RackSwitch G7052

Lenovo RackSwitch G7052

RackSwitch G7052

Gigabit-Ethernet-Rechenzentrumsswitch der Enterprise-Klasse

  • Kostengünstiger Entry-Level-Switch
  • Speziell für Unternehmen entwickelt, für kleine und mittlere Unternehmen
  • Herausragende Performance
  • Energieeffizient

 

ENTSCHULDIGUNG, Das Produkt ist nicht mehr verfügbar

Leider ist das "RackSwitch G7052" nicht mehr verfügbar. Hier ist unser Vorschlag:

Gigabit-Ethernet-Rechenzentrumsswitch der Enterprise-Klasse

  • Leistungsmerkmale

    Leistungsmerkmale

    Highlights

    • 48 1-Gigabit-Ethernet-(GbE-)RJ45-Ports und 4 10-GbE-SFP+-Ports
    • Luftstrom von der Rück- zur Vorderseite, mit E/A-Anschlüssen, die auf den Warmgang gerichtet sind, dadurch sind erhebliche Einsparungen bei den Kühlkosten möglich
    • Geringe Stromaufnahme von 76 W, um den Energieverbrauch zu senken
    • Optionales externes und redundantes Netzteil erhältlich
    • Optimal für Kunden, die kostengünstige 1-GbE-Layer-Switching-Lösungen benötigen

    LEISTUNG, NUTZEN

    Der Lenovo RackSwitch G7052 ist ein kostengünstiges Einstiegsmodell eines 1-/10-Gigabit-Ethernet-(GbE-)Switch (Layer-2) mit 1-HE-Formfaktor, der für Einzelunternehmen, kleine oder mittelständische Unternehmen und Zweigstellen entwickelt wurde, in denen die Kunden eine wirtschaftliche Konnektivitätslösung wünschen. Der G7052 bietet eine hervorragende Leistung mit einer nahezu nicht-blockierenden Cut-Through-Switching-Architektur und wurde für Kunden entwickelt, die eine kostengünstige 1-GbE-Switching-Lösung (Layer-2) mit der Möglichkeit eines einfachen Übergangs zu 10-Gigabit-Ethernet wünschen.

     

    ENERGIEEFIZIENT

    Dem stetig wachsenden Fokus auf Energieeffizienz trägt der G7052 durch einen typischen Verbrauch von nur 76 Watt Rechnung. Er ist zudem mit einer Luftführung von der Rück- zur Vorderseite ausgestattet (die Ports an der Rückseite entsprechen den meisten Server- und Storage-Ports), die eine flexible Montage des Switches in einem Rackschrank ermöglicht. Darüber hinaus bietet er eine praktische Kabelführung und erhebliche Einsparungen bei der Kühlung durch besseres Management der Kalt- und Warmgänge.

    LQD03028-DEDE-03

    Show More
    Less
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Technical Specifications

    PDFDatenblatt

    DescriptionSpecifications
    BESCHREIBUNG
    SPEZIFIKATIONEN
    Leistung
    176 Gbit/s Switching-Durchsatz (Vollduplex) 131 Mio. MP/s
    SFP/SFP+ Medientypen10 Gbit/s Ethernet SFP+:
    • 10-GbE-Transceiver, Short Range (SR), SFP+
    • 10-GbE-Transceiver, Long Range (LR), SFP+
    • 10-GbE-Transceiver, RJ-45, SFP+
    • 10-GbE-AOC-Kabel (Active Optical Cables), SFP+
    • 10-GbE-DAC-Kabel (Direct Attach Copper), SFP+
    1/10 Gbit/s Ethernet SFP+:
    • 1/10-GbE-Transceiver, SX/SR, SFP+
    1 Gbit/s Ethernet SFP:
    • 1-GbE-Transceiver, Short Wavelength (SX), SFP
    • 1-GbE-Transceiver, Long Wavelength (LX), SFP
    • 1-GbE-Transceiver, RJ-45, SFP
    Schnittstellenoptionen
    48 1 GbE (48 RJ-45), 4 10 GbE SFP+
    Abmessungen
    17,3 Zoll breit, 15 Zoll tief, 1 RU hoch
    Gewicht
    6,1 kg
    PortgeschwindigkeitenFeste 1-GbE-Anschlüsse, RJ-45:
    • 10/100/1000 Mbit/s mit Auto Sensing
    • 10-GbE-Transceiver, SFP+, DAC-Kabel und AOCs: 10 Gbit/s
    • 1/10-GbE-Transceiver, SFP+: 1 Gbit/s oder 10 Gbit/s
    • 1-GbE-Transceiver, SFP: 1 Gbit/s
    Temperatur
    Umgebungsbedingungen bei Betrieb: 0 ºC bis 40 ºC
    Höhe
    Betrieb in 1.800 m Höhe
    Geräuschentwicklung
    Weniger als 65 dB
    Abwärme
    259 BTU/h
    Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean Time Between Failures, MTBF)
    204.577 Stunden bei einer Umgebungstemperatur von 40 °C im Betrieb
    Luftstrom
    Kühlung von der Rück- zur Vorderseite
    Leistungsaufnahme
    Zentrale Stromversorgung, 50 - 60 Hz, 100 - 240 V AC mit typischer Leistungsaufnahme von 76 W, optionales externes und redundantes Netzteil Lenovo RackSwitch G7000 mit Unterstützung von vier Switches des Typs RackSwitch G7052
    Garantie
    1 Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB. Freiwilliger Herstellerservice: Drei Jahre Austausch am nächsten Arbeitstag mit Telefonunterstützung und Software-Upgrades. Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservices liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM bleibt davon unberührt. Insbesondere bleibt die in den Geschäftsbedingungen der IBM grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten unberührt. Es sind zusätzlich Service-Upgrades und -Erweiterungen erhältlich, die über den freiwilligen Herstellerservice hinausgehen.

    Die technischen Daten können variieren.

    Show More
    Less
  • RackSwitch G7052 Ressourcen

The purchase quantity of the product has reached the upper limit.
Same Day Shipping