SECURITY KEY LIFECYCLE MANAGER FÜR SYSTEM X SELF-ENCRYPTING DRIVES

  • Security Key Lifecycle Manager

    Übersicht

    Unternehmen sind heute auf leistungsfähige Sicherheitslösungen angewiesen, um vertrauliche Daten zu schützen und zu erhalten und die Anfälligkeit von gespeicherten Daten zu reduzieren. Verletzungen der Datensicherheit infolge von Diebstahl, Verlust oder unsachgemäßer Entsorgung von Festplatten können zu Datenverlusten, Serverausfällen, kostspieligen Haftungsansprüchen, Unzufriedenheit bei Kunden und negativen Schlagzeilen führen. Das zunehmende Gefahrenpotenzial lässt die Sicherheit bei IT-Managern zur Chefsache werden. Unternehmen reagieren darauf, indem sie verschiedene Sicherheitsrichtlinien umsetzen, die oftmals die Verschlüsselung aller gespeicherten Daten beinhalten, um einen einheitlichen Sicherheitswall gegen Datenverlust zu etablieren.

    Zentrales Management von Verschlüsselungsschlüsseln

    Das Schlüsselmanagement ist bei den verwendeten Verschlüsselungsstrategien jedoch oft lückenhaft. In einigen Fällen übernehmen Abteilungsteams das Schlüsselmanagement und setzen dafür manuelle Prozesse und eingebettete Verschlüsselungstools ein. Und manchmal gibt es überhaupt keine formellen Schlüsselmanagementprozesse. Dieser fragmentierte Schlüsselmanagement-Ansatz kann Ihre vertrauliche Daten dem Risiko eines Verlusts oder Diebstahls aussetzen.

    IBM Security Key Lifecycle Manager (SKLM) für System x Self-Encrypting Drives – Feature on Demand (FoD) ist eine für System x Umgebungen erhältliche Funktion, die den Schlüsselverwaltungsprozess für die Datenverschlüsselung zentralisiert, vereinfacht und automatisiert, um Risiken zu minimieren und Betriebskosten zu senken. Es handelt sich um eine einfache und robuste Lösung für die Speicherung, Bereitstellung und das Lebenszyklusmanagement von Schlüsseln für selbstverschlüsselnde Laufwerke (SEDs) in lokalen und verteilten System x Umgebungen. Diese Funktion erlaubt es System x Kunden, ihren Serveranforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig mit einer robusten Lösung, die eine effiziente, vereinfachte, konsolidierte und transparente Schlüsselverwaltung bietet, ihre Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

     

    Lenovo Systeme Software Sicherheit