Startseite   >  Über Lenovo   >  Soziale Verantwortung   >  Umwelt   > 

Umweltverträglichkeit – Produktverpackung

Umwelt- und Budgetverträglichkeit gehen Hand in Hand. Schützen Sie die Umwelt ohne Abstriche beim Profit.
 
Umweltverträgliche Produktverpackungen

Was die Verwendung umweltverträglicher Produktverpackungen angeht, gehört Lenovo zu den führenden Unternehmen der Branche. Lenovo hat die Nutzung wiederverwerteter und wiederverwertbarer Materialien eingeführt, die Größe der ThinkPad Produktverpackungen reduziert und den Anteil an Bulk-Verpackungen erhöht. 2008 konnte Lenovo das Verpackungsvolumen für seine Produkte um über 750 Tonnen reduzieren, einer Menge, die ca. 20 % unseres Gesamtverpackungsvolumens dieses Jahres entspricht. 2009 konnte Lenovo das Volumen der Produktverpackungen um weitere 125 Tonnen reduzieren.

Angefangen mit dem Desktop-PC ThinkCentre M58/58p Eco USFF führt Lenovo 100 % wiederverwertetes und wiederverwertbares Verpackungsmaterial ein. Das neue Verpackungsmaterial, das zu 100 Prozent aus wiederverwerteten thermogeformten Kissen besteht, ermöglicht das Stapeln von PCs und reduziert die Menge an Verpackungsmaterial. Außerdem senkt das neue Material die Versandkosten. Darüber hinaus hat Lenovo bei vielen seiner Notebookserien Verpackungen eingeführt, die zu 100 % aus geformtem Recyclingmaterial (Papierbrei) bestehen und üblicherweise problemlos über das örtliche abfallwirtschaftliche System wiederverwertet werden können. Lenovo verzichtet, wo immer es möglich ist, auf Verpackungen aus Polystyrol und setzt bevorzugt geformten Papierbrei/Fasern und LDPE (Polyethylen mit niedriger Dichte) ein. Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Herstellung und Wiederverwertung thermogeformter LDPE-Kissen zu erhalten.

Lenovo treibt die Reduzierung der Verpackungsgrößen weiter voran, um den Materialverbrauch zu senken und die Produkte zugleich adäquat zu schützen. Kleinere Verpackungen tragen auch zu einer größeren Palettendichte bei; in vielen Fällen konnte Lenovo die Palettendichte um mehr als 33 % steigern.

Lenovo verzichtet außerdem bei vielen Produkten darauf, mehrseitige Benutzerhandbücher beizulegen. Beispielsweise konnte Lenovo bei den PC-Optionen und -Zubehörartikeln 50-seitige Bedienungsanleitungen zu einseitigen Postern zusammenfassen. Allein durch diese Maßnahme spart Lenovo jährlich etwa 350 Millionen gedruckte Seiten ein.


Bulk-Verpackungen

Für viele Lenovo Produkte sind Bulk-Verpackungen oder wiederverwertbare Bulk-Verpackungen verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Lenovo Ansprechpartner oder senden Sie eine E-Mail an environment@lenovo.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Um mehr über die innovativen, umweltverträglichen Verpackungslösungen von Lenovo in diesem Bereich zu erfahren, lesen Sie das Lenovo Packaging Whitepaper.






Ressourcen

Lenovo Packaging Whitepaper
Umwelt
Umweltverträglichkeit – Klimaschutz
Umweltverträgliche Produkte – Energie
Umweltverträgliche Produkte – Materialien
Umweltverträgliche Produkte – Recycling
What’s New: Lenovo’s Green Initiatives
Wooden Packaging - Material Selection, Treatment, and Marking Requirements, 41A0609
Expanded Packaging Materials - Prohibited Expansion Agents, 41A0610
Packaging Materials, Environmental Requirements, 41A0612
Recyclable Packaging Materials - Selection and Identification, 41A0613
Nachhaltigkeitsberichte
Soziale Verantwortung – Ressourcen














