Startseite   >  Über Lenovo   >  Soziale Verantwortung   > 

Aktiver Umweltschutz

Umwelt- und Budgetverträglichkeit gehen Hand in Hand. Schützen Sie die Umwelt ohne Abstriche beim Profit.
 

 

Umweltverträgliche Produkte und Services von Lenovo
Das Umweltengagement von Lenovo

Lenovo hat sich in Bezug auf all seine Geschäftsbereiche – von den Betriebsabläufen und Produktdesign bis hin zum Recycling – dem Umweltschutz verschrieben. Die Unternehmensrichtlinie zu Umweltbelangen von Lenovo wird vom globalen, nach ISO 14001 zertifizierten Umweltmanagementsystem des Unternehmens unterstützt. Das System spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Ergebnisse zu erzielen, die mit unserer Führungsrolle im Umweltschutz übereinstimmen, und um sicherzustellen, dass der Umweltschutz an allen Lenovo Standorten weltweit großgeschrieben wird.


Klicken Sie hier, um das ISO 14001-Zertifikat von Lenovo anzuzeigen.

 

Das Engagement für Nachhaltigkeit von Lenovo
Umweltbewusstes Handeln ist nur ein Aspekt des Nachhaltigkeitsprogramms von Lenovo. Für Lenovo bedeutet Nachhaltigkeit, für langfristigen wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand und eine gesunde Umwelt für unser Unternehmen und die Gemeinden, in denen wir arbeiten, zu sorgen. Lenovo ist ein internationales Unternehmen und wir legen großen Wert auf die soziale Verantwortung unseres Unternehmens an den Standorten, an denen wir tätig sind.

In unserem Nachhaltigkeitsbericht erfahren Sie mehr über Lenovos Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit.


Umweltverträgliche Produkte

Marktführer im Bereich umweltverträglicher Produkte zu sein, ist ein wichtiger Bestandteil der Umweltschutzrichtlinie von Lenovo. Im Rahmen dieser Richtlinie werden alle unsere Produktgruppen dazu aufgefordert, Produkte zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten, die energieeffizient sind und deren schädliche Auswirkungen auf die Umwelt möglichst gering sind. Lenovo setzt neue Standards, was energieeffiziente Produkte und die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Verpackungen angeht.

 

Lenovo entwickelt seine Produkte mit dem Ziel, einen maximalen Lebenszyklus zu gewährleisten, und bietet eine Standardgarantie von drei Jahren sowie eine fünfjährige Ersatzteilverfügbarkeit für viele seiner meistverkauften Produkte an, um diesen erweiterten Lebenszyklus zu unterstützen.  Die dreijährige Garantie wird als Herstellergarantie für viele der beliebten Think Produkte angeboten, darunter alle kommerziellen Monitore, Notebooks der T-Serie, Desktops der M-Serie und viele andere.  Zusätzlich dazu können Kunden für viele Produkte eine erweiterte Garantie erwerben, um die Herstellergarantie um ein oder zwei Jahre zu verlängern.  Die Herstellergarantien auf Produkte für Endverbraucher (Idea) sind je nach Modell und Land unterschiedlich, in der Regel liegt die Herstellergarantie jedoch bei 1–2 Jahren, wobei für viele Produkte die Option besteht, eine erweiterte Garantie zu erwerben.  Wenn Sie mehr über die Garantie-Optionen von Lenovo erfahren möchten, klicken Sie hier.

 

Wir statten unsere Produkte zudem mit innovativen Funktionen aus, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Ein Beispiel dafür ist unsere Lenovo Longevity-Akku-Technologie, die folgende Schlüsselelemente beinhaltet, die unsere Notebook-Akkus besonders langlebig machen:

·    Verstärkter Einsatz von Lithium-Polymer-Zellen:  Diese Zellen werden in eingebauten Akkus von Notebooks und Tablets verwendet und weisen in der Regel eine höhere Lebensdauer als zylindrische Lithium-Ion-Zellen auf.

·    Akkus mit drei Jahren Garantie:  Diese Akkus, die in einigen ThinkPad Modellen verbaut sind, haben eine Garantie von drei Jahren und halten 2–3 Mal so lang wie Standard-Akkus.  Die größere Lebensdauer wird durch eine sorgfältige Auswahl der Zellen sowie durch spezifische Ladealgorithmen erreicht.

·    Dual-Mode-Ladealgorithmen:  Diese Technologie reguliert die Ladespannung und den Ladestrom im zeitlichen Verlauf, um die Lebensspanne der Akkus zu erhöhen.  

