Yuanqing YANG
Vorsitzender und Chief Executive Officer
       


Milko Van DUIJL
Senior Vice President; President Asien-Pazifik
 

Dr. Peter HORTENSIUS
Senior Vice President; President Think Business Group
 

Xudong CHEN
Senior Vice President; President Lenovo China
 

Zhiqiang HE
Senior Vice President und Chief Technology Officer
 


Jun LIU
Senior Vice President; President Lenovo Business Group
 

Jian QIAO
Senior Vice President, Human Resources
 

Gianfranco LANCI
Senior Vice President; President EMEA
 

David ROMAN
Senior Vice President und Chief Marketing Officer
   


Gerry P. SMITH
Senior Vice President; President Americas
 

Xiaoyan WANG
CIO & Senior Vice President, IT & BT; Senior Vice President, Worldwide Services
 

Wai Ming WONG
Senior Vice President und Chief Financial Officer
 

Jay Clemens
Senior Vice President, Legal
 
Nach oben 
 
  Yuanqing YANG
Vorsitzender und Chief Executive Officer

Yuanqing Yang, 48, Chief Executive Officer und Executive Director von Lenovo, wurde am 3. November 2011 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er ist zugleich Direktor und Anteilseigner der Sureinvest Holdings Limited, die Aktienanteile an Lenovo hält. Die Position als Chief Executive Officer übernahm Yang am 5. Februar 2009. Zuvor war er seit 30. April 2005 Vorstandsvorsitzender und davor Chief Executive Officer. Seit 16. Dezember 1997 ist er Executive Director. Yang besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Computerbranche. Unter seiner Führung wurde Lenovo 1997 die meistverkaufte PC-Marke Chinas und ist es bis heute geblieben. Yang schloss sein Hochschulstudium der Computerwissenschaften an der Chinesischen Universität für Wissenschaft und Technik (University of Science and Technology of China – USTC) mit dem Master ab. Heute ist er Gastprofessor an der USTC und Mitglied des Internationalen Beirats der New Yorker Börse.

Nach oben 
 
  Milko Van DUIJL
Senior Vice President; President Asien-Pazifik

Milko van Duijl, 50, kam im Mai 2005 zur Lenovo Group. Er ist heute Senior Vice President des Unternehmens und President der Region Asien-Pazifik. Zuvor war er Senior Vice President sowie President des Unternehmensbereichs reife Märkte (Mature Markets), womit er für alle Geschäftsaktivitäten in Nordamerika, Westeuropa, Japan, Australien, Neuseeland und mit internationalen Großkunden verantwortlich zeichnete. Vor seinem Wechsel zur Lenovo Group war van Duijl Vice President EMEA der PC-Sparte von IBM’. Er besitzt umfassende Kenntnis und Erfahrung in der IT-Industrie sowie in der Führung internationaler Unternehmen. Milko van Duijl besitzt einen Abschluss als Doctorandus/MBA der Universität von Rotterdam und einen BBA der Universität von Nijenrode.

Nach oben 
 
  Dr. Peter HORTENSIUS
Senior Vice President; President Think Business Group

Dr. Peter D. Hortensius ist Senior Vice President von Lenovo und derzeit President der Think Business Group, die für die Lieferkette und Produkte der Think Serien von Lenovo zuständig ist. Zu seinen vorrangigen Aufgaben zählen der Führungsausbau im internationalen Business-Kerngeschäft von Lenovo, der Aufbau einer Premium-Endverbrauchermarke in einem breiten Produktspektrum (insbesondere Desktops, Notebooks und Tablets), die Eroberung weiterer Marktanteile durch das Lenovo Workstation-Geschäft sowie die internationale Leitung des Business-Geschäft von Lenovo im Bereich Server und verwandte Produkte. 

Dr. Hortensius bekleidete bereits mehrere hohe Führungspositionen im Unternehmen, zuletzt als President der Product Group, wo er sowohl für das PC-Produktportfolio für Business- und Endkunden als auch das Unternehmenskundensegment zuständig war.

