Lenovo Logo
ThinkSystem SD665-N V3 Server

ThinkSystem SD665-N V3 Server

Exascale-Leistung für Ihre KI- & HPC-Workloads

Der ThinkSystem SD665-N V3 Neptune™ Server bietet maximale NVIDIA GPU-Leistung, extreme Dichte und führende Energieeffizienz.

ThinkSystem SD665-N V3 Server

Exascale-Leistung für Ihre KI- & HPC-Workloads

Der ThinkSystem SD665-N V3 Neptune™ Server bietet maximale NVIDIA GPU-Leistung, extreme Dichte und führende Energieeffizienz.
  • Technische Daten

    ATTRIBUT TECHNISCHE DATEN
    Formfaktor 1 HE-Schacht mit voller Breite; 1 Knoten+GPUs pro Schacht
    Chassis DW612S-Gehäuse (6 HE)
    Prozessor 1x oder 2x AMD EPYC™Prozessoren der 4. Generation pro Knoten
    Speicher Bis zu 3,0 TB mit 24x 128 GB 4800 MHz TruDDR5 RDIMM Steckplätzen pro Fach
    I/O-Erweiterung NVIDIA ConnectX-7 4-Chip VPI PCIe Gen5 Mezz-Karte für GPUdirect I/O
    Beschleunigung NVIDIA HGX™H100 4-GPU mit 4x NVLink angeschlossenen SXM5-GPUs
    Speicher Bis zu 2x 2,5 Zoll NVMe SSDs (7mm Höhe) oder 1x 2,5 Zoll NVMe SSDs (15mm Höhe) pro Knoten
    Bis zu 1x flüssigkeitsgekühlte M.2 NVMe SSD sowohl für Betriebssystem-Boot als auch für Speicherfunktionen
    RAID-Support OS-Software-RAID
    Netzwerk-Schnittstellen Zwei Onboard-Ethernet-Schnittstellen: 2x 25 GbE SFP28 LOM (1 Gb- 10 Gb- oder 25 Gb-fähig; unterstützt NC-SI) und 1x 1GbE RJ45 (unterstützt NC-SI)
    Energiemanagement Strombegrenzung und -verwaltung auf Rack-Ebene über Open-Source-Managementsoftware Energieoptimierung auf Confluent- und Anwendungsebene durch Energy Aware Runtime (EAR)
    Systemverwaltung Systemmanagement über Lenovo HPC & AI Software Stack mit Lenovo Intelligent Computing Orchestration (LiCO) Portal und XClarity Controller (XCC). Unterstützt TPM 2.0 für erweiterte kryptografische Funktionen. SMM-Management-Modul im Gehäuse, unterstützt Daisy-Chaining zur Reduzierung des Verkabelungsaufwands
    Frontzugang Alle Adapter und Laufwerke sind von der Vorderseite des Servers aus zugänglich. Zu den Anschlüssen an der Vorderseite gehören ein KVM-Breakout-Anschluss und ein Anschluss für ein externes Diagnostik-Handgerät für die lokale Verwaltung.
    Rückwärtiger Zugang 2x RJ45 auf dem SMM-Management-Modul im Gehäuse für XCC mit Daisy-Chain-Unterstützung; USB 2.0 für SMM FFDC-Log-Sammlung
    Stromversorgung Bis zu 9x luftgekühlte Hot-Swap-Netzteile (2400 W Platinum, 2600 W Titanium), oder
    Bis zu 3x Hot-Swap-Netzteile mit direkter Wasserkühlung (7200 W Titanium)
    Unterstützt bis zu N+1-Redundanz
    Design der Kühlung Direkte Wasserkühlung an der Wärmequelle mit einer Wassereintrittstemperatur von bis zu 45°
    Unterstützte Betriebssysteme Red Hat, SUSE, Rocky Linux (mit LeSI-Unterstützung); Besuchen Sie lenovopress.com/osigfür weitere Informationen.
    Eingeschränkte Garantie Ein Jahr Gewährleistung gemäß Lenovo AGB. Begrenzte Herstellergarantie (modellabhängig): 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag (gesetzliche Feiertage ausgenommen) mit angestrebter Reaktionszeit am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieser begrenzten Herstellergarantie liegen der Lieferung bei bzw. sind zu finden unter http://shop.lenovo.com/de/de/services-warranty; erweiterter Wartungsservice verfügbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen von Lenovo, insbesondere die grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.
    Die technischen Daten können je nach Region/Modell variieren
  • 3D-Tour

  • Leistungsmerkmale

    Lenovo Neptune™ beschleunigt

    Ein Jahrzehnt Erfahrung in der direkten Wasserkühlung zeichnet Lenovo aus. Das Lenovo ThinkSystem SD665-N V3 basiert auf unserer Lenovo Neptune™ Plattform mit direkter Wasserkühlung der fünften Generation.

    Die Kombination der marktführenden NVIDIA-Beschleunigungstechnologie mit der marktführenden Wasserkühlungslösung von Lenovo resultiert in extremer Leistung in einem extrem kompakten Gehäuse

    Lenovo Neptune™ beschleunigt

    Beschleunigung Ihrer Anwendungen

    Das ThinkSystem SD665-N V3 ist mit 4 NVIDIA H100 Tensor Core GPUs ausgestattet, die über NVLink miteinander verbunden sind und für bemerkenswerte HPC-Leistungssteigerungen, KI-Training und Inferenz-Workloads sorgen. Mit NVIDIA® CUDA®, können Sie über 700 unterstützte HPC-Anwendungen und alle wichtigen Deep-Learning-Frameworks beschleunigen

    • • Chemie wie Gaussian und GROMACS
    • • Finite Elemente wie LS-DYNA und Simulia Abaqus
    • • Fluiddynamik wie OpenFOAM und ANSYS Fluent
    • • Molekulardynamik wie NAMD und AMBER
    • • Wetter und Klima wie WRF und ICON

    Beschleunigung Ihrer Anwendungen

    Skalierbare Lösungen

    Das Lenovo ThinkSystem SD665-N V3 wird als vollständig integrierte Lenovo Scalable Infrastructure (LeSI)-Lösung angeboten und bietet Anleitungen, um die Interoperabilität von Hardware, Software und Firmware zwischen einer Vielzahl von Lenovo- und Drittanbieterkomponenten zu gewährleisten.

    Mit Lenovo intelligent Computing Orchestration (LiCO) können Sie mehrere Benutzer und Skalierungen innerhalb einer einzigen Cluster-Umgebung unterstützen. Mit LiCO können Sie einen einzigen Cluster für unterschiedliche Workload-Anforderungen nutzen.

    Skalierbare Lösungen
IN VERBINDUNG BLEIBEN
FacebookTwitterLinkedInYouTubeFlickrForums
BITTE LAND ODER REGION AUSWÄHLEN