Startseite   >  Über Lenovo   >  Soziale Verantwortung   >  Umwelt   > 

Umweltschutz – Energieeffiziente Produkte

Umwelt- und Budgetverträglichkeit gehen Hand in Hand. Schützen Sie die Umwelt ohne Abstriche beim Profit.
 
Energieeffiziente Produkte
Energy Star

ENERGY STAR ist ein gemeinsames Programm der U.S. Environmental Protection Agency und des US-Energieministeriums. Es betrifft energieeffiziente Produkte und Vorgehensweisen, von denen wir alle profitieren.


Lenovo biete eine große Auswahl an ENERGY STAR® zertifizierten Notebooks, Desktops, Workstations, Monitoren und Servern.  Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie die ENERGY STAR-Daten für Lenovo Produkte abrufen können.


ENERGY STAR ist in der aktuellen Produktpalette von Lenovo folgendermaßen verfügbar:

  • Etwa 98 Prozent aller Noteobook-PCs[1]
  • Etwa 71 Prozent aller Desktops[1]
  • Etwa 92 Prozent aller Workstation-PCs[1,2]
  • Etwa 50 Prozent aller Serverplattformen[2]
  • Etwa 96 Prozent aller Monitore[1,3]

 

 Weitere Highlights:
  • Energy•  Im Dezember 2013 wurden zwei Lenovo Monitore – der ThinkVision LT2223d Wide und der ThinkVision LT2452p Wide – von der US-Umweltbehörde EPA mit dem Siegel „ENERGY STAR Most Efficient 2014“ ausgezeichnet. Das „ENERGY STAR Most Efficient“-Siegel ist eine Erweiterung der ENERGY STAR®-Marke und stellt unter den Produkten, die sich für den ENERGY STAR qualifizieren, eine besondere Auszeichnung für herausragende Energieeffizienz dar. Das Siegel wird für bestimmte Kategorien und für ein bestimmtes Jahr vergeben. Ziel dieser Produktbewertungen ist es, die Einführung von neuen, noch energieeffizienteren Produkten zu beschleunigen, indem frühzeitige Anwender („Early Adopter“) gezielt angesprochen werden.

  • • Alle kürzlich vorgestellten ENERGY STAR-zertifizierten Desktops und Notebooks sowie Monitore übertreffen die derzeit gültigen ENGERGY STAR-Kriterien hinsichtlich des Stromverbrauchs (um 25 bis 60 Prozent).  Viele Lenovo Produkte gehen weit über die ENERGY STAR-Anforderungen hinaus.  Der M72e Tiny Desktop zum Beispiel übertrifft die ENERGY STAR-Kennzahlen um 72 %.

  • •  Der Großteil der Lenovo ThinkCentre Desktops entspricht dem neuesten Standard des China Energy Conservation Program (CECP); 30 % übertreffen sogar den Standard.  Alle ThinkPad Notebooks entsprechen dem neuesten CECP-Standard; 10–20 % übertreffen sogar den Standard.  Alle Lenovo IdeaPad und Drucker entsprechen dem neuesten CECP-Standard.  Alle visuellen Lenovo Produkte, All-in-One-Produkte und neuen Modelle bestimmter Notebooks und Desktops werden Stufe 1 des China PC Energy Labeling Standard erfüllen, sobald dieser in Kraft tritt.

  • •  Alle externen Lenovo Netzteile der Klasse A erfüllen und übertreffen die in den USA (US-Energieministerium, California Appliance Efficiency Program usw.) und weltweit (Ökodesign-Richtlinie der EU, MEPS Australiens usw.) gültigen Anforderungen hinsichtlich des Stromverbrauchs. Alle externen Lenovo Netzteile erreichen beim International Efficiency Marking Protocol for External Power Supplies Stufe V.  Lenovo untersucht und implementiert weiterhin Designänderungen, die die allgemeine und betriebliche Effizienz neuer Netzteile verbessern.

  • •  Lenovo ist in der Elektronikbranche der Vorreiter in Sachen Energieeffizienz in China und ist maßgeblich an der Entwicklung des China Energy Efficiency Standard for PCs und des China Green PC Standard beteiligt. Des Weiteren ist das Unternehmen in zahlreichen Arbeitsgruppen, Verbänden und Initiativen zur Verbesserung der Energieeffizienz aktiv und engagiert sich etwa bei der Überarbeitung des Visual China Energy Efficiency Standard, im China Environmental Labeling Program, in der Energy Saving Work Association of the Chinese Institute of Electronics und im China Energy Conservation Program.  Lenovo arbeitet auch mit anderen Herstellern zusammen und nimmt an zahlreichen Branchentreffen teil, die sich mit bestehenden und geplanten globalen Richtlinien, Vorschriften und Anforderungen zur Energieeffizienz von IT-Produkten beschäftigen. Zu den aktuellen Schwerpunkten und Aktivitäten zählen ENERGY STAR, Überarbeitungen der Richtlinien des US-Energieministeriums hinsichtlich Akkuladegeräten und externen Netzteilen, das mexikanische Energiegesetz, die MEPS Australiens, der CEC Chinas und verschiedene weitere geplante Protokolle und Vorschriften.