Davor hatte er als Senior Vice President der Lenovo Think Product Group das Business-Produktportfolio des Unternehmens geleitet und war für die Steigerung des Marktanteils und des Ertrags in Unternehmenssegmenten und neuen Wachstumsbereichen wie kleinen und mittleren Unternehmen verantwortlich, die durch die Einführung der ThinkPad Edge Notebook-Serie gelang.

Dr. Hortensius kam im Mai 2005 zu Lenovo. Damals wurde er zum Senior Vice President for Worldwide Product Development ernannt. Im Oktober wurde er Senior Vice President der Notebook-Geschäftseinheit von Lenovo. Im Rahmen dieser Tätigkeit war er für die Geschäfts- und Produktentwicklung aller ThinkPad und anderen Lenovo Notebook-Serien verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Lenovo war Dr. Hortensius 17 Jahre als Vice President, Products and Offerings, in der PC-Sparte von IBM tätig.  Er besitzt langjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung von Produkten und Technologien.

Dr. Hortensius hat einen Doktorabschluss im Fachgebiet Elektrotechnik der University of Manitoba, Kanada.

Nach oben 
 
  Xudong CHEN
Senior Vice President, Lenovo Group; President Lenovo China

Xudong Chen ist Senior Vice President der Lenovo Group und President für die Region Lenovo China. Chen ist für die Geschäftsaktivitäten und den operativen Betrieb in der Volksrepublik China verantwortlich. Er hat viel Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing, kommerzieller Handel, Qualitätsmanagement und Channel-Management in der Branche gesammelt und vertritt eine internationale Sichtweise.

Chen kam 1993 zu Lenovo und war dort in verschiedenen führenden Positionen im regionalen Vertrieb, Handel, Qualitäts- und Channel-Management tätig. Im April 2005 wurde er zum Vice President der Lenovo Group ernannt und übernahm 2006 die Leitung des Channel-Vertriebs- und Privatanwender-Geschäfts für den asiatisch-pazifischen Raum. Von Dezember 2008 bis Dezember 2009 war er für die Strategie und das operative Geschäft in den Lenovo Regionen asiatisch-pazifischer Raum und Russland verantwortlich und wechselte dann in die Lenovo Emerging Market Group (Lenovo Gruppe für Schwellenmärkte). Chen ist seit Dezember 2009 Geschäftsführer für die Region Lenovo China und wurde im Oktober 2011 zum Senior Vice President der Lenovo Group ernannt.

Chen schloss sein Studium in Statistik an der Peking University 1989 mit dem Bachelor-Grad ab. 1992 erwarb er im selben Studienfach den Master. Chen verfügt außerdem über einen EMBA-Abschluss (Executive Master of Business Administration) von der China Europe International Business School.

Nach oben 
 
  Zhiqiang HE
Senior Vice President und Chief Technology Officer

Zhiqiang He, 50, kam 1986 zur Lenovo Group und ist heute als Senior Vice President und Chief Technology Officer des Unternehmens für die technische Strategie, F&E-Systeme und Erforschung aufstrebender technischer Gebiete zuständig. Er hatte zuvor bereits verschiedene Führungspositionen bei Lenovo inne und zeichnete insbesondere für F&E-Initiativen und -Systeme von Lenovo verantwortlich. Zhiqiang He besitzt einen Bachelor-Abschluss im Fachgebiet Rechnerkommunikation der Pekinger Universität für Post und Telekommunikation (BUPT) sowie einen Masterabschluss in Technischer Informatik, den er am Institut für Rechentechnik der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS) erwarb.

Nach oben 
 
  Jun LIU
Senior Vice President; President Lenovo Business Group

Jun Liu, 44, ist seit 1993 Teil der Lenovo Group und derzeit als Senior Vice President des Unternehmens und President der Lenovo Business Group für die Leitung des Standardsegments Desktop-, Notebook- und Tablet-PCs für Business- und Endkunden sowie den Ausbau des Mobile Internet & Digital Home-Portfolios zuständig, zu dem auch Smartphones und Smart-TVs gehören. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen bei Lenovo bekleidet, u. a. als President der Products Group, der Consumer Business Group, der Global

Supply Chain und von Lenovo China. Er besitzt einen Bachelor-Abschluss in Automatisierungstechnik sowie einen EMBA der Tsinghua University und absolvierte verschiedene Führungskräfteprogramme an den Universitäten Harvard und Stanford.
Nach oben 
 