·    Firmware-Update bei Akkus im Betrieb:  Kunden können ein Firmware-Aktualisierungsprogramm herunterladen, um ihre im Einsatz befindlichen Akkus mit den neuesten Firmware-Updates zu reparieren, ohne dass dafür ein Austausch der Akkus erforderlich ist.  Dieses Programm ermöglicht es Kunden, erforderliche Fehlerbehebungen schnell und ohne zusätzliche Kosten durchzuführen, selbst bei Akkus, deren Garantie bereits abgelaufen ist.

·     Optimierte Akkuspeichermodi:  Durch eine optimierte Speicherverwaltung wird das Altern der Akkus zu verzögern.  Mithilfe dieser Funktionen kann die Energieverwaltungsanwendung von ThinkPads und IdeaPads erkennen, ob ein Benutzer sein Gerät vorwiegend an das Stromnetz anschließt und den Akku nur selten verwendet.  Falls dies zutrifft, entlädt die Anwendung den Akku auf einen optimalen Ladestand, um die Lebensdauer des Akkus zu erhöhen.


Lenovo bietet sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden Recycling am Ende des Produktlebenszyklus sowie Managementprogramme an. Als internationales Unternehmen bietet Lenovo Programme in vielen Ländern der Welt an. Die Angebote sind speziell auf die jeweilige geografische Region und die geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten. An einigen Standorten bieten wir ein kostenloses Recycling für unsere Kunden an. Besuchen Sie unsere Seite zum Recyclingprogramm, um weitere Informationen dazu zu erhalten.

Um mehr über das Lenovo ThinkPad Design für Umweltinitiativen zu erfahren, sollten Sie dasLenovo Whitepaper zu diesem Thema lesen.


Bekämpfung des Klimawandels

Lenovo weiß, dass der Klimawandel eine ernst zu nehmende Bedrohung ist und dass wir alle unseren Beitrag dazu leisten müssen, schädliche Treibhausgasemissionen zu verringern.  Lenovo erkennt die Forschungsergebnisse zum Klimawandel an, welche belegen, dass der Mensch Mitschuld am Klimawandel trägt.  Wir unterstützen die Schlussfolgerungen der Wissenschaftler, die im Fourth Assessment Report (4. Bewertungsbericht) des Weltklimarats der Vereinten Nationen dargelegt sind.1 Das Unternehmen folgt dem Aufruf zum Handeln, der sich aus diesen Schlussfolgerungen ergibt.


Lenovo hat sich verpflichtet, unsere globale CO2-Bilanz zu verbessern.  Wir haben eine Strategie entwickelt, die alle Geschäftsaspekte einbezieht. Wir haben uns anspruchsvolle Ziele gesetzt und messen unsere Leistung an jedem dieser Ziele, um sicherzustellen, dass wir sie erreichen.  Lenovo arbeitet an einer drastischen Reduzierung der Treibhausgasemissionen im laufenden Betrieb und strebt eine ähnliche Senkung der Emissionen in der Lieferkette und beim Kundenstamm von Lenovo an. Erreicht werden soll dies durch die Implementierung einer umfassenden Strategie zum Klimawandel.  Die Strategie zum Klimawandel von Lenovo wird auf die Ergebnisse der fortlaufenden Forschungen zum Klimawandel ausgerichtet und hat zum Ziel, die globale wirtschaftliche Sicherheit zu bewahren.


Besuchen Sie unsere Seite zum Klimawandel, um weitere Informationen zu konkreten Maßnahmen zu erhalten, die Lenovo ins Leben gerufen hat, um schädliche Treibhausgasemissionen zu reduzieren. 


1Link auf die IPCC 4 -Website inkl. Bericht.



Umweltverträglichkeit – Klimaschutz
Umweltverträgliche Produkte – Abfall und Wasser
Umweltschutzrichtlinie von Lenovo
Richtlinie zum Klimawandel
Umweltverträgliche Produkte – Energie
Lenovo Energy Calculator
Umweltverträgliche Produkte – Materialien
Umweltverträgliche Produkte – Verpackung
Umweltverträgliche Produkte – Recycling
Fragen und Antworten zum Lenovo Produktrecycling in den USA
Umweltverträgliches Lenovo ThinkPad Design – Whitepaper
Neuigkeiten: Umweltinitiativen von Lenovo
Nachhaltigkeitsberichte
Nachhaltigkeitsrichtlinie
Soziale Verantwortung – Ressourcen




Diese Seite druckenDiese Seite drucken
 
Verwandte Links   |  Soziale Verantwortung  |  Umwelt  |  Globale Lieferkette  |  Gemeinnützige Investitionen  |  Ressourcen