Lenovo Logo
ThinkSystem SR670 V2 GPU Rack Server

ThinkSystem SR670 V2 GPU Rack Server

From Exascale to Everyscale™

Entwickelt für die Bereitstellung skalierbarer, optimaler Leistung für KI-, HPC- und Grafik-Workloads und dabei die beste GPU-Beschleunigung der Branche zu nutzen.

ThinkSystem SR670 V2 GPU Rack Server

From Exascale to Everyscale™

Entwickelt für die Bereitstellung skalierbarer, optimaler Leistung für KI-, HPC- und Grafik-Workloads und dabei die beste GPU-Beschleunigung der Branche zu nutzen.
  • Technische Daten

    ATTRIBUTE Spezifikationen
    Formfaktor/Höhe 3 HE Rack mit drei Modulen
    Prozessor 2x 3rd Gen Intel® Xeon® Scalable Prozessoren pro Knoten
    Speicher Bis zu 2,0 TB mit 32x 64GB 3200MHz TruDDR4 3DS RDIMMs pro Knoten
    Intel® Optane™ Persistent Memory der 200er Serie
    Basis-Modul Bis zu 4 doppelbreite FHFL GPUs mit voller Höhe und Länge, jeweils PCIe Gen4 x16
    Bis zu acht 2,5" Hot Swap SAS/SATA/NVMe oder 4x 3,5" Hot Swap SATA (ausgewählte Konfigurationen)
    Kompaktes Modul Bis zu 8 GPUs mit doppelter Breite, voller Höhe und voller Länge jeweils PCIe Gen4 x16 am PCIe-Switch
    Bis zu 6 EDSFF E.1S NVMe SSDs
    HGX-Modul NVIDIA HGX™ A100 4-GPU mit 4 NVLink verbundenen SXM4-GPUs
    Bis zu acht 2,5"-Hot-Swap-NVMe-SSDs
    RAID-Support SW-RAID-Standard; Intel® Virtual RAID on CPU (VROC), HBA oder HW-RAID mit Flash-Cache-Optionen
    I/O-Erweiterung Bis zu 4 PCIe Gen4 x16-Adapter (2 vorne oder 2-4 hinten) und 1 PCIe Gen4 x16 OCP 3.0 Mezz-Adapter (hinten) je nach Konfiguration
    Stromversorgung und Kühlung Vier N+N redundante im Betrieb tauschbare Netzteile (bis zu 2400 W Platinum)
    Volle ASHRAE A2-Unterstützung mit internen Lüftern und Lenovo Neptune™ Flüssigkeit-Luft-Hybridkühlung auf NVIDIA HGX™ A100
    Management Lenovo XClarity Controller (XCC) und Lenovo Intelligent Computing Orchestration (LiCO)
    Unterstützte Betriebssysteme Red Hat Enterprise Linux, SUSE Linux Enterprise Server, Microsoft Windows Server, VMware ESXi
    Getestet auf Canonical Ubuntu
    Die technischen Daten können je nach Region/Modell variieren.
  • 3D-Tour

  • Features

    GPU-reiche Plattform

    Da immer mehr Workloads die Fähigkeiten von Beschleunigern nutzen, steigt die Nachfrage nach GPUs. Das ThinkSystem SR670 V2 bietet optimale Leistung in Branchen wie Einzelhandel, Fertigung, Finanzdienstleistung und Gesundheitswesen und ermöglicht eine bessere Gewinnung von Erkenntnissen zur Förderung von Innovationen durch maschinelles Lernen und Deep Learning.

    GPU-reiche Plattform

    Plattform für beschleunigte Berechnungen

    Der NVIDIA® A100 Tensor Core Grafikprozessor bietet beispiellose Beschleunigung – in jeder Größenordnung – für die weltweit leistungsstärksten flexiblen Rechenzentren für KI-, Datenanalyse- und High-Performance-Computing-Anwendungen (HPC). Die A100 kann effizient skaliert oder in sieben isolierte GPU-Instanzen partitioniert werden. Die Multi-Instance GPU (MIG) bietet eine einheitliche Plattform, die es flexiblen Rechenzentren ermöglicht, sich dynamisch an wechselnde Workload-Anforderungen anzupassen.

    Das ThinkSystem SR670 V2 ist für die Unterstützung des umfangreichen NVIDIA Ampere Rechenzentrumsportfolios ausgelegt, einschließlich NVIDIA HGX A100 4-GPU mit NVLink, bis zu 8 NVIDIA A100 Tensor Core GPU mit NVLink Bridge und NVIDIA A40 Tensor Core GPU mit NVLink Bridge. Interessiert an anderen NVIDIA-GPUs? Unser gesamtes Portfolio finden Sie in der ThinkSystem und ThinkAgile GPU Übersicht.

    Plattform für beschleunigte Berechnungen

    Lenovo Neptune™ Technologie

    Einige Modelle sind mit dem Lenovo Neptune™-Hybrid-Kühlmodul ausgestattet, das die Wärme in einem geschlossenen Flüssigkeit-Luft-Wärmetauscher schnell ableitet und so die Vorteile der Flüssigkeitskühlung ohne zusätzliche Rohrleitungen bietet.

    Lenovo Neptune™ Technologie
IN VERBINDUNG BLEIBEN
FacebookTwitterLinkedInYouTubeFlickrForums
BITTE LAND ODER REGION AUSWÄHLEN