Switch Center

Logiciels réseau - Switch Center

Switch Center

Vereinfachte Verwaltung. Automatisierung. Integration.

  • Point-and-Click-Administration großer Switchgruppen
  • Automatische Software-Downloads, Konfigurationsupdates, Backups
  • Umfassendes Reporting und Überwachung von Netzwerkswitches

ENTSCHULDIGUNG, Das Produkt ist nicht mehr verfügbar

Leider ist das "Switch Center" nicht mehr verfügbar. Hier ist unser Vorschlag:

Vereinfachte Verwaltung. Automatisierung. Integration.

  • Leistungsmerkmale

    Leistungsmerkmale

    Highlights

    • Verbesserung der Netzwerktransparenz
    • Bereitstellung von Points of Delivery (PODs) für das Flex System Interconnect Fabric
    • Vereinfachtes Management von Switches und PODs
    • SNMP-basierte (Simple Network Management Protocol) Konfiguration und Management
    • Unterstützung von Netzwerkrichtlinien für die Virtualisierung
    • Verwaltung von Points of Delivery (PODs) für das Flex System Interconnect Fabric
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • Fehler- und Performancemanagement
    • Integration mit IBM Systems Director und VMware Virtual Center und vSphere Clients
    • Dial-Home-Funktion ermöglicht eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Geräte.

    Lenovo Switch Center ermöglicht die Remoteüberwachung und -verwaltung von Lenovo Ethernet- und Converged Switches. Die Lösung vereinfacht und zentralisiert die Verwaltung von BladeCenter, Flex System, RackSwitch Ethernet und Converged Switches.

    Testversion und Benutzerdokumentation

    Switch Center – DokumentationSwitch Center – TestversionDatenblatt

  • Technische Daten

    Technische Daten

    Switch Specs

    PDFDatenblatt

    PDFBenutzerhandbuch

    BESCHREIBUNGTECHNISCHE DATEN
    SYSTEMKONFIGURATIONEN
     
    Unterstützte Geräte
    • 1 Gb L 2/3, L 2/7 Switches, 1/10 Gb L 2/3 Switches und Virtual Fabric 10 Gb Switchmodul für BladeCenter
    • Flex System EN2092, EN4093, EN4093R und CN4093
    • RackSwitch Produktreihe
    • SDN VE-, KVM- und VMware-Editionen
    • HP 1 Gb L 2/3 bis zu 10 Gb L 2/3 Switches
    • NEC 1 Gb L 2/3 bis zu 10 Gb L 2/3 Switches
    • Eine vollständige Übersicht der Produktdokumentation für Switch Center finden Sie im System x Supportportal
    Unterstützte Management-Server-Betriebssysteme
    • Microsoft Windows 2008/2012
    • SUSE Linux Enterprise Server 10/11
    • Red Hat Enterprise Linux 6.1/6.2
    Integration
    • mit IBM Systems Director 6.x+
    • VMware Virtual Center und vSphere Client
    Lizenzstufen
    Bis zu 20, 50, 100, 250, 500 oder 1.000 Switches
    STANDARDFUNKTIONEN
     
    Gruppenkonfiguration
    • Upgrade von mehreren Switches nach einem vordefinierten Zeitplan von zentraler Stelle aus
    • Aktualisierung und Sicherung von Konfigurationen von mehreren Switches gleichzeitig
    Gerätemanagement
    • Detaillierte, webbasierte Switchkonfigurationskonsole
    • Ermöglicht Managementvorgänge wie CLI-Ausführung, Anwenden und Speichern von Konfigurationen, Reset-Switch, Anzeige von Konfigurationsunterschieden oder Unterschieden beim Flash-Image, &Erstellung eines Konfigurationsauszugs
    VMready Across Data Center
    • Konfiguration und Verteilung von VM-Netzwerkrichtlinien zur Unterstützung der VM-Migration im Rechenzentrum
    • Kompatibel mit EVB IEEE 802.1Qbg zur Unterstützung einer standardbasierten VM-Richtliniendurchsetzung und rechenzentrumsweiten Migration in heterogenen Umgebungen
    Authentifizierung und Autorisierung
    Lokal, LDAP, TACACS+, RADIUS-Authentifizierung
    Sicherheit
    • Entspricht allen Vorgaben der Spezifikation NIST SP 800-131A
    • Zwei Betriebsmodi: „strikt“ für vollständige NIST-Konformität und „kompatibel“ für Kunden mit weniger strengen Anforderungen in ihrer Umgebung
    SNMP-basierte Konfiguration und Management
    Unterstützung von SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3
    Fibre-Channel
    Unterstützt die Überwachung und Konfiguration von Fibre-Channel/Fibre Channel over Ethernet bei G8264CS und CN4093
    Fehlermanagement
    • Übersichtsseite zeigt alle gefundenen Geräte mit Informationen
    • Kurzinformationen zum Gerätezustand
    • Dial-Home-Funktion sendet Benachrichtigungen basierend auf Änderungen des Gerätestatus sowie erkannten Netzwerkereignissen
    Performancemanagement
    Erfassung, Darstellung und grafische Aufbereitung von Switcheigenschaften und Performancestatistiken in Echtzeit

    Die Spezifikationen können länderspezifisch variieren.

  • Switch Center Resources

    Switch Center Resources

The purchase quantity of the product has reached the upper limit.
Same Day Shipping