SCHNELLERE BEREITSTELLUNG IHRER LENOVO INFRASTRUKTUR

  • Übersicht

    Software-Basis für zukunftsfähige Rechenzentren

    HTML-Tutorial

    Die Zentralisierung und Standardisierung von Basisprozessen in Rechenzentren unterstützt Administratoren bei der raschen und einfachen Bereitstellung von Infrastruktur und Services. XClarity Administrator fügt sich nahtlos in Lenovo ThinkSystem Server, Netzwerke und Speicher ein und sorgt dank optimierter Benutzeroberfläche, mithilfe von Skripten und Ihren eigenen externen IT-Anwendungen für softwaredefinierte Flexibilität.

    Einfacher

    Administratoren erhalten die gesuchten Informationen schneller und können wichtige Aufgaben effizienter erledigen. Dabei unterstützt sie eine übersichtliche, zentrale grafische Benutzeroberfläche auf Dashboard-Basis.  XClarity reduziert die Komplexität der IT-Infrastruktur.

    Schneller

    Automatisieren und skalieren Sie die Bereitstellung der IT-Infrastruktur mit XClarity, um die Martkeinführungszeit für neue Systeme zu verkürzen und Administratoren zu entlasten, damit diese ihre wertvolle Zeit anderen Projekten mit hoher Wertschöpfung widmen können. 

    Integriert

    Überlassen Sie die Bereitstellung und Verwaltung der Lenovo Infrastruktur Ihren eigenen IT-Anwendungen: Mit den webbasierten REST-APIs von XClarity oder den Software-Plug-ins für allgemeine IT-Anwendungen von XClarity Integrator können Sie angepasste Integrationsansätze entwickeln. 

    Laden Sie die kostenlose Testversion herunter oder wenden Sie sich an Ihren Lenovo Handelspartner bzw. autorisierten Vertriebsbeauftragten, um mehr über Lenovo XClarity zu erfahren.

    Um eine Live-Web-Demonstration der XClarity-Managementtools zu vereinbaren, senden Sie unter RTPDCGEBC@lenovo.com. eine E-Mail an unser Executive Briefing Center.

    Ähnliche Produkte

    XClarity
  • Leistungsmerkmale

    Intuitive grafische Benutzeroberfläche

    Dashboard-Benutzeroberfläche stellt Administratoren übersichtliche Informationen bereit und vereinfacht Verwaltungsaufgaben.

    Automatische Discovery und Bestandsverwaltung

    Lenovo System x und Flex System-Infrastruktur werden automatisch erkannt und Administratoren erhalten übersichtliche Informationen zum Hardwarebestand.

    Firmware-Updates und Compliance

    Die Lösung reduziert den manuellen Aufwand für die Nachverfolgung und Durchsetzung benutzerdefinierter Firmware-Level über den gesamten Systemlebenszyklus hinweg.

    Konfigurationsmuster

    Konfigurationsmuster mit jeweils einer Gruppe von definierten Konfigurationseinstellungen ermöglichen die schnelle Bereitstellung und Vorbereitung von mehreren Systemen. Vordefinierte UEFI-Einstellungen liefern optimale Konfigurationsmuster für spezielle Workload-Umgebungen.

    Bare-Metal-Bereitstellung

    Für eine möglichst schnelle und einfache Inbetriebnahme unterstützt die Lösung die Installation von Betriebssystemen und Hypervisoren auf Bare-Metal-Servern.

    Sicherheitsmanagement

    Verwenden Sie den internen LDAP-Server von XClarity, einen externen Microsoft Active Directory-Server oder SSO-basierte (Single Sign-On) bzw. mehrstufige Authentifizierungsdienste mit SAML-Unterstützung (Security Assertion Markup Language) von Drittanbietern, um Benutzern rollenbasierten Zugriff zuzuweisen und sie zu authentifizieren. Die Konformität mit den Verschlüsselungsstandards NIST SP 800-131A und FIPS 140-2 ermöglicht die hochsichere Kommunikation zwischen der Managementlösung und den verwalteten Endgeräten.

    Aufwärtsintegration

    Mit den Software-Plug-ins von XClarity Integrator können Sie Hardwaresysteme von vielen gängigen IT-Anwendungen aus verwalten, z. B. über die Virtualisierungsmanagementtools Microsoft System Center und VMware vCenter. 

    REST-APIs und Windows PowerShell

    Nutzen Sie Windows PowerShell-Skripte oder externe, übergeordnete Cloud-Orchestrierungs- und IT-Servicemanagement-Softwaretools auf Basis der verfügbaren REST-APIs, um die Systeme nach Ihren Vorstellungen zu managen.

    SNMP, Syslog und E-Mail-Weiterleitung

    Leiten Sie SNMP-Nachrichten (Simple Network Management Protocol) und Syslogs an externe Ereigniskonsolidierungstools weiter und aggregieren, korrelieren und überwachen Sie Hardwareereignisse und Laufzeitprobleme.

    Lenovo Systeme Software Management XClarity
  • Verfügbare Editionen

    Leistungsmerkmale der einzelnen Editionen

    Leistungsmerkmal Lenovo XClarity Administrator Lenovo XClarity Pro
    Lizenzierung und Support
    Kostenlos
    Lizenziert
    Service und Support
    Wichtige Merkmale
    REST-APIs und XClarity Integratoren
    Automatische Discovery und Bestandsverwaltung
    Echtzeitüberwachung, Fehlerbehandlung, Benachrichtigung bei Warnungen und Call Home-Funktion
    Management von Firmware-Updates
    Konfigurationsmuster
    Betriebssystem- und Hypervisor-Installation  
  • Mobile App

    Lenovo XClarity Mobile App

    Verwenden Sie die Lenovo XClarity Mobile App auf allen unterstützten Einheiten, um auch unterwegs die von Lenovo XClarity Administrator Instanzen verwaltete Hardware zu überwachen.

    Die Lenovo XClarity Mobile App bietet die folgenden Funktionen:

    • Anzeige einer Statusübersicht der gesamten Hardware.
    • Detaillierte Statusüberwachung einzelner Einheiten.
    • Überwachung des Einheiteninventars.
    • Überwachung von Audit-, Hardware- und Verwaltungsereignissen, Alarmen und Jobs.
    • Ein-/Ausschalten der Einheit.

    Hinweis: Erfordert Lenovo XClarity Administrator 1.0.2 oder höher.

    Lenovo XClarity App herunterladen            Lenovo XClarity App herunterladen
    XClarity Mobile App
  • Ressourcen