  Jian QIAO
Senior Vice President, Human Resources

Jian Qiao, 45, kam 1990 zur Lenovo Group und ist derzeit als Senior Vice President, Human Resources, für Personalwesen, Organisationsentwicklung, Nachwuchsförderung, Gehälter und freiwillige Arbeitgeberleistungen sowie die Förderung der Unternehmenskultur zuständig. Sie hatte zuvor verschiedene leitende Positionen in der Lenovo Group besetzt. Unter anderem war sie Senior Vice President Strategy and Planning sowie Vice President Human Resources in China – zwei Positionen, die sie auch nach Übernahme des PC-Geschäfts von IBM weiter bekleidete. Jian Qiao

besitzt langjährige Erfahrung in den Bereichen Personalwesen, Strategie, Marketing und Markenentwicklung. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswissenschaften der Universität Fudan und einen EMBA-Abschluss der China-Europe International Business School (CEIBS).
Nach oben 
 
  Gianfranco LANCI
Senior Vice President, President EMEA

Gianfranco Lanci, 58, kam im April 2012 zur Lenovo Group und ist derzeit Senior Vice President des Unternehmens sowie President für die Region EMEA. Er besitzt drei Jahrzehnte Erfahrung in der PC-Branche und war unter anderem bei Texas Instruments und Acer in Führungspositionen tätig. 2005 wurde Lanci zum President von Acer Inc. ernannt, 2008 wurde er Chief Executive Officer und President. Unter seiner Führung entwickelte sich Acer zur Nr. 2 weltweit und zur Nr. 1 in der Region EMEA und erzielte drei Jahre in Folge Rekordgewinne. Lanci besitzt einen Ingenieurabschluss der Polytechnischen Universität Turin.

Nach oben 
 
  David ROMAN
Senior Vice President und Chief Marketing Officer

David Roman ist Senior Vice President und Chief Marketing Officer von Lenovo. Er ist für alle Marketingaktivitäten des weltweit tätigen Computerherstellers verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit bei Lenovo war Roman Vice President für weltweite Marketingkommunikation bei der Personal Systems Group von Hewlett-Packard, wo er für Werbung, Media Relations und Marketing zuständig war. Er war für die preisgekrönte Werbekampagne „The Computer is Personal Again“ von HP verantwortlich.

Vor seiner Karriere bei HP war Roman Vice President of Corporate and International Marketing bei NVIDIA. Davor war er in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Marketing bei Apple Computer in Europa, Asien-Pazifik und den USA tätig. In seiner letzten Funktion bei Apple war er als Vice President für die weltweite Werbe- und Markenstrategie des Unternehmens verantwortlich.

Roman hat einen Abschluss in Architektur von der Queensland University of Technology in Australien. Sein Architekturstudium begann er an der polytechnischen Universität Turin in Italien. Darüber hinaus belegte er ein Executive MBA-Studium an der INSEAD Paris.

Nach oben 
 
  Gerry P. SMITH
Senior Vice President; President Americas

Gerry P. Smith, 49, kam im August 2006 zur Lenovo Group und ist derzeit Senior Vice President des Unternehmens und President für die Region Nord- und Südamerika. Zuvor war er als Senior Vice President der Global Supply Chain für das Lieferkettenmanagement, einschließlich Auftragsmanagement, Nachschub-/Bedarfsplanung, Beschaffung, Fertigung, Logistik und Auftragsabwicklung zuständig. Vor seinem Wechsel zur Lenovo Group war Smith in verschiedenen Führungspositionen bei Dell tätig und u. a. als Vice President und General Manager für die Notebook-Entwicklung, die Peripheriegeräte-Entwicklung sowie die Display-Sparte von Dell verantwortlich. Smith schloss sein Studium im Fachbereich Finanzen und Marketing an der Pacific Lutheran University mit dem Bachelor-Grad ab.