 

Im Mai 2009 führte ENERGY STAR eine Spezifikation für Server und ENERGY STAR Version 1.0 für Server ein. Kurz darauf verkündete Lenovo, dass die ThinkServer Reihe als erste Produktlinie der Branche sowohl Tower- als auch Rack-Qualifikationen erfüllt.

 

[1] Zu Lenovo PCs zählen die Produktlinien Think, Idea und Essential.
[2] Für vorkonfigurierte Systeme.
[3] Hinweis: Nur einer der 24 Monitore von Lenovo ist nicht ENERGY STAR-zertifiziert.

 


Power Manager

Der Lenovo Power Manager ermöglicht die einfache und flexible Verwaltung der Energieeinstellungen Ihrer Notebook- und Desktop-PCs.  Dieses innovative Tool ermöglicht es Ihnen, den Stromverbrauch Ihrer PCs zu steuern und so die Stromkosten zu senken.  Beispielswiese können Kunden, die ThinkCentre M58 Tower PCs verwenden, jährlich 71 US-Dollar pro Benutzer sparen, indem sie Power Manager aktivieren. Auch die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens wird positiv beeinflusst.[4]

 

Der Lenovo Power Manager unterstützt in Verbindung mit Lenovo ThinkCentre Desktop-PCs die zentralisierte Verwaltung des Stromverbrauchs der PCs Ihres Unternehmens durch die Integration mit LANDesk oder Active Directory.   Diese erweitere Funktionalität ist die Antwort auf eine der größten Schwierigkeiten von IT-Experten hinsichtlich der Verwaltung einer verteilen Hardware-Umgebung. 

 

Weitere Informationen zu Stromsparinnovationen in Lenovo Produkten finden Sie im Energy Whitepaper von Lenovo.

 

[4] Die Ersparnis von 71 US-Dollar wurde mit den Standardeinstellungen des Lenovo Energy Calculator berechnet. Verglichen wurde ein ThinkCentre M58 Tower mit Stromverbrauchmodell Business bei aktiviertem Power Manager mit einem ThinkCentre M52 Tower Stromverbrauchmodell Business bei deaktiviertem Power Manager.  Die Ergebnisse basieren auf einem hypothetischen typischen Kundenszenario und Ihre Ergebnisse werden abweichen.)

 


Energy Calculator

Der Lenovo Energy Calculator nutzt Energieberechnungen aus internen Lenovo Tests, um die Stromersparnis an Lenovo Desktop- und Notebook-PCs sowie Monitoren zu ermitteln. Diese Stromersparnis basiert auf einem geschätzten Verbrauchsmodell für verschiedene Konfigurationen. Die Kosten pro Kilowattstunde basieren auf den Berechnungen von 2007 in US-Dollar. Die Zahlen basieren auf Daten, die im Jahr 2007 vom US-Energieministerium veröffentlicht wurden. Die Faktoren zur CO2-Bilanz stammen aus den zuletzt 2002 veröffentlichten Daten des US-Energiemisteriums. Mit diesem Tool können Sie “Konfigurieren” wählen und Ihre individuellen Kosten, die CO2-Emissionsfakten und Ihr Verbrauchsprofil eingeben. Bitte wählen Sie im Tool die Registerkarte “Mehr Infos”, um Näheres zur Verwendung dieser Funktionen zu erfahren. Der Lenovo Energy Calculator bietet einen Schätzwert und sollte deshalb nur als Orientierungshilfe genutzt werden. Lenovo übernimmt keine Garantie, da der Verbrauch Ihres Unternehmens schwanken kann.

 


CO2-Bilanz

Weitere Informationen zur Klimaschutzstrategie von Lenovo und zu den ersten CO2-Bilanz-Berechnungen für herkömmliche Lenovo Notebooks, Desktops und Monitore finden Sie im Paper  Lenovos Strategie zur Reduktion der CO2-Bilanz seiner Produkte oder auf der Klimaschutz-Website von Lenovo.

 


Solarenergie

Für Lenovo Produkte sind Solarkollektoren erhältlich. Bitte klicken Sie hier, um zur Lieferanten-Website zu gelangen und Einzelheiten zu erfahren.

 


Energy Calculator
Lenovo Energy Whitepaper
Lenovo ENERGY STAR-konforme Produkte
Umwelt
Umweltverträglichkeit – Klimaschutz
Umweltverträgliche Produkte – Abfall und Wasser
Umweltverträgliche Produkte – Materialien
Umweltverträgliche Produkte – Verpackung
Umweltverträgliche Produkte – Recycling
Neuigkeiten: Umweltinitiativen von Lenovo
Nachhaltigkeitsberichte
Soziale Verantwortung – Ressourcen



Diese Seite druckenDiese Seite drucken
 
Verwandte Links   |  Soziale Verantwortung  |  Umwelt  |  Globale Lieferkette  |  Gemeinnützige Investitionen  |  Ressourcen