Umwelt- und Budgetverträglichkeit gehen Hand in Hand. Schützen Sie die Umwelt ohne Abstriche beim Profit.
 









































Umweltverträgliche Produktverpackungen

Was die Verwendung umweltverträglicher Produktverpackungen angeht, gehört Lenovo zu den führenden Unternehmen der Branche.  Lenovo hat die Nutzung wiederverwerteter und wiederverwertbarer Materialien eingeführt, die Größe der ThinkPad Produktverpackungen reduziert und den Anteil an Bulk-Verpackungen erhöht.  2008 konnte Lenovo das Verpackungsvolumen für seine Produkte um über 750 Tonnen reduzieren, einer Menge, die ca. 20 % unseres Gesamtverpackungsvolumens dieses Jahres entspricht.  2009 konnte Lenovo das Volumen der Produktverpackungen um weitere 125 Tonnen reduzieren.


Angefangen mit dem Desktop-PC ThinkCentre M58/58p Eco USFF führt Lenovo 100 % wiederverwertetes und wiederverwertbares Verpackungsmaterial ein.  Das neue Verpackungsmaterial, das zu 100 Prozent aus wiederverwerteten thermogeformten Kissen besteht, ermöglicht das Stapeln von PCs und reduziert die Menge an Verpackungsmaterial.  Außerdem senkt das neue Material die Versandkosten.  Darüber hinaus hat Lenovo bei vielen seiner Notebookserien Verpackungen eingeführt, die zu 100 % aus geformtem Recyclingmaterial (Papierbrei) bestehen und üblicherweise problemlos über das örtliche abfallwirtschaftliche System wiederverwertet werden können.  Lenovo verzichtet, wo immer es möglich ist, auf Verpackungen aus Polystyrol und setzt bevorzugt geformten Papierbrei/Fasern und LDPE (Polyethylen mit niedriger Dichte) ein.  Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Herstellung und Wiederverwertung thermogeformter LDPE-Kissen zu erhalten.


Lenovo treibt die Reduzierung der Verpackungsgrößen weiter voran, um den Materialverbrauch zu senken und die Produkte zugleich adäquat zu schützen.  Kleinere Verpackungen tragen auch zu einer größeren Palettendichte bei; in vielen Fällen konnte Lenovo die Palettendichte um mehr als 33 % steigern.


Lenovo verzichtet außerdem bei vielen Produkten darauf, mehrseitige Benutzerhandbücher beizulegen.  Beispielsweise konnte Lenovo bei den PC-Optionen und -Zubehörartikeln 50-seitige Bedienungsanleitungen zu einseitigen Postern zusammenfassen.  Allein durch diese Maßnahme spart Lenovo jährlich etwa 350 Millionen gedruckte Seiten ein.


















Bulk-Verpackungen

Für viele Lenovo Produkte sind Bulk-Verpackungen oder wiederverwertbare Bulk-Verpackungen verfügbar.  Wenden Sie sich an Ihren Lenovo Ansprechpartner oder senden Sie eine E-Mail an environment@lenovo.com, um weitere Informationen zu erhalten.





























Ressourcen
















Lenovo Packaging Whitepaper








Umwelt








Umweltverträglichkeit – Klimaschutz








Umweltverträgliche Produkte – Energie








Umweltverträgliche Produkte – Materialien








Umweltverträgliche Produkte – Recycling








What’s New: Lenovo’s Green Initiatives








Wooden Packaging - Material Selection, Treatment, and Marking Requirements, 41A0609








Expanded Packaging Materials - Prohibited Expansion Agents, 41A0610








Packaging Materials, Environmental Requirements, 41A0612








Recyclable Packaging Materials - Selection and Identification, 41A0613








Nachhaltigkeitsberichte








Soziale Verantwortung – Ressourcen










Email this pageEmail this pagePrint this pagePrint this page
 
Verwandte Links   |  Soziale Verantwortung  |  Umwelt  |  Globale Lieferkette  |  Gemeinnützige Investitionen  |  Ressourcen