Nach oben 
 
  Xiaoyan WANG
CIO & Senior Vice President, IT & BT; Senior Vice President, Worldwide Services

Xiaoyan Wang, Senior Vice President von Lenovo, wurde im März 2009 zum Chief Information Officer und 2013 zum Senior Vice President des Bereichs Worldwide Services ernannt. Sie ist damit sowohl für die Service-Organisation von Lenovo als auch für IT-Strategie und -Betrieb zuständig, wozu sämtliche Bereiche der globalen IT-Infrastruktur von Lenovo, die Entwicklung von Geschäftsanwendungen, Support, Wartung, Datenbereitstellungsdienste und Sicherheit zählen. Unter Wangs Führung arbeitet die Informationstechnologie-Organisation bei der Entwicklung von IT-Strategien und der damit verbundenen Prozesse und Architektur eng mit konzerninternen Business Partnern zusammen, um die Geschäftsbereiche Think, Idea, reife Märkte und Schwellenmärkte optimal zu unterstützen.

Wang kam 1994 zu Lenovo und hatte eine Reihe von Führungspositionen inne, darunter als Chief Administrative Officer in verschiedenen Unternehmensbereichen wie Finanzwesen, Personal, Informationstechnologie und Verwaltung. Zudem führte sie eine Reihe von technischen Service-Organisationen bei Lenovo. Wang war Teil des Teams, das die Übernahme des IBM PC-Geschäfts durch Lenovo vorbereitete. Vor ihrer Tätigkeit bei Lenovo arbeitete sie in verschiedenen Bereichen, darunter Forschung und Entwicklung, technischer Service und Projektmanagement.

Wang schloss ihr Studium der Maschinen- und Automatisierungstechnik am Beijing Institute of Technology mit dem Master ab. Sie graduierte zudem als Executive MBA an der China-Europe International Business School (CEIBS).

Xiaoyan Wang wurde 1999 von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften als „Outstanding Woman“ geehrt. Sie ist zudem Kuratorin der Wohltätigkeitsorganisation für Bildung der CEIBS, die finanzielle Mittel für die Ausbildung unterprivilegierter Kinder bereitstellt.

Nach oben 
 
  Wai Ming WONG
Senior Vice President und Chief Financial Officer

Wai Ming Wong, 55, ist Senior Vice President und Chief Financial Officer von Lenovo. Er war zuvor über 15 Jahre lang als Investmentbanker tätig und hatte in börsennotierten Hongkonger Unternehmen leitende Führungspositionen bekleidet. Vor seiner Ernennung zum Chief Financial Officer am 23. Mai 2007 war er ab 30. März 1999 unabhängiges, nicht an der Geschäftsleitung beteiligtes Verwaltungsratsmitglied des Unternehmens. Wong besitzt einen Bachelor-Abschluss in Betriebswissenschaften der britischen Victoria University of Manchester und ist Mitglied des Verbandes der zugelassenen Wirtschaftsprüfer in Hongkong sowie in England und Wales.

Nach oben 
 
  Jay Clemens
Senior Vice President, Legal

Jay Clemens, Senior Vice President und General Counsel von Lenovo, kam 2012 in das Unternehmen.   Er zeichnet für alle internationalen Rechts- und Compliance-Angelegenheiten bei Lenovo verantwortlich und leitet ein Team aus rund 80 Juristen in 15 Ländern.  Unter seiner Führung entwickelte sich die Rechtsabteilung von Lenovo zu einer weltweit integrierten Organisation mit hoher Kompetenz in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um das PC-Geschäft des Unternehmens weiter.   Vor dem Wechsel zu Lenovo war Clemens maßgeblich am Aufbau der internen Rechtsabteilung von eBay beteiligt und dort 12 Jahre lang für alle Handels-, Rechtskonformitäts- und Produktangelegenheiten bei den eBay Marketplaces zuständig.  Davor wiederum hatte er die internationalen Rechtsangelegenheiten bei VeriFone Inc. geleitet und behielt diese Position auch nach der Übernahme von VeriFone durch die Hewlett-Packard Corporation bei.  Vor seiner Tätigkeit bei VeriFone war er als Rechtsanwalt bei der internationalen Anwaltskanzlei Baker & McKenzie tätig und als juristischer Mitarbeiter am US-Gerichtshofs für Internationalen Handel beschäftigt. 

Jay Clemens hat an der Harvard Law School zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert und besitzt einen Abschluss als Bachelor of Arts in Asienwissenschaften der Universität Dartmouth.

Nach oben