Hochgeschwindigkeitszugriff und hohe Durchsatzgeschwindigkeit für Fibre-Channel-Traffic

Ermöglicht Flex System Rechenknoten in Verbindung mit Flex System Fibre-Channel-Switchmodulen den Hochgeschwindigkeitszugriff auf ein Fibre-Channel-SAN (Storage Area Network). Höherer Datendurchsatz zur effizienten Verarbeitung großer Datenmengen.

  1. Basiert auf dem bewährten QLogic 2532 16 Gbit/s ASIC und funktioniert mit allen Flex System 8-Gbit/s- und 16-Gbit/s-Fibre-Channel-Switchmodulen. Bietet preiswerte 16-Gbit/s-SAN-Verbindungen.

  2. Funktioniert mit allen 8 Gbit/s und 16 Gbit/s Flex System Fibre-Channel-Switch-Modulen. Im Vergleich zur letzten Generation der 8-Gbit/s-Adapter erreichen die neuen 16-Gbit/s-Adapter die doppelte Übertragungsgeschwindigkeit für Fibre-Channel-Traffic und unterstützen die Verwaltung größerer Datenmengen.

  3. Dieser Adapter basiert auf dem bewährten Emulex Fibre-Channel-Stack und funktioniert mit allen Flex System 8-Gbit/s- und 16-Gbit/s-Fibre-Channel-Switchmodulen. Ermöglicht doppelte Durchsatzgeschwindigkeit für Fibre-Channel-Traffic.

  4. Basiert auf dem bewährten QLogic 2532 8 Gbit/s ASIC und funktioniert mit allen Flex System 8-Gbit/s- und 16-Gbit/s-Fibre-Channel-Switchmodulen. Ermöglicht doppelte Durchsatzgeschwindigkeit für Fibre-Channel-Traffic.

  5. Basiert auf dem bewährten Emulex Fibre-Channel-Stack und funktioniert mit allen Flex System 8-Gbit/s- und 16-Gbit/s-Fibre-Channel-Switchmodulen. Ermöglicht doppelte Durchsatzgeschwindigkeit für Fibre-Channel-Traffic.