Startseite   >  Dienstleistungen und Garantie   > 

Standard-Imaging-Services

 
Die Lenovo Imaging Services helfen Ihnen, Ihre Kosten zu senken, eine schnellere Bereitstellung zu erzielen und gleichzeitig Bereitstellungsfehler zu reduzieren.  
   
Erstellen eines individuellen Images Wir definieren in Zusammenarbeit mit Ihnen Ihre Image-Anforderungen. Daraufhin erstellen wir ein individuelles Image, das aus einer Sprache, einem Betriebssystem und den Anwendungen Ihres Unternehmens besteht. Nach umfangreichen Tests senden wir Ihnen das Image zur abschließenden Prüfung und Genehmigung.

Erstellen eines individuellen Images in zusätzlichen Sprachen
Nach Beratungsgesprächen mit Ihnen erstellen wir ein neues Image in einer zusätzlichen Sprache für ein Betriebssystem und die Anwendungen Ihres Unternehmens.

Einbeziehen zusätzlicher Gerätetreiber Wenn Sie zusätzliche Gerätetreiberoptionen zur Standard-Vorinstallation hinzufügen möchten, fügen wir die von Ihnen gewünschten Gerätetreiber hinzu und gewährleisten die Kompatibilität. So ist Ihr Image für den Einsatz mit Ihrer Hardwarekonfiguration bereit.

Anpassen oder Migrieren von vom Kunden bereitgestellten Images In Absprache mit Ihnen nehmen wir die erforderlichen Änderungen an Ihrem vorhandenen individuellen Image vor. Wir finden und beheben Probleme, die wir im Image finden, und informieren Sie über die Änderungen. Wir testen das Image und senden es Ihnen dann zur abschließenden Prüfung und Genehmigung zu.

Verifizieren von vom Kunden bereitgestellten Images Umfasst die Beratung und Testplanentwicklung. Nachdem wir Ihr Image getestet haben, senden wir Ihnen einen umfassenden Fehlerbericht mit Lösungsdokumentation zu. Nachdem Sie Änderungen vornehmen, validiert Lenovo Ihr Image erneut.

Vorbereiten von Images für die Fertigung Vor dem Laden Ihres Images stellen wir sicher, dass es korrekt hochfährt, virenfrei ist und keine offensichtlichen Image-Fehler enthält und bereiten es auf die Fertigung vor.

Imaging auslaufender Hardware Wenn Kunden die Einsatzdauer ihrer Hardware verlängern, kann Lenovo ein Image erstellen, um ältere Hardware mit den aktuellen Betriebssystem- und Softwarestandards des Unternehmens einzusetzen. Wir können Images für die nahtlose Integration mit neuer und vorhandener Hardware erstellen, migrieren/anpassen und verifizieren und Variablen reduzieren, die die Supportkosten in die Höhe treiben. Der Kunde muss ggf. Hardware für die Tests bereitstellen.

Vor-Ort-Techniker für Standard-Imaging Sie können die oben beschriebenen Leistungen nun auch durch einen Lenovo Imaging-Techniker vor Ort und nicht bei Lenovo selbst durchführen lassen. Der Service durch Vor-Ort-Techniker ist zurzeit nur in den USA verfügbar.
 
Verwandte Links
Gute Gründe für individuelles Imaging
Lenovo Imaging Services
Advanced Deployment Service
Kundenfeedback
 

*Lenovo hat Imaging-Center im Research Triangle Park, North Carolina (USA), Yamato (Japan), Shenzhen (China) und Bratislava (Slowakei). Diese Center stellen individuelle Image-Erstellung, -Verwaltung, -Kompatibilitätstests und andere Dienstleistungen zur Verfügung.