauf auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Vorteile für Händler
• Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von Lenovo
• Konfiguration und Einkauf zu besseren Preisen als auf Lenovo.com
Mehr anzeigen
mehr zu erreichen
PRO Plus
PRO Elite
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den Elite-Status erreicht!
Pro für Unternehmen
Delete icon Remove icon Add icon Reload icon
VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
EINGESTELLT
Vorübergehend nicht verfügbar
Demnächst!
. Zusätzliche Einheiten werden zum Preis ohne eCoupon berechnet. Jetzt zusätzlich einkaufen
Die Höchstmenge, die Sie zu diesem tollen eCoupon-Preis kaufen können, ist leider
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihren Warenkorb zu speichern!
Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um an Rewards teilzunehmen!
Warenkorb anzeigen
Ihr Warenkorb ist leer! Verpassen Sie nicht die neuesten Produkte und Sparmöglichkeiten – finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsnotebook, den perfekten PC oder nützliches Zubehör.
Entfernen
Artikel im Warenkorb
Einige Artikel in Ihrem Warenkorb sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Warenkorb.
wurde gelöscht
Mit Ihrem Warenkorb ist etwas nicht in Ordnung, bitte wechseln Sie zum Warenkorb, um weitere Informationen zu erhalten.
von
Enthält Add-ons
Zur Kasse gehen
Ja
Nein
Popular Searches
Wonach suchen Sie?
Quick Links
Aktuelle Suchanfragen
Hamburger Menu
zum Hauptinhalt springen


Was ist DDR4 RAM (Double Data Rate 4 Random Access Memory)?

DDR4 RAM ist eine Art von Computerspeicher, der in modernen Computergeräten verwendet wird. Er ist eine verbesserte Version seines Vorgängers, des DDR3 RAM (Double Data Rate 3 Random Access Memory), und bietet schnellere Datenübertragungsraten, eine höhere Bandbreite und eine verbesserte Energieeffizienz.

Wie unterscheidet sich DDR4-RAM von früheren Generationen?

Im Vergleich zum DDR3-RAM (Double Data Rate 3 Random Access Memory) bietet der DDR4-RAM mehrere Verbesserungen. Er arbeitet mit einer höheren Taktrate, was zu schnelleren Datenübertragungsraten und einer verbesserten Gesamtsystemleistung führt. DDR4-RAM bietet auch eine höhere Kapazität, so dass größere Speichermodule in Systemen verwendet werden können, und verbraucht weniger Strom, was zu einer verbesserten Energieeffizienz beiträgt.

Was sind die Vorteile von DDR4-RAM?

DDR4-RAM bietet mehrere Vorteile für Ihr Computererlebnis. In erster Linie erhöht er die Systemleistung, indem er schnellere Datenübertragungsraten ermöglicht, Latenzzeiten reduziert und die Reaktionsfähigkeit insgesamt verbessert. Darüber hinaus ermöglicht DDR4-RAM höhere Speicherkapazitäten, die mehr Spielraum für die Ausführung speicherintensiver Anwendungen und Multitasking ohne Leistungsengpässe bieten. Darüber hinaus trägt die verbesserte Energieeffizienz dazu bei, Energie zu sparen und die Akkulaufzeit in mobilen Geräten zu verlängern.

Kann ich DDR4-RAM mit jedem Computer verwenden?

Nicht jeder Computer ist mit DDR4-RAM kompatibel. Um DDR4-RAM zu verwenden, benötigen Sie eine kompatible Hauptplatine, die DDR4-Speichermodule unterstützt. DDR4-RAM verwendet eine andere Steckplatz- und Stiftkonfiguration als DDR3-Speicher (Double Data Rate 3 Random Access Memory) oder frühere RAM-Typen, so dass Sie vor dem Aufrüsten unbedingt die Spezifikationen Ihres Systems überprüfen und die Kompatibilität sicherstellen müssen.

Was sind die wichtigsten Merkmale von DDR4-RAM?

DDR4-RAM bietet mehrere bemerkenswerte Merkmale. Eines der Hauptmerkmale ist die höhere Datenübertragungsrate dank höherer Taktraten und verbesserter Bustimings. DDR4-RAM verfügt außerdem über eine Architektur mit höherer Dichte, die größere Speichermodule und eine höhere Kapazität ermöglicht. Er verfügt über ECC-Funktionen (Error Checking and Correction) zur Erkennung und Korrektur von Datenfehlern, wodurch die Datenintegrität verbessert wird. Außerdem arbeitet DDR4-RAM mit niedrigeren Spannungen, was zu einer besseren Energieeffizienz und einer geringeren Wärmeentwicklung beiträgt.

Was sind die typischen Taktfrequenzen von DDR4-RAM?

