Intel Optane DC Persistent Memory

Intel Optane DC Persistent Memory

Intel Optane DC Persistent Memory

Kostengünstiger, persistenter Arbeitsspeicher mit hoher Kapazität

  • Kostengünstige Erweiterung des Systemarbeitsspeichers 
  • Datenintegrität dank Persistenz selbst bei einem Stromausfall
  • Erschließt neue Leistungsdimensionen und ermöglicht In-Memory-Analysen
  • Optimiert die Workload-Verarbeitung, indem größere Datenmengen näher an die CPU verschoben werden

ENTSCHULDIGUNG, Das Produkt ist nicht mehr verfügbar

Leider ist das "Intel Optane DC Persistent Memory" nicht mehr verfügbar. Hier ist unser Vorschlag:

Intel Optane DC Persistent Memory
TOP

Kostengünstiger, persistenter Arbeitsspeicher mit hoher Kapazität

  • Leistungsmerkmale

    Leistungsmerkmale

    Eine wegweisende Technologie

    Intel® Optane™ DC Persistent Memory ist eine innovative neue Lösung, die große Datenmengen näher an die CPU verschiebt, damit diese ohne langes Laden aus dem Massenspeicher direkt in Echtzeit verarbeitet und analysiert werden können. Die neue Speicherklasse ähnelt DDR4 DRAM, weist aber eine geringere Latenz auf. Hinzu kommen größere Speicherkapazitäten sowie Datenpersistenz-Funktionen wie sie normalerweise für NAND SSDs typisch sind. Kunden können mehr Daten näher an der CPU bereithalten und diese schneller als bisher verarbeiten. Außerdem bleiben die Daten auch nach einem Serverneustart im Arbeitsspeicher erhalten.

     

    Intel Optane DC Persistent Memory Video

     

    Die Lücke schließen

    Arbeitsspeicher ist schnell, aber leider auch relativ teuer und in seinen Möglichkeiten beschränkt. Massenspeicher wiederum ist vergleichsweise günstig und eignet sich zum Speichern großer Datenmengen, ist dafür aber vergleichsweise langsam. Mit Intel Optane DC Persistent Memory hält eine neue Speicherklasse Einzug, die auf einzigartige Weise die Vorteile von Arbeits- und Massenspeicher in sich vereint und auch als Arbeitsspeicheralternative eingesetzt werden kann. Anwendungen, die bislang unter Arbeitsspeichermangel litten, können jetzt ihre Leistung voll entfalten.

     

    Eine flexible Lösung

    Intel Optane DC Persistent Memory lässt sich flexibel einsetzen. Nutzer und Systemdesigner können entscheiden, welche Form der Speichererweiterung für ihre Zwecke optimal ist. Kriterien dafür sind zum Beispiel die Anforderungen der Anwendung oder Überlegungen hinsichtlich Leistung, Kapazität, Persistenz und Kosten. Zum Beispiel lassen sich persistente Speichermodule in Verbindung mit Standard-DIMMs als kostengünstiger Speicher mit deutlich höherer Kapazität einsetzen, ohne dass dafür Änderungen am Code notwendig wären. Alternativ lassen sich Anwendungen programmatisch für die Speicherpersistenz anpassen, um die Informationsgewinnung aus Daten zu beschleunigen.

     

    Bridging the gap

     

  • Ressourcen

The purchase quantity of the product has reached the upper limit.
Same Day Shipping