DDR4-RAM arbeitet mit verschiedenen Taktfrequenzen, die üblicherweise zwischen 2133 Megahertz (MHz) und 3200 MHz liegen. Höhere Taktraten wie 3600 MHz oder noch höher sind jedoch auch in Premium- und Overclocking-orientierten Speichermodulen erhältlich. Die Taktfrequenz gibt die Anzahl der Datenzyklen an, die der Arbeitsspeicher (RAM) in einer Sekunde ausführen kann, so dass höhere Taktfrequenzen zu schnelleren Datenübertragungsraten und einer besseren Gesamtleistung führen.

Kann ich DDR4-RAM-Module mit unterschiedlichen Taktfrequenzen mischen?

Obwohl es technisch möglich ist, DDR4-RAM-Module mit unterschiedlichen Taktgeschwindigkeiten zu mischen, wird dies im Allgemeinen nicht empfohlen. Das Mischen von Modulen mit unterschiedlichen Taktgeschwindigkeiten kann zu Kompatibilitätsproblemen führen, und das System läuft möglicherweise mit der Geschwindigkeit des langsamsten Moduls. Um eine optimale Leistung und Stabilität zu gewährleisten, ist es ratsam, RAM-Module mit den gleichen Taktfrequenzen und Timings zu verwenden.

Sind DDR4-RAM-Module mit älteren DDR3- oder DDR2-Steckplätzen (Double Data Rate 2 Random Access Memory) kompatibel?

Nein, DDR4-RAM-Module sind nicht mit DDR3- oder DDR2-Steckplätzen (Double Data Rate 3 Random Access Memory) kompatibel. DDR4-RAM verwendet eine andere physische Steckplatz- und Pin-Konfiguration und ist daher mit älteren Motherboard-Designs, die DDR3- oder DDR2-Speichermodule unterstützen, nicht kompatibel. Überprüfen Sie immer die Spezifikationen Ihrer Hauptplatine, um die Kompatibilität sicherzustellen, wenn Sie RAM-Module aufrüsten oder austauschen.

Wie hoch ist die maximale Speicherkapazität, die von DDR4-RAM unterstützt wird?

Die maximale Speicherkapazität, die von DDR4-RAM unterstützt wird, hängt von der jeweiligen Hauptplatine und ihrem Chipsatz ab. In der Regel können moderne Consumer-Motherboards bis zu 128 Gigabyte (GB) oder 256 GB DDR4-RAM unterstützen. Server-Motherboards oder High-End-Workstation-Systeme können jedoch wesentlich höhere Kapazitäten unterstützen, die oft mehrere Terabyte Speicherplatz überschreiten.

Kann ich mein System von DDR3 auf DDR4 RAM aufrüsten?

Die Aufrüstung von DDR3 (Double Data Rate 3 Random Access Memory) auf DDR4 RAM erfordert in der Regel mehr als nur den Austausch der Speichermodule. DDR4-RAM erfordert eine kompatible Hauptplatine mit DDR4-Steckplätzen, was bedeutet, dass Sie auch die Hauptplatine ersetzen müssen. Darüber hinaus benötigen Sie auch eine Zentraleinheit (CPU), die DDR4-Speicher unterstützt. Ein Upgrade von DDR3- auf DDR4-RAM ist daher in der Regel mit einem umfassenderen System-Upgrade verbunden, das Motherboard, CPU und RAM einschließt.

Wie kann ich DDR4-RAM installieren?

Um DDR4-RAM zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor: Vergewissern Sie sich, dass der Computer ausgeschaltet und von der Stromquelle getrennt ist. Öffnen Sie das Computergehäuse und suchen Sie die RAM-Steckplätze auf der Hauptplatine. Drücken Sie die Verriegelungen auf beiden Seiten des RAM-Steckplatzes vorsichtig nach unten, um die installierten RAM-Module zu lösen. Richten Sie die Kerbe des DDR4-RAM-Moduls auf die Nut im RAM-Steckplatz aus. Setzen Sie das RAM-Modul in einem leichten Winkel in den Steckplatz ein und achten Sie darauf, dass es fest sitzt. Üben Sie gleichmäßigen Druck auf beide Enden des Moduls aus, bis es einrastet. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn Sie mehrere RAM-Module einbauen wollen. Schließen Sie das Computergehäuse, schließen Sie das Netzkabel an, und schalten Sie den Computer ein. Denken Sie daran, Ihr Motherboard-Handbuch für spezifische Anweisungen zu konsultieren und die Kompatibilität mit den DDR4-RAM-Modulen, die Sie installieren, sicherzustellen.

Kann ich DDR4-RAM-Module mit unterschiedlichen Kapazitäten mischen?

Es ist zwar möglich, DDR4-RAM-Module mit unterschiedlichen Kapazitäten zu mischen, doch wird dies im Allgemeinen nicht empfohlen. Das Mischen von Modulen mit unterschiedlichen Kapazitäten kann zu Kompatibilitätsproblemen führen, und das System arbeitet möglicherweise nicht im Dual-Channel-Modus, was die Leistung beeinträchtigen kann. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam, RAM-Module mit der gleichen Kapazität zu verwenden.

Was sind die Vorteile des DDR4-RAM im Dual-Channel-Modus?

Der Betrieb von DDR4-RAM im Dual-Channel-Modus bietet mehrere Vorteile. Er ermöglicht eine höhere Speicherbandbreite, was die allgemeine Systemleistung verbessern kann, insbesondere bei speicherintensiven Aufgaben wie Spielen, Videobearbeitung und dreidimensionalem (3D) Rendering. Im Dual-Channel-Modus wird die verfügbare Speicherbandbreite effektiv verdoppelt, indem auf zwei Speichermodule gleichzeitig zugegriffen wird, was zu schnelleren Datenübertragungsraten und geringeren Latenzzeiten führt.

Gibt es besondere Überlegungen bei der Übertaktung von DDR4-RAM?

Beim Übertakten von DDR4-RAM werden die Speichermodule mit höheren Frequenzen als den Standardspezifikationen betrieben. Die Übertaktung kann zwar zu einer Leistungssteigerung führen, erfordert jedoch sorgfältige Überlegung und Vorsicht. Wenn Sie DDR4-RAM übertakten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Hauptplatine und Ihre Zentraleinheit (CPU) die höheren Frequenzen unterstützen können. Darüber hinaus sind eine angemessene Kühlung der RAM-Module und eine stabile Stromversorgung von entscheidender Bedeutung, um Instabilität oder Schäden zu vermeiden. Es wird empfohlen, die Dokumentation Ihrer Hauptplatine zu konsultieren und sich bei seriösen Quellen über sichere Übertaktungspraktiken zu informieren.

Ist es möglich, DDR4-RAM mit Error Correcting Code (ECC) und Nicht-ECC-Module zu mischen?

In den meisten Fällen ist es nicht empfehlenswert, DDR4-RAM-Module mit ECC- und Nicht-ECC-Funktionen zu mischen. Der Fehlerkorrekturcode-Speicher (ECC-RAM) wurde entwickelt, um Fehler in Echtzeit zu erkennen und zu korrigieren und so die Datenintegrität zu verbessern, während der Nicht-ECC-RAM nicht über diese Fehlerkorrekturfunktion verfügt. Die Vermischung dieser beiden Arten von RAM-Modulen kann zu Kompatibilitätsproblemen führen und dazu, dass das System im Nicht-ECC-Modus arbeitet, wodurch die Fehlerkorrekturfunktion deaktiviert wird. Für eine optimale Leistung und Zuverlässigkeit ist es ratsam, entweder ECC- oder Nicht-ECC-RAM konsequent für alle Module zu verwenden.

Kann DDR4-RAM in Laptops und anderen mobilen Geräten verwendet werden?

Ja, DDR4-RAM wird häufig in Laptops und anderen mobilen Geräten verwendet. Aufgrund seiner verbesserten Energieeffizienz und höheren Datenübertragungsraten eignet er sich für tragbare Computergeräte. Beim Aufrüsten oder Ersetzen von RAM-Modulen (Random Access Memory) in Laptops oder mobilen Geräten ist es wichtig, die Kompatibilität mit dem jeweiligen Modell sicherzustellen und die Spezifikationen und Richtlinien zu beachten.

Was ist der Unterschied zwischen DDR4 und Low Power Double Data Rate (LPDDR4 RAM)?

DDR4-RAM und LPDDR4-RAM sind in vielerlei Hinsicht ähnlich, weisen jedoch einige wesentliche Unterschiede auf. LPDDR4-RAM wurde speziell für Geräte mit niedrigem Stromverbrauch wie Smartphones, Tablets und andere batteriebetriebene Geräte entwickelt. Er arbeitet mit niedrigeren Spannungen als Standard-DDR4-RAM, was zu einer verbesserten Energieeffizienz und einer längeren Batterielebensdauer führt. LPDDR4-RAM bietet jedoch in der Regel niedrigere Taktraten und eine leicht verringerte Leistung im Vergleich zu DDR4-RAM. Es ist wichtig zu beachten, dass DDR4-RAM und LPDDR4-RAM aufgrund von Unterschieden im physischen Design und in den Spannungsanforderungen nicht austauschbar sind.

In neuem Tab öffnen
© 2024 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
© {year} Lenovo. Alle Rechte vorbehalten.
Compare  